Trümmerfeld auf A4! Sperrung am Erfurter Kreuz

Erfurt - Auf der A4 wischen dem Autobahnkreuz Erfurt und der Abfahrt Neudietendorf kam es am Dienstagabend zu einem heftigen Unfall. Die Autobahn glich einem Trümmerfeld.

Der Transporter stürzte um.
Der Transporter stürzte um.  © NEWS5/Schuchardt

Ein Kleintransporter krachte hier aus noch ungeklärter Ursache mit einem Laster zusammen. Durch die Wucht der Kollision wurde der Lkw seitlich aufgerissen.

Der Sprinter kippte um und die Ladung, die unter anderem aus Glas bestand, verteilte sich auf der Fahrbahn. Der Fahrer des Transporters wurde nach ersten Informationen bei dem Unfall verletzt.

Durch das dadurch entstandene Trümmerfeld mussten alle drei Fahrspuren der Autobahn gesperrt werden.

Der Verkehr wurde über den Verzögerungsstreifen des Autobahnkreuzes Erfurt an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Lkw wurde seitlich aufgerissen.
Der Lkw wurde seitlich aufgerissen.  © NEWS5/Schuchardt
Die Ladung verteilte sich auf der Autobahn.
Die Ladung verteilte sich auf der Autobahn.  © NEWS5/Schuchardt

Titelfoto: NEWS5/Schuchardt

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0