Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

NEU

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

NEU

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

1.836

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.119

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.058
Anzeige
3.334

Ramelow spricht nach Brand in Asylheim von "Mordanschlag"

Friemar - In Thüringen hat es in zwei Unterkünften für Flüchtlingen gebrannt. Ein Gebäude war bewohnt, das andere sollte noch bezogen werden. In Friemar vermutet die Polizei Brandstiftung. Ministerpräsident Ramelow spricht von einem Anschlag auf Leib und Leben.
In Friemar brannten mobile Toiletten. Das Feuer griff auf die Fassade über.
In Friemar brannten mobile Toiletten. Das Feuer griff auf die Fassade über.

In Thüringen hat erneut eine Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Das Feuer brach am frühen Sonntagmorgen in Friemar an vier mobilen Toiletten vor einer Turnhalle aus, in der zu dem Zeitpunkt elf Flüchtlinge untergebracht waren.

Die Flammen griffen auf die Fassade über. Nach Angaben einer Polizeisprecherin gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden, sagte sie. Verletzt wurde niemand. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sprach von einem "feigen Mordanschlag".

Die Ermittler sicherten zunächst Spuren am Brandort. Noch unklar ist laut Polizei, ob der Brand vorsätzlich gelegt wurde oder ob etwa eine Zigarette auf der Toilette Auslöser war.

Die Höhe des Schadens stand zunächst noch nicht fest. "Das Gebäude kann wieder repariert werden", sagte die Polizeisprecherin. Nach Angaben von Bürgermeister Steffen John (CDU) klafft nun ein zweimal zwei Meter großes Loch in der Wand zu den Umkleideräumen.

Thüringens Ministerpräsident sprach von einem Angriff auf "Leib und Leben".
Thüringens Ministerpräsident sprach von einem Angriff auf "Leib und Leben".

Unter den Flüchtlingen, die zum Zeitpunkt des Brandes in der Turnhalle untergebracht waren, befanden sich nach Angaben Johns zwei Familien mit vielen Kindern. Sie konnten sich allein in Sicherheit bringen.

"Sie waren geschockt und verängstigt", berichtete der Bürgermeister. Die Turnhalle wurden seinen Angaben zufolge seit gut einem Monat als Unterkunft genutzt.

Ramelow reagierte entsetzt. "Das war eine Brandstiftung an einem bewohnten Gebäude und damit ein Anschlag auf Leib und Leben von Menschen, die in Thüringen Schutz suchen", erklärte der Ministerpräsident via Twitter.

Ramelow sprach von einem Anschlag auf die Grundwerte. Gewalt und Hetze dürften keinen Platz in Thüringen haben. Die Feuerwehr habe abermals Schlimmeres verhindert.

Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow sagte: "Ein Brandanschlag auf ein bewohntes Haus, ist der Versuch zu morden." Zunehmend würden Brandreden zu "sichtbar zu Brandsätzen", erklärte sie mit Blick auf mehrere Demonstrationen der Alternative für Deutschland (AfD) in Erfurt, die sich gegen die Asylpolitik gerichtet hatten.

Nach Angaben des Bürgermeisters gab es in Friemar keine Vorbehalte gegen Flüchtlinge. Die Einwohner hätten sich um die Menschen gekümmert und zum Beispiel eine Waschmaschine organisiert. "In den nächsten Wochen kann die Turnhalle wohl nicht als Unterkunft genutzt werden", erklärte John.

Bereits am Samstag hatte es in Thüringen in einem für die Unterbringung von Flüchtlingen vorgesehenen Haus gebrannt.

Das Haus in Bischhagen im Eichsfeld ist nun unbewohnbar. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei schloss einen technischen Defekt nicht aus.

Fotos: dpa

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.146

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

3.837

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

3.810

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.165

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.560
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

901

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.849

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.848
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

745

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.592
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

251

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.270

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

13.422

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.045

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.379

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.811

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

722

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.701

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

4.896

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

5.818

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.021

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

6.797

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.785

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

5.879

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.501

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.131

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

10.602

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.065

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

11.738

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.021

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.993

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.310

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.464

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.549

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.219

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.566

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.193

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.078

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.996

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

52.913
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.644

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.283