Thüringer Skisprunglegende wird 80 Jahre alt 607
Grausiger Fund im Wald: Polizei entdeckt Leiche von junger Frau Top
Brutaler Überfall: Mann öffnet Türe und bekommt Beil ins Gesicht! Neu
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.278 Anzeige
PS-Monster knallt gegen Finanzministerium Neu
607

Thüringer Skisprunglegende wird 80 Jahre alt

Helmut #Recknagel war der erste deutsche Skisprung-Olympiasieger und ist für viele Experten und Fans noch immer der Beste in der Geschichte der Sportart.
Der 60er Olympiasieger aus Zella-Mehlis belegt bei den Olympischen Winterspielen in Seefeld bei Innsbruck am 31.01.1964 den sechsten Platz im Springen von der Normalschanze.
Der 60er Olympiasieger aus Zella-Mehlis belegt bei den Olympischen Winterspielen in Seefeld bei Innsbruck am 31.01.1964 den sechsten Platz im Springen von der Normalschanze.

Berlin - Allein sein Name lässt die Augen vieler Skisprung-Enthusiasten leuchten. Helmut Recknagel war ein Idol, weit über die deutschen Grenzen hinaus.

Er war der weltbeste Skispringer seiner Epoche, gewann alles, was es zu gewinnen gab, und ist noch heute ein gerngesehener Gast an vielen Schanzen der Welt. Am kommenden Montag feiert der Olympiasieger seinen 80. Geburtstag.

Erst vor wenigen Tagen weilte Recknagel als Ehrengast beim Weltcup am legendären Holmenkollen. Dort gewann er 1957, als Junior mit einer Sondergenehmigung am Start, als erster Nicht-Skandinavier. Für Recknagel war es gefühlt der größte Sieg seiner Laufbahn.

"Wertvoller als mein Olympia-Gold 1960 in Squaw Valley, bedeutender als meine zwei WM-Titel, wichtiger als meine drei Gesamtsiege bei der Vierschanzentournee und auch als der zweite Holmenkollen-Sieg 1960", sagt Recknagel.

All diese Triumphe brachten ihn 2011 in die "Hall of Fame" des deutschen Sports.

Recknagel, der erste deutsche Olympiasieger im Skispringen (1960/Squaw Valley) und dreifache Gewinner der Vierschanzentournee (1958, 1959, 1961), feiert am 20.03.2017 seinen 80. Geburtstag.
Recknagel, der erste deutsche Olympiasieger im Skispringen (1960/Squaw Valley) und dreifache Gewinner der Vierschanzentournee (1958, 1959, 1961), feiert am 20.03.2017 seinen 80. Geburtstag.

Als Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler vor wenigen Wochen in Lahti zu WM-Edelmetall sprangen, drückte Recknagel vor dem Fernseher die Daumen. Die Titelkämpfe weckten Erinnerungen an seine erste WM-Medaille 1958, die er an gleicher Stätte gewann.

Vier Jahre zuvor hatte ihn Trainer Hans Renner bei einem Fußballspiel abgeworben. Bis dahin wollte Recknagel den Weltmeistern Fritz und Ottmar Walter aus Kaiserslautern nacheifern.

Zwischen 1959 und 1963 war Recknagel unumschränkter Herrscher auf allen Schanzen der Welt. Doch 1964 kehrte er aus Innsbruck ohne das erhoffte olympische Edelmetall zurück. Platz sechs - seine persönlich größte Niederlage - wertete die DDR-Sportführung als Versagen.

Der Sport-Held wurde gemobbt. Doch Generationen von Schanzenpiloten orientierten sich an ihm. "Ich habe ihm nachgeeifert, wollte so erfolgreich wie Helmut werden. Umso mehr, als er aus der gleichen Region wie ich kommt", sagt Hans-Georg Aschenbach, der zweite deutsche Olympiasieger der Skisprung-Geschichte. Auch für Jens Weißflog, der dritte in der Riege der deutschen Olympiasieger, war er ein Idol. "Helmut Recknagel war ein großes Vorbild für mich", erklärt der Gold-Gewinner von 1984 und 1994.

Das nach Laufbahnende begonnene Sportstudium in Leipzig brach Recknagel ab. Er war sich sicher, dass er kein guter Trainer werden würde. Zu ungeduldig, zu unduldsam, zu fordernd sei er gewesen. Er studierte stattdessen in Berlin Veterinärmedizin und arbeitete nach erfolgreichem Abschluss als Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene in Fürstenwalde. Nebenbei blieb er von 1973 bis 1995 als internationaler Sprungrichter seinem Sport treu.

