Mitten in der Provinz: Flixbus bekommt neue Verbindung in Sachsen

Thiendorf - Sachsen bekommt eine neue Flixbus-Verbindung - mitten in der Provinz!

Flixbus ist Europas größter Fernbusanbieter.
Flixbus ist Europas größter Fernbusanbieter.  © Thomas Türpe

Denn ab sofort hält der Fernbusanbieter auch am Autohof Thiendorf - direkt an der A13, 30 Kilometer nördlich von Dresden.

Einmal täglich können Reisende oder Pendler nun nach Chemnitz oder Berlin (Flughafen Schönefeld und Alexanderplatz) fahren.

Martin Mangiapia, Pressesprecher von FlixBus DACH: "FlixBus bietet eine erschwingliche Alternative und bewegt Menschen dazu, ihr Auto stehen zu lassen und umweltfreundlich mit dem Fernbus zu reisen. Unser Anspruch ist es, treibende Kraft in der globalen Mobilitätswende zu sein."

Die Fahrt nach Chemnitz gibt's ab 4,99 Euro, nach Berlin für 5,99 Euro.

In Dresden gibt es bereits dutzende Verbindungen.
In Dresden gibt es bereits dutzende Verbindungen.  © Holm Helis

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0