Respekt! Zwischen diesen Fotos liegen nur wenige Monate

Berlin - Mit einer Nebenrolle fing es an: Inzwischen ist Thomas Drechsel alias Tuner aus dem GZSZ-Cast kaum wegzudenken. Dabei hat er sich ganz schön verändert.

2015 hatte Thomas Drechsel bei Let's Dance noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen.
2015 hatte Thomas Drechsel bei Let's Dance noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen.  © DPA

Als der 31-Jährige 2009 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" anfing, wog er noch stolze 109 Kilo. Doch vor allem im letzten Jahr purzelten bei dem Schauspieler die Pfunde. Innerhalb weniger Monate nahm der Vereinsheim-Besitzer fast 30 Kilo ab. Über sein Erfolg hat er sogar ein Buch geschrieben.

Wie sehr sich der GZSZ-Star verändert hat, zeigt ein Vorher-Nachher-Vergleich, den er selbst auf Instagram veröffentlicht hat. Dazu schreibt er sichtlich stolz: "Menschen ändern sich."

Auch seine Community ist von dieser Veränderung total begeistert. "Respekt! siehst super aus!! Ich wünschte ich hätte auch die motivation dazu", "Krass und Respekt für die positive Veränderung! Bleibst trotzdem ne coole Socke, egal wie groß,klein oder schwer!!" oder "Da sage ich nur Wow" sind nur drei der vielen positiven Kommentaren (Rechtschreibung übernommen).

Den Produzenten bei GZSZ verriet Thomas Drechsel übrigens nicht von seinen Abnehmplänen. Auswirkungen auf seine Rolle als Tuner hatte das aber nicht - im Gegenteil. Mittlerweile gehört der sympathische Café-Betreiber zu den beliebtesten Darstellern aus dem Kolle-Kiez.

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0