Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

Top

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.035
Anzeige

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

Neu
139

Thüringen will Flüchtlingen eine bessere Bildung anbieten

Erfurt - In Thüringen sollen künftig mehr Flüchtlinge Plätze in Lernkursen bekommen als bisher. Bedarf sehe sie für Menschen im Asylverfahren, die keine gute Bleibeperspektive hätten, sagte die Migrationsbeauftragte Mirjam Kruppa der Deutschen Presse-Agentur.
Nicht alle Flüchtlinge kommen schnell an Plätze in Sprachkursen.
Nicht alle Flüchtlinge kommen schnell an Plätze in Sprachkursen.

In Thüringen sollen künftig mehr Flüchtlinge Plätze in Lernkursen bekommen als bisher. Bedarf sehe sie für Menschen im Asylverfahren, die keine gute Bleibeperspektive hätten, sagte die Migrationsbeauftragte Mirjam Kruppa der Deutschen Presse-Agentur.

"Da mangelt es an Sprach- und Integrationskursen." Die rot-rot-grüne Landesregierung verspricht in ihrem Integrationskonzept eine bessere Sprachförderung. So solle jedem in Thüringen lebenden Menschen mit Migrationshintergrund "der bedarfsgerechte Spracherwerb möglich werden", heißt es im Entwurf.

Vor allem Afghanen sollen nach Vorstellung von Kruppa von der Bildungsoffensive des Landes profitieren. "Sie haben immer noch lange Asylverfahren." Lücken in Angeboten sieht die Migrationsbeauftragte bei Jugendlichen, die nicht mehr unter die Schulpflicht fallen. Das betreffe meist junge Flüchtlinge, die 16 Jahre und älter seien und eine geringe oder gar keine Schulbildung hätten.

"Den 18-Jährigen kann man schlecht in die zweite Klasse tun, wenn er nur ein Jahr in der Schule war. Das passt natürlich nicht", so Kruppa.

Thüringen will das nun ändern und für ein größeres Angebot sorgen. Wie teuer das dem Land kommt, ist noch unklar.
Thüringen will das nun ändern und für ein größeres Angebot sorgen. Wie teuer das dem Land kommt, ist noch unklar.

Nach ihrer Auffassung muss es für solche Flüchtlinge spezielle Kurse geben. "Da müsste teilweise eine Alphabetisierung stattfinden." Diese Jugendlichen könnten ohne Schulbildung nicht in den Sprachklassen an Berufsschulen unterrichtet werden. "Es fehlt außerdem an den Sprachkursen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die fast 18 sind", konstatierte die Beauftragte.

Solche Bildungsangebote könnten schulisch oder außerschulisch organisiert werden. "Durch die gesunkenen Flüchtlingszahlen werden nun Kapazitäten frei", sagte sie. Das Land hatte zusätzlich Lehrer für Deutsch als Zweitsprache eingestellt. Seit Monaten kommen deutlich weniger Flüchtlinge nach Thüringen als noch im vergangenen Herbst. Wie viele Plätze geschaffen werden, steht allerdings noch nicht fest. Bislang liegen erst Eckpunkte des neuen Integrationskonzepts vor. Es soll bis zum Jahresende vollständig ausgearbeitet sein.

"Wir wollen eine weite Beteiligung", erklärte Kruppa. Um Probleme zu eruieren, reiche es nicht, allein die Ministerien einzubeziehen. "Wir brauchen dabei auch die freien Träger, die Wohlfahrtsverbände, den Flüchtlingsrat und viele andere Unternehmen." Diese Akteure wüssten aus der Praxis heraus am besten, "mit der und der Maßnahme können wir das in den Griff bekommen", argumentierte die Migrationsbeauftragte.

In den nächsten Monaten soll nach Angaben Kruppas herausgearbeitet werden, was es schon an Angeboten gebe und wo eine Lücke sei - "und die müssen wir schließen". Wie teuer dem Land die Umsetzung des neuen Konzepts kommen wird, steht noch nicht fest. Der Doppelhaushalt für 2016 und 2017 sei bereits verabschiedet, erinnerte Kruppa. "Die Frage ist, ob es dort Möglichkeiten gibt."

Das Integrationsgesetz der Bundesregierung sieht Kruppa als Ergänzung zum Thüringer Konzept. "Es ist wichtig, den Bereich der Integration zu strukturieren, um zum Beispiel Doppelmaßnahmen zu vermeiden und fehlende Angebote aufzustellen."

Eine Lücke hat Kruppa bereits geschlossen: Seit April arbeiten in ihrem Haus drei Koordinatoren für Ehrenamtliche, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren.

Fotos: dpa, imago

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

Neu

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.886
Anzeige

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

Neu

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.778
Anzeige

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

Neu

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

Neu

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

Neu

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

6.016

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

1.629

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

597

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

99

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

2.820

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

2.136

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

2.920

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

467

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

2.117

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

258

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

1.092

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

1.724

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

2.861

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

11.876

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

1.674

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

4.151

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

531

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

1.794

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

3.341

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

2.810

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

1.712

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

2.492

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

1.678

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

3.799

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

1.819

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

188

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

1.327

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

16.128

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

2.265

N24 gibt es bald nicht mehr

9.643

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

1.853

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

5.388

Leiche in Havel: Vermisste Seglerin (33) ist tot

134

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

6.861

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

3.121

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.348

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.560

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

6.123

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.492

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

946

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.614

Terror-Anschlag: Nach neun Monaten reden jetzt die Zeugen

3.225

Schock! Dieser GZSZ-Star steigt nun doch aus

9.124

Zieht Tatort-Ermittlerin Aylin Tezel hier wirklich blank?

4.473

Mann glaubt, Polizei steht vor der Tür, dann beginnt sein Albtraum

3.017

Flugzeug kommt bei Notlandung von der Piste ab und fängt Feuer

4.010