Theresia Fischer und ihr Mann verkünden große Veränderung in ihrem Leben

Hamburg/Santa Monica - Das ging ja fix! Im Mai diesen Jahres gaben sich Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer und ihr Mann Thomas Behrend das Ja-Wort. Nun verkündeten sie eine weitere Veränderung in ihrem Leben.

Thomas Behrend und Theresia Fischer kamen gemeinsam zur Premiere des Musicals "Pretty Woman" in Hamburg.
Thomas Behrend und Theresia Fischer kamen gemeinsam zur Premiere des Musicals "Pretty Woman" in Hamburg.  © Georg Wendt/dpa

Das Ehepaar ist seit einigen Tagen im kalifornischen Santa Monica unterwegs. Von dort aus meldeten sich Theresia und Thomas auf ihren jeweiligen Instagram-Kanälen.

"Ihr Lieben, es gibt Neuigkeiten", verkündete die 27-Jährigen in einer Story.

Und sofort drängte sich Ehemann Thomas ins Bild. "Ganz genau, und war haben wir Nachwuchs in der Familie Behrend-Fischer bekommen", sagte er stolz.

Wow, was für eine Neuigkeit! Doch wer jetzt dachte, die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin wäre schwanger, sah sich getäuscht.

Ihr Gatte löste das Rätsel auf. "Und zwar dieses kleine Mädchen hier", erklärte er und hielt einen kleinen Hund in die Kamera.

Theresia verriet auch prompt freudestrahlend den Namen des kleinen Zwergspitz: "Klopsi."

Der Vierbeiner wird das Ehepaar künftig begleiten, wie Dokumentarfilmer Thomas sagte.

So ganz hat sich das neue Familienmitglied an den Rummel um seine Person aber noch nicht gewöhnt. Während Theresia und Thomas vergebens versuchten, "Klopsi" in die Kamera zu drängen, drehte der kleine Hund ab. Das Scheinwerferlicht scheint noch eine Nummer zu groß für den Zwergspitz zu sein.

Fans freuen sich über Familienzuwachs

Das Ehepaar präsentierte stolz ihr neues Familienmitglied.
Das Ehepaar präsentierte stolz ihr neues Familienmitglied.  © Screenshot/Instagram/theresiafischer

Bei den Fans kam die Neuigkeit super an. Die kommentierten fleißig unter einen Schnappschuss, den Thomas anschließend auf seinem Profil hochlud.

"Ohh wie süüüß😍", "Omg wie knuffig ist der den bitte❤️😹😻" oder "Sie ist so cute 😍Sie passt richtig zu euch ❤️", schrieben die Follower des 52-Jährigen.

Den ungewöhnlichen Namen konnten einige User allerdings nicht verstehen.

Doch Thomas klärte die Namensgebung auf. "Theresia wollte schon immer den Namen „Klopsi“. Die Amerikaner fragen immer was das denn übersetzt heißt und wir antworten dann 'Meat Ball'", antwortete er auf die Frage.

Fraglich blieb nur, warum sich Theresia und Thomas ausgerechnet in den USA einen Hund zulegten. Schließlich müssen sie den Hund nach Deutschland einführen und das ist mit einer Menge Bürokratie verbunden.

Sollte "Klopsi" sogar unter 15 Wochen alt sein, ist die Einfuhr verboten.

Damit wartet auf das Ehepaar eine Menge Arbeit, aber dessen waren sie sich wahrscheinlich bewusst. Nach einem Zufall sah die Vorstellung des neuen Familienmitgliedes nicht aus.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0