Terror in Straßburg mit drei Toten: Die Jagd nach dem Täter geht weiter Top Festnahme im Fall Peggy (†): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 2.487 Anzeige Erschreckender Trend! In dieser deutschen Stadt werden 80 Prozent der Vergewaltigungen erfunden Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
360

Täter gaben sich als Firmenchefs aus und ergaunerten so ein Vermögen

Mit der sogenannten Chef-Masche wurden Firmen um Millionen gebracht. Nun kamen Ermittler den Betrügern auf die Schliche.
Im Ausland klickten die Handschellen: Ermittler konnten zwei mutmaßliche Millionenbetrüger festnehmen. (Symbolbild)
Im Ausland klickten die Handschellen: Ermittler konnten zwei mutmaßliche Millionenbetrüger festnehmen. (Symbolbild)

Thüringen/Baden-Württemberg - Ermittlern ist ein Schlag gegen internationale Firmenbetrüger gelungen, die mit der "Chef-Masche" Unternehmen um mehrere Millionen Euro bringen.

Gemeinsam gelang es den Fahndern, zwei mutmaßliche Millionenbetrüger im Ausland festzunehmen, die vier Unternehmen in Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen betrogen haben sollen.

Wie die Staatsanwaltschaften in Stuttgart und Köln am Montag mitteilten, waren die Fahnder schon seit 2015 auf der Spur der mutmaßlichen Betrüger.

Die Tatverdächtigen sollen mit der Masche bereits eine Summe von acht Millionen Euro ergaunert haben. Außerdem sollen sie ebenfalls drei Unternehmen in Nordrhein-Westfalen um ca. zwei Millionen Euro betrogen haben.

Zur Masche: Um an das Geld zu kommen, sollen sie sich bei der jeweiligen Buchhaltung als Unternehmenschefs oder Geschäftsführer ausgegeben haben. In E-Mails hätten sie die Überweisung hoher Geldbeträge verlangt, um ein angeblich geheimes Investitionsgeschäft im Ausland zu tätigen.

So habe sich einer der Tatverdächtigen als Rechtsanwalt ausgegeben und den betroffenen Firmen telefonisch detaillierte Anweisungen für die Geldtransaktionen gegeben.

Der weitere Tatverdächtige soll für die Anmietung von Wohnungen und die Beschaffung elektronischer Geräte verantwortlich gewesen sein.

Fotos: DPA/Symbolbild

Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen Neu Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! Neu Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden Neu Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.644 Anzeige Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! Neu FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 5.415 Anzeige "Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date Neu Vorschau auf Köln 50667: Lucy, Kimi und die Sache mit der Hunde-Entführung Neu Woran erkenne ich einen guten Glühwein? Neu
Totale Chaos-Wohnung: Aber was die Polizei dort alles findet, ist heftig! Neu Dreiste Abzocke über Amazon und Ebay: Steuerbetrüger muss in den Knast Neu 54 Menschen starben im Mittelmeer: So geht es weiter im Schleuser-Prozess Neu Unechte 100 Euro-Scheine! So erkennt Ihr das Falschgeld Neu
Rollator für Tochter (2): Dresdens mutigste Mama sucht Weihnachtsengel Neu Hollywood-Star Diane Kruger ist zurück aus der Baby-Pause! Neu "Fashion Awards": Meghans Babybauch stahl allen die Show Neu Wird dieser YouTube-Clip zum meistgehassten Video aller Zeiten? Neu 2:0 gegen Monaco: BVB holt mit B-Elf den Gruppensieg 302 Tödlicher Unfall: Reisebus in Düsseldorf erfasst Frau und überrollt sie 2.133 Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr 465 Mehrere Tote bei Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt 15.589 Update Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit 2.474 Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht 1.145 Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht 3.759 Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger in Aachen ins Bein 301 Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 6.403 Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 290 Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? 1.108 Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 7.938 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 3.200 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 4.088 Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 530 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.594 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 7.141 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.800 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 1.175 Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 33.622 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.734 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 1.358 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 93 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 3.489 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 715 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 587 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 501 Update Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 1.300 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.698 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.469