Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
Neu
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
Neu
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
Neu
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
Neu
7.573

...und was sagt eigentlich Thilo Sarrazin?

Berlin - Der frühere Berliner Finanzminister Thilo Sarrazin (70) hat die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Zuwanderer aus dem Balkan sollten "im Wesentlichen" ohne Asylverfahren sofort abgeschoben werden, sagt Sarrazin in einem Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit".
Thilo Sarrazin (70) meint in Bezug auf Golfstaaten und Saudi-Arabien: "die vor Geld stinken und keinen einzigen fremden Araber und Glaubensgenossen aufnehmen".
Thilo Sarrazin (70) meint in Bezug auf Golfstaaten und Saudi-Arabien: "die vor Geld stinken und keinen einzigen fremden Araber und Glaubensgenossen aufnehmen".

Berlin - Einer der berühmtesten (Islam-) Kritiker aus dem gestandenen (SPD-Polit-)Establishment meinte im Jahr 2010: "Deutschland schafft sich ab", gab (Ernährungs-)Tipps für Hartz-4-Empfänger und vergrämte pensionsüberwillige Beamte. Und heute?

In Tagen anhaltender Flüchtlingsströme mit Tausenden Ankommenden täglich sei es "ein Skandal politischer Unfähigkeit und Fantasterei, dass die Politik dreißig Jahre nach dem ersten Schengen-Abkommen" nichts verstanden hat. Das Problem ist für ihn also nicht neu. Setzen wir also unser Land aufs Spiel, wie die Unterzeile seines Bestsellers 2010 verriet?

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (70) hat die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Zuwanderer aus dem Balkan sollten "im Wesentlichen" ohne Asylverfahren sofort abgeschoben werden, sagt Sarrazin in einem Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit".

Eine in jüngster Zeit von immer mehr Politikern geforderte "Einschränkung" des Asylrechts klingt aus seinem Munde beinahe zahm: Das Recht auf Asyl muss so lauten, "dass es für politische Aktivisten gilt oder für Menschen, die im Rahmen eines Völkermords verfolgt werden, aber nicht für jeden, der in einer Diktatur oder einer unvollkommenen Demokratie irgendwie unterdrückt wird".

... irgendwie unterdrückt?

Laut Sarrazin gibt es in der Bevölkerung eine unterdrückte Wut auf die "konzeptionslose und verfehlte Regierungspolitik in Sachen Einwanderung und Flüchtlinge".
Laut Sarrazin gibt es in der Bevölkerung eine unterdrückte Wut auf die "konzeptionslose und verfehlte Regierungspolitik in Sachen Einwanderung und Flüchtlinge".

Konkreter wird er nicht.

"Ein Asylrecht wie das gegenwärtige bedeutet, dass im Grunde 80 Prozent der Weltbevölkerung wegen ihrer heimatlichen Verhältnisse bei uns sein können. Das ist auf Dauer nicht haltbar."

Demnach tragen Verantwortung für die Flüchtenden arabische Nachbarstaaten sowie die Golfstaaten und Saudi-Arabien, "die vor Geld stinken und keinen einzigen fremden Araber und Glaubensgenossen aufnehmen", sagt Sarrazin, der nach einem gescheiterten Ausschlussverfahren noch immer Mitglied der SPD ist.

Sarrazin macht eine Reihe von Maßnahmen geltend, um den Zuzug weiterer Flüchtlinge zu stoppen und spricht sich dafür aus, solange keine der neuen EU-Hilfen an Griechenland auszubezahlen, "ehe nicht die Griechen ihre Pflichten aus dem Dublin-Abkommen voll erfüllen. Die sollen Lager einrichten auf Kos und auf Rhodos oder wo auch immer, grenznah".

Polen, Tschechien und England müsse man dazu bringen, im Verhältnis zur Bevölkerung genauso viele Flüchtlinge aufzunehmen wie Schweden und Deutschland.

Ex-Senator Sarrazin beklagt, "dass durch die emotionale und völlig einseitige Berichterstattung der Medien, vor allem des Fernsehens, ein gewaltiger Meinungsdruck in dieser Frage hergestellt wird. (...) Die allermeisten trauen sich vermutlich gar nicht mehr, ihre Ängste und Meinungen offen auszusprechen."

Es gebe eine große unterdrückte Wut auf die "konzeptionslose und verfehlte Regierungspolitik in Sachen Einwanderung und Flüchtlinge", die keineswegs auf Sachsen beschränkt sei.

Seinen letzten medienwirksamen Auftritt in Sachsen hatte Thilo Sarrazin mit seinem Vortag: "Der neue Tugendterror - Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland" in Weinböhla im November letzten Jahres. Im Juni 2015 kam Thilo Sarrazin zu einem Auftritt ins Ballhaus "Tivoli" in Freiberg.

Fotos: dpa

Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
Neu
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
5.947
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.946
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
5.083
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
5.407
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.091
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.283
Anzeige
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
5.383
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
588
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
3.005
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.636
Anzeige
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.886
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
186
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.829
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
154
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.907
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.026
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
307
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.366
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
12.270
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.947
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.508
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.696
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
28.015
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.855
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.389
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
161
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
636
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.755
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
3.067
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
609
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.956
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.831
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.068
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
400
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.947
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.491
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.514
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
158
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.171
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.246
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
185
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.402
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.851
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.854
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
886
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
14.202
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
335
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.973
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.739