Hunderte Kita-Plätze in Thüringen für Kinder Studierender

Jena - In Thüringen gibt es fast 600 Plätze in Kitas für Studierende.

In Thüringen gibt es fast 600 Plätze in Kitas für Studierende. (Symbolbild)
In Thüringen gibt es fast 600 Plätze in Kitas für Studierende. (Symbolbild)  © dpa/Monika Skolimowska

"Anfragen können an allen sechs Hochschulstandorten bedient werden", sagte Rebecca Huschkel, Sprecherin des Thüringer Studierendenwerkes in Jena.

Allein 316 Plätze können den Studenten in Jena angeboten werden.

Durch den Kita-Neubau in der Belvederer Allee in Weimar erhöhe sich die Zahl von derzeit 85 in Zukunft noch. In Schmalkalden kümmert sich eine Tagesmutter im Schnitt um fünf Kleinkinder; die größeren besuchen kommunale Einrichtungen.

In Jena, Erfurt und Weimar werden zusätzlich Kurzzeitbetreuungen angeboten.

Für zwei bis vier Stunden täglich kümmern sich studentische Hilfskräfte um die Kleinen, während die studierenden Eltern ein Seminar oder die Bibliothek besuchen.

Außerdem gibt es überall Stillzimmer, Wickelräume, Spielecken in Mensen und beispielsweise in Ilmenau, Schmalkalden und Erfurt auf studentische Familien ausgerichtete Wohnanlagen.

Titelfoto: dpa/Monika Skolimowska

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0