Stundenlanger Brand gibt der Polizei Rätsel auf

Warum die Lagerhalle samt Werkstatt am Abend Feuer fing, ist bisher noch ungeklärt. (Symbolbild)
Warum die Lagerhalle samt Werkstatt am Abend Feuer fing, ist bisher noch ungeklärt. (Symbolbild)  © DPA/Symbolbild

Steinbach - Bis in den Abend waren Feuerwehrleute beschäftigt, eine brennende Lagerhalle zu löschen. Es entstand kein Personen-, dafür erheblicher Sachschaden.

Beim Brand einer Lagerhalle im Wartburgkreis seien mindestens 300.000 Euro Schaden entstanden.

Nähere Informationen, warum das Feuer am Sonntag ausbrach, konnte ein Sprecher der Polizei am Abend noch nicht mitteilen.

Auch eine Kfz-Werkstatt, welche sich in dem Gebäude befindet, sei demnach vom Brand betroffen. Ebenso stehen vermutlich noch zwei Pkw in der Halle, wie der Sprecher weiter verkündete.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Löscharbeiten im Ortsteil von Bad Liebenstein dauerten am Abend noch an.

Titelfoto: DPA/Symbolbild


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0