Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte

Polizei und Feuerwehr hatten allerhand zu tun, die Schäden in Gera aufzunehmen und zu beseitigen.
Polizei und Feuerwehr hatten allerhand zu tun, die Schäden in Gera aufzunehmen und zu beseitigen.  © Arne Schein

Gera - Aus bislang noch ungeklärter Ursache machte sich in einem Mehrfamilienhaus ein Dach selbstständig. Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt.

In der Theodor-Neubauer-Straße sind seit dem Donnerstagmorgen Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

Der Grund: Bei einem Mehrfamilienhaus hat sich das Dach teilweise abgedeckt. Es flog unkontrolliert durch die Lüfte und landete schließlich auf der Straße und den geparkten Fahrzeugen.

Laut Polizeiangaben wurden keine Personen verletzt, allerdings gerieten sieben Fahrzeuge teils stark in Mitleidenschaft.

Titelfoto: Arne Schein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0