Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.156 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 362 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 5.246 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.686 Anzeige
122

Dutzende Milchbauern geben auf - Branche hofft auf Besserung 2017

Ein dramatischer Verfall des Milchpreises hat Thüringens Bauern 2016 gebeutelt. Nun hofft man im nächsten Jahr auf Besserung.
Mehr als jeder dritte Milchbauer hat an dem EU-Programm zur Verringerung der Milchmenge teilgenommen.
Mehr als jeder dritte Milchbauer hat an dem EU-Programm zur Verringerung der Milchmenge teilgenommen.

Erfurt - Thüringens Bauern hoffen auf eine Entspannung am Milchmarkt im kommenden Jahr. "2016 war das schwierigste und verluststärkste Jahr seit Anfang der 90er Jahre", resümierte der Geschäftsführer der Landesvereinigung Thüringer Milch, Walter Pfeifer.

Zeitweise hatten die Bauern nur weniger als 20 Cent je Kilogramm Milch ausgezahlt bekommen. Um rentabel zu wirtschaften ist laut Pfeifer etwa das Doppelte nötig.

"Eine Reihe von Betrieben hat deswegen ihre Kühe verkauft und die Türen der Ställe zugemacht." 2015 seien es 17 gewesen, allein bis Ende Oktober dieses Jahres 35.

"Das heißt, in knapp zwei Jahren haben 14,5 Prozent der Betriebe die Milchproduktion aufgegeben." Dadurch seien auch Arbeitsplätze verloren gegangen. Nach jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes ist der Bestand der Milchkühe in Thüringen innerhalb von zwei Jahren um fast 9500 auf 103 600 Tiere gesunken. Aktuell gibt es um die 300 Milchviehhalter.

Der Bestand der Milchkühe in Thüringen ist innerhalb von zwei Jahren um fast 9500 auf 103 600 Tiere gesunken.
Der Bestand der Milchkühe in Thüringen ist innerhalb von zwei Jahren um fast 9500 auf 103 600 Tiere gesunken.

Den Trend sieht der Experte noch nicht gebrochen. Zuletzt habe sich der Milchpreis zwar erholt, liege aber immer noch nur um die 30 Cent.

"2016 war ein besonders schwieriges Jahr für die Thüringer Landwirte", konstatierte auch Agrarministerin Birgit Keller (Linke) und verwies auf das Hilfsprogramm des Landes, über das auch 2017 Bürgschaften mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro zur Verfügung stünden. Nach Angaben des Ministeriums haben 119 Thüringer Betriebe an dem EU-Programm zur Verringerung der Milchmenge teilgenommen. Das ist mehr als jeder dritte Milchbauer hierzulande. Im Gegenzug könnten sie dafür 2017 mehr als 2 Millionen Euro an Beihilfen erhalten.

Der Politik bescheinigte Pfeifer zwar einen guten Willen, die Hilfen für die Milchbauern seien aber zu spät und in zu geringem Umfang gekommen.

Er gehe davon aus, dass sich das aktuelle Preisniveau bei Milch zu Beginn des neuen Jahres halte und vielleicht sogar noch etwas nach oben gehe, sagte Pfeifer. Das hänge davon ab, wie sich die Nachfrage auf den internationalen Märkten sowie das Angebot in Europa entwickle.

Als Ursachen für die Misere nennt Pfeifer vor allem die gestörten Handelsbeziehungen zu Russland, aber auch eine schwächelnde Nachfrage aus China und Ländern, die stark auf Einnahmen aus dem Ölgeschäft angewiesen sind. Hier bekämen die Milchbauern die negativen Folgen des niedrigen Ölpreises zu spüren.

Fotos: DPA

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.669 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.324
Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.504 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.175 Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 9.857 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.740
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 19.798 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.863 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.752 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.133 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.292 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.006 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.042 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 434 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.582 Anzeige Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 5.634 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.686 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.048 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.972 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 590 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 301 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.571 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.217 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.985 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 4.583 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.010 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 6.823 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.022 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 10.466 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.235 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.848 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.269 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 556 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 657 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 870 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.981 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.699 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 395 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 30.493 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.805 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 7.675 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 5.756 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.559 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.760 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.293 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 497 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.746 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.285 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.504 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 482