In den Wendezeiten verlor Recknagel seinen Job. Ein Jahr lang schrieb er zahllose Bewerbungen, arbeitete bei einer Versicherung, für ein Krankentransport-Unternehmen und ein Berliner Sanitätshaus, ehe er sich 1996 mit fast 60 Jahren selbstständig machte. Sein Sanitätshaus, inzwischen auf acht Filialen ausgeweitet, hat er mittlerweile in andere Hände übertragen. Er ist aber immer noch im Unternehmen tätig.

Überwunden hat er inzwischen erhebliche gesundheitliche Probleme nach einer Operation vor zehn Jahren. Recknagel fühlt sich wieder wohl, trainiert zweimal wöchentlich in einem Reha-Zentrum und läuft im Prenzlauer Berg. "Älter werden und sich jünger fühlen, das ist die Kunst im Leben", lautet einer seiner vielen Wahlsprüche. «Krankheit ist keine Sünde, Gesundheit ein Verdienst», ein anderer.

An seinem 80. Geburtstag am kommenden Montag will er mit Ehefrau Eva-Maria, mit der er seit 55 Jahren verheiratet ist, seiner Tochter und den beiden Enkelkindern vor zu vielen Gratulanten fliehen. Wahrscheinlich an seinen Lieblings-Urlaubsplatz, die Ostsee.

Am 25. März jedoch steigt in Berlin eine größere Feier mit geladenen Gästen. Dabei wäre Recknagel an dem Tag viel lieber in Planica - beim Skifliegen.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 11.044 Anzeige
Adventsgrüße im Porno-Stil: Zwei sexy Instagram-Beauties treiben es wild Neu
Was diese Katze mit sich machen lässt, ist kaum zu glauben Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 5.681 Anzeige
Kontakt mit dem Jugendamt? Sara Kulka antwortet Fans! Neu
Kot im Hotelzimmer verteilt! Was ist mit diesem Bürgermeister los? Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.823 Anzeige
Nach Fund einer Baby-Leiche: Wo steckt die Mutter des toten Kindes? Neu
Tränen bei "Queen of Drags": Bill Kaulitz erzählt aus seiner Kindheit Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.284 Anzeige
Jason Derulo postet Bild, jetzt ist es weg! Superstar sauer auf Instagram Neu
Katzen-Video geht um die Welt: Kann dieser Kater wirklich sprechen? Neu
Schock für Tierfreunde: Obdachloser wirft Frettchen auf parkende Autos Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Nach fiesen Kommentaren: So geht GZSZ-Star Olivia Marei mit Bodyshaming um Neu
Lästiges Problem an Scheibe: Darum versteht Kaya Yanar die Welt nicht mehr 2.745
Hunde-Horror! Schrecklich, was diese schwangere Hündin durchmachen musste 915
Ein Walhai braucht Hilfe: Damit hat er aber nicht gerechnet! 2.215
Naddel geht das Geld aus und zwingt sie zu drastischem Schritt 2.816
Riverboat: Biathlon-Star Kati Wilhelm braucht Kohle, aber wofür eigentlich? 4.313
Todes-Drama! Helikopter stürzt bei Testflug ab, drei Soldaten sterben 2.134
Schüsse bei Verfolgungsjagd mit Polizei: Zwei Unschuldige sterben im Kugelhagel 1.932
"Die Eiskönigin" regiert im Kinderzimmer und damit auch im Spielzeuggeschäft 271
Dein Horoskop: Darauf musst du jetzt besonders achten 6.946
Dieser "Big Bang Theory"-Star hat jetzt ein Kind! 721
Nicht angeschnallt: Beifahrer bei Unfall aus Auto geschleudert 2.362
YouTube-Star Bibi bringt Frau mit Überraschung zum Weinen 620
So süß präsentiert Spielerfrau Lilli Hollunder ihren Babybauch 779
Zum Nikolaus? N-Körbchen-Girl Amber zeigt verboten viel! 3.329
Sofia stach ihren Mann nieder: Deshalb wurde sie trotzdem freigesprochen! 7.245
Lehrerin hat gut 100 Mal Sex mit Freund ihres Sohnes 2.408
Der Tag, als die Dresdner die Stasi-Zentrale stürmten 1.992
Von wegen Erzgebirge! Hier kommen Pyramide und Bergmann wirklich her 11.020
Warum sieht dieser Hund so traurig aus? Die Realität ist bitter! 1.030
Bushido ätzt gegen Shirin David: "Absturz" 1.168
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 1.320
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 557
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg 929
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 5.912
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe 3.162
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 6.043
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 5.545
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 8.529
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 2.296
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.914
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 485
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 19.724
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 1.051
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.899
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 6.155