"The Voice Senior": Darum kehren The BossHoss zurück auf die Jury-Sessel

Leipzig - Mit ihrer neuen Show "The Voice Senior" kehren Sascha Vollmer (46) und Alec Völkel (46) alias The BossHoss zurück auf die Jury-Sessel. Auf dem roten Teppich des Leipziger Opernballs lieferten die beiden Musiker bereits Einblicke in das neue Format - und erklärten, warum sie sich nun noch einmal auf die Jury-Stühle setzen.

Sascha Vollmer mit Freundin Jenny und Alec Völkel mit Ehefrau Johanna (von links) am Samstagabend beim Leipziger Opernball.
Sascha Vollmer mit Freundin Jenny und Alec Völkel mit Ehefrau Johanna (von links) am Samstagabend beim Leipziger Opernball.  © Eric Mittmann

"Wir haben schon eine ganze Menge gedreht. Es ist richtig großartig und sehr überraschend", sagte Alec Völkel. "Ich glaube, es wird die Leute vor dem Fernseher schon ganz schön mitreißen, weil das viel frischer, viel spannender ist, als man es vielleicht erwartet, wenn da ein Senior dasteht. Das ist toll."

Das grundlegende Prinzip der Erfolgsshow werde beibehalten. Fans und Zuschauer können sich wieder auf Blind Auditions und die sogenannten Battles freuen, wie The BossHoss bestätigten. "Es ist exakt wie beim Voice-Camp mit den Drehstühlen, Blind Auditions. Die Battles heißen Sing-Offs, aber das kennt man auch schon, und dann gibt es ein Finale", erklärte Sascha Vollmer.

Dass die beiden Musiker bei dem neuen Format dabei sind, habe für sie einfache Gründe: "Wir probieren gern Neues aus. Das war natürlich ein Reiz für uns und da dachten wir, wir probieren das mal aus." Auch auf die anderen Coaches freue sich das Duo bereits. "Mark Forster kannten wir bereits. Mit Yvonne Catterfeld und Sasha haben wir noch nicht zusammen gearbeitet und auch das war ein Anreiz für uns. Das ist eine gute Mischung und die sind cool", so Vollmer.

The BossHoss saßen bereits bei "The Voice of Germany" während der Staffeln eins bis drei auf dem Jury-Sessel. Bei "The Voice Senior" soll es sich nun um ein neues Spin-Of der Show speziell für Leute ab 60 Jahren handeln (TAG24 berichtete). Laut Sat.1 wird die Show im Winter 2018 ausgestrahlt.

Auf dem roten Teppich plauderten die beiden Musiker über ihre neue Show "The Voice Senior".
Auf dem roten Teppich plauderten die beiden Musiker über ihre neue Show "The Voice Senior".  © Eric Mittmann

Mehr zum Thema Sachsen: