Tausende Neonazis erwartet: Rechtsrock-Konzert darf stattfinden

Themar - Das für dieses Wochenende geplante Neonazi-Konzert im südthüringischen Themar kann stattfinden.

Im letzten Jahr hatte das Konzert für einige Furore gesorgt.
Im letzten Jahr hatte das Konzert für einige Furore gesorgt.  © DPA

Das Oberverwaltungsgericht in Weimar wies am Mittwoch eine am selben Tag eingelegte Beschwerde des Landkreises Hildburghausen endgültig zurück.

Sie hatte sich gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Meiningen vom 1. Juni gerichtet, in dem es einem Eilantrag gegen das Verbot des Konzerts stattgegeben hatte.

Der Landkreis wollte die Veranstaltung am Freitag und Samstag verhindern, weil in der Nähe seltene Vogelarten ihre Jungen aufziehen und durch die Rechtsradikalen gestört werden könnten. Erwartet werden nun um die 1500 Teilnehmer, im letzten Jahr waren allerdings 6000 Neonazis aus ganz Europa angereist.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0