Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

2.012

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

2.497

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

684

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.589
Anzeige
752

Ticket-Skandal am Sachsenring?

Dresden - Die Ausflüge zweier Polizeipräsidenten als VIP-Gäste zum Motorrad Grand Prix am Sachsenring sorgen für Wirbel in der Landespolitik.
Rassige Rennen auf heißem Asphalt - im Juli traf sich die MotoGP-Elite auf dem Sachsenring.
Rassige Rennen auf heißem Asphalt - im Juli traf sich die MotoGP-Elite auf dem Sachsenring.

Von Andre Rydzik und Alexander Bischoff

Dresden - Dienstliche Notwendigkeit oder Vorteilsnahme im Amt?

Die Ausflüge zweier Polizeipräsidenten - teils mit weiblicher Begleitung - als VIP-Gäste zum Motorrad Grand Prix am Sachsenring und die Weitergabe von Ehrenkarten an Dritte sorgen für Wirbel in der Landespolitik.

Nach Morgenpost-Recherchen zum Fall stellten Uwe Reißmann (57, Polizeidirektion Chemnitz) und Johannes Heinisch (58, Zwickau) Selbstanzeige.

Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Beste Sicht auf die Rennstrecke, Zugang zum Fahrerlager, exklusives Catering, kostenlose Drinks und nette Hostessen - wer zur MotoGP die Annehmlichkeiten des VIP-Bereichs genießen will, muss dafür ordentlich Geld hinblättern.

Ab 500 Euro aufwärts kosten die VIP-Tickets und Arrangements, die auch bei den Rennen auf dem Sachsenring angeboten werden.

Wie aus Unterlagen der linken Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (47) hervorgeht, sollen die Polizeipräsidenten Reißmann und Heinisch mehrere Jahre diese Privilegien teilweise sogar gemeinsam mit Lebensgefährtin beziehungsweise Frau genossen haben.

Und zwar auf Kosten der Veranstalter!

In einer Anfrage an die Staatsregierung möchte die Politikerin nun Aufklärung erfahren. Vor allem darüber, ob die VIP-Sausen vom Dienstrecht gedeckt sind - oder den Tatbestand der Vorteilsnahme im Amt erfüllen.

Auf Morgenpost-Anfrage gab Polizeipräsident Reißmann an, dass ihm von 2005 bis 2012 als Chef der Direktion Chemnitz-Erzgebirge „spezielle Karten“ für zwei Personen zur Verfügung standen. Für 2013 habe er auch VIP-Tickets bekommen, diese aber nicht genutzt.

„Es gehört zur Aufgabe und Funktion eines Behördenleiters, sich ab und an bei den Ehrengästen sehen zu lassen, repräsentativ tätig zu sein, aber auch die durch das Amt auferlegten Tätigkeiten wahrzunehmen“, begründet Reißmann die dienstliche Notwendigkeit der teils in Damenbegleitung vorgenommenen VIP-Ausflüge.

Der Zwickauer Präsident gibt auf Morgenpost-Anfrage über seinen Pressesprecher an, 2013 mit seiner Frau auf Einladung der Veranstalter den Grand Prix als VIP besucht zu haben. In diesem Jahr sei er ohne Begleitung auf dem Sachsenring gewesen.

„Die VIP-Tickets gewähren insbesondere die erforderlichen Zugangsberechtigungen für die einzelnen Bereiche der Veranstaltung, einschließlich sensibler Sicherheitsbereiche“, heißt es in Heinischs Begründung.

Klingt irre, ist aber Realität auf dem Sachsenring: „Die Polizei in Uniform braucht tatsächlich spezielle Eintrittskarten, um in alle Bereiche zu kommen“, erklärt Innenstaatssekretär Dr. Michael Wilhelm (59) auf Morgenpost-Anfrage.

Dass die Präsidenten ihre Damen dabei hatten, hält der derzeitige Urlaubs-Vertreter von Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) für „sozialadäquat“. Allerdings: Im Zuge der Morgenpost-Recherche kam auch zutage, dass Reißmann und Heinisch ihre Ehrenkarten offenbar auch an Dritte weitergaben.

Polizeiintern ist die davon Rede, dass befreundete Kollegen unter anderem aus Tschechien und Australien davon profitiert haben sollen. Ein hochrangiger Beamter aus der Polizeidirektion Zwickau soll dies den internen Ermittlern bereits bestätigt haben.

Nach Bekanntwerden der Vorwürfe zeigten sich Heinisch und Reißmann selbst an.

Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden, ob sich die Polizeipräsidenten der Vorteilsnahme im Amt oder gar der Untreue schuldig gemacht haben.

Am Donnerstag und Freitag sollen beide vernommen werden. „Ich habe größten Respekt, dass die Beamten die Sache mit einer Selbstanzeige sauber klären wollen“, erklärte Staatssekretär Wilhelm.

Nach der Moto-WM gibt es jetzt mächtig Wirbel

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

9.542

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.942

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.837
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.925

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

2.150

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

2.985

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

5.629

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.660

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

2.086

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.243

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.953

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.908

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

6.195

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

4.045

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.736
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

1.069

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

4.401

Deutscher Film für Oscar nominiert

563

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.673

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

9.676

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

3.147
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.422

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.893

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

134

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.366

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

4.046

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.521

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

639

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.802

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

4.093

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.533

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.560

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

739

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

835

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

3.083

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.477

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

8.159

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

1.005

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.177

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

2.025

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.720

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

6.267

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

199