Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung Top Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! Top CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! Top Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus Neu
18.313

Themar: Warum protestierten nur so wenige gegen Tausende Nazis?

Das Städtchen Themar komplett überschwemmt von der braunen Flut. Gestern stieg das größte Rechtsrock-Festival Europas. Nur wenige Gegendemonstranten kamen.
Tausende Rechte tummeln sich auf dem Festivalgelände. Die Veranstalter mussten sogar das Gelände erweitern.
Tausende Rechte tummeln sich auf dem Festivalgelände. Die Veranstalter mussten sogar das Gelände erweitern.

Themar - Knapp 6000 Anhänger der rechten Szene haben am Samstag das bundesweit wohl größte Neonazi-Konzert des Jahres im südthüringischen Themar besucht. Der Zulauf zu den Gegenprotesten war entgegen der Erwartungen verhalten.

Statt der erwarteten 2000 Menschen demonstrierten in der 3000-Einwohner-Stadt mehrere Hundert geschlossen gegen Rechts. Die Polizei meldete am frühen Sonntagmorgen, alle ihrer Maßnahmen hätten sich gegen die Teilnehmer des "Rock gegen Überfremdung"-Konzerts gerichtet, gegen die Gegendemonstranten sei kein Eingreifen erforderlich gewesen.

So seien 43 Strafanzeigen unter anderem wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Bedrohung, Körperverletzung und Verstößen gegen das Waffengesetz gestellt worden. Drei Menschen wurden in Gewahrsam genommen, von 440 weiteren wurde die Identität festgestellt. Die Abreise der Konzertbesucher nach Mitternacht verlief problemlos.

35 Euro Eintrittsspende wurden in Themar erhoben. Diese sind anscheinend steuerpflichtig.
35 Euro Eintrittsspende wurden in Themar erhoben. Diese sind anscheinend steuerpflichtig.

Sicherheitskonzept aufgegangen

Rund 1000 Polizisten aus Thüringen und mehreren Bundesländern waren im Einsatz - auch um ein Aufeinandertreffen der Teilnehmer des Rockkonzerts mit den Gegendemonstranten zu verhindern. Die Rock-Konzert-Besucher, teils mit T-Shirt-Aufschriften wie "Sturm auf Themar" oder "Frei wie ein Vogel", wurden vor Eintritt in das mit hohen Gittern eingezäunte Festivalgelände von der Polizei durchsucht. Auf der Wiese war ein riesiges Zelt aufgebaut. Neun Gegenveranstaltungen waren angemeldet worden.

"Das Sicherheitskonzept gegen das Konzert "Rock gegen Überfremdung" ist bislang voll aufgegangen", hatte der Sprecher der Landespolizeidirektion, Patrick Martin, der Deutschen Presse-Agentur während des Einsatzes gesagt. Er sprach von einem schwierigen Einsatz für die Beamten. Aufgrund der großen Menschenmengen hatten die Veranstalter das Festivalgelände zwischenzeitlich vergrößert.

Bürgerinitiativen, die Kirche und Privatleute hatten vor dem Konzert zum Protest aufgerufen. In der Kleinstadt, in der bunte Plakate und Transparente zu sehen waren, war es trotz Bürgerfest und kleinen Protesten auffallend ruhig.

Der stellvertretende Landrat von Hildburghausen, Helge Hoffmann, sagte, was die kleine Gemeinde an Protest organisiert habe, sei ehrenwert. Er gab zu bedenken: "Wir sind hier in einem ländlichen Raum." Er habe sich jedoch mehr Unterstützung aus der Region gewünscht.

Fotos: News5

Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet Neu Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.956 Anzeige Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden Neu Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.946 Anzeige Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall Neu "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? Neu Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb Neu So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft Neu Essen wir bald alle Insekten und Würmer? Neu
Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer Neu Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben Neu Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen Neu Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans Neu Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei Neu NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 16.833 Anzeige Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 1.155 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 461 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 1.686 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 75 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 993 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 544 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 1.730 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 815 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 3.836 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 609 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 828 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 924 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 1.594 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 619 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 111 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 543 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.128 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 442 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 73 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 74.232 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 325 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 977 Verteidiger sehen keine Beweise für Beteiligung Zschäpes an NSU-Verbrechen 567 Update Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All 2.676 Frau macht heimlich Fotos von Model, doch der reagiert anders als gedacht 2.878 Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen? 242 Feuerwehrauto verunglückt! Zwei Kameraden schwer verletzt 19.254 Mit diesem Trick sagen Studenten dem Kippendreck den Kampf an 1.372 Was haben Merkel und das DLR mit diesem Hightech-Jet vor? 1.320 Sex-Attacke im Wald! Mann schlägt und begrapscht Mädchen (14) 3.102 Update Dummer Streich sorgt für fünfstelligen Schaden in Grundschule 2.725 Muss das sein? Profi-Sportlerin Janni Hönscheid stillt Baby auf Surfbrett 2.669 Museums-Mitarbeiter machen bei Aufräumarbeiten Mega-Fund 3.403