Mädchen (11) von Auto angefahren, Fahrerin flüchtet

Gotha - In Gräfentonna (Landkreis Gotha) wurde am Donnerstagmorgen eine 11-Jährige von einem Auto angefahren.

In Gräfentonna wurd ein Mädchen von einem VW erfasst. Die Fahrerin flüchtete (Symbolbild).
In Gräfentonna wurd ein Mädchen von einem VW erfasst. Die Fahrerin flüchtete (Symbolbild).  © 123rf.com/Joerg Huettenhoelscher

Das Mädchen überquerte die Untervorstadtstraße an der Ampelkreuzung zur Bahnhofstraße.

Dabei erfasste ein VW Kombi die 11-Jährige, die erst auf die Motorhaube geschleudert wurde und anschließend auf die Straße stürzte.

"Die Fahrerin stieg aus, sprach das Mädchen an und setzte anschließend die Fahrt in Richtung Döllstädt fort. Das Mädchen erlitt Schmerzen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben", so die Polizei.

Das Auto wurde wie folgt beschrieben:

  • Marke VW
  • Kombi
  • Farbe schwarz
  • breite Rückleuchten

Die Fahrerin wird so beschrieben:

  • ca. 45 Jahre alt
  • ca. 160 - 165 cm groß
  • normale Gestalt
  • lange blonde Haare
  • auffällige Warze rechte Wange.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben bzw. Angaben zum Auto oder der Fahrerin machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Nummer 03621/781124 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben (Symbolbild).
Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0