Weniger Arbeitslose in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen sank - Thüringen nimmt erneut die Spitzenposition unter den ostdeutschen Ländern ein.
Die Zahl der Arbeitslosen sank - Thüringen nimmt erneut die Spitzenposition unter den ostdeutschen Ländern ein.  © DPA

Erfurt - Erste Vorboten einer Frühjahrsbelebung: In Thüringen ist die Zahl der Arbeitslosen im Februar leicht gesunken.

Rund 79 400 Menschen suchten im Freistaat nach einem Job. Das waren 135 weniger als im Januar und 10 100 weniger als im Vorjahresmonat, wie die Landesarbeitsagentur am Mittwoch mitteilte.

Die Arbeitslosenquote betrug 6,9 Prozent nach 7,8 Prozent ein Jahr zuvor. Im Januar dieses Jahres waren es noch 7,0 Prozent. Experten deuteten diese Zahlen als Anzeichen, dass die Arbeitslosigkeit weiter zurückgehen könnte.

Bundesweit sank die Zahl der Arbeitslosen um 15 000 auf 2,762 Millionen. Thüringen nimmt erneut die Spitzenposition unter den ostdeutschen Ländern ein und schnitt besser ab als Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bremen und Hamburg.

Von dem Rückgang haben laut Thüringer Arbeitsagenturen vor allem Ältere, Langzeitarbeitslose und Schwerbehinderte profitiert. Fast 26.000 Frauen und Männer waren im Februar länger als ein Jahr ohne einen Arbeitsplatz, 276 weniger als noch im Januar. Damit galt jeder dritte Arbeitslose als langzeitarbeitslos. Unter den Ausländern stieg die Zahl der Arbeitslosen um 0,6 Prozent auf 6960.

Arbeitsministerin Heike Werner (Linke) sprach angesichts der leichten Zunahmen von einer großen Herausforderung. Angesichts vieler freier Stellen gebe es aber gute Chancen, dass im Laufe des Jahres ein Teil der Ausländer ohne Job einen Arbeitsplatz finden könnte, sagte die Ministerin. "Dass wir schon im Februar einen Rückgang der Arbeitslosigkeit, mehr Einstellungen und eine steigende Zahl offener Stellen verzeichnen können, spricht für die gute Situation des Thüringer Beschäftigungssystems."

Die geringste Arbeitslosigkeit gab es im Norden und Süden Thüringens.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0