Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.241

Tiefgarage stürzt zusammen: Mindestens zwei Tote

Beim Einsturz einer Tiefgarage am Montag in Tel Aviv gab es Tote. 
Mehr als 20 Personen wurden bei dem Einsturz verletzt, zwei starben.
Mehr als 20 Personen wurden bei dem Einsturz verletzt, zwei starben.

Tel Aviv - Beim Einsturz einer im Bau befindlichen Tiefgarage in Tel Aviv sind mindestens zwei Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden.

Zwei Menschen wurden lebend aus den Trümmern gerettet, drei weitere Verschüttete wurden zunächst noch vermisst, wie ein Sprecher der Rettungskräfte am Montag sagte.

Widersprüchliche Angaben gab es zur Ursache für das Unglück. Israelische Medien berichteten zunächst, ein Kran sei auf das Gebäude gefallen und habe den Einsturz verursacht. Eine Polizeisprecherin dementierte dies jedoch später. 

Ein Sprecher der Feuerwehr sagte dem israelischen Fernsehsender Channel 10: "Erst ist ein Teil des Gebäudes eingestürzt, dann der Kran, und dann das weitere Gebäude."

Die Ursache des Unglücks ist noch nicht bekannt.
Die Ursache des Unglücks ist noch nicht bekannt.

Bei dem Einsturz des unterirdischen Parkhauses seien Bauarbeiter eingeschlossen worden, meldete der Rundfunk. Eine Augenzeugin sagte dem Sender, sie habe einen lauten Knall gehört. "Es fühlte sich an wie ein Erdbeben."

Zahlreiche Rettungskräfte suchten nach Überlebenden. Es wurde befürchtet, dass der Bau weiter in sich zusammensackt. Diese Sorge erschwerte die Arbeiten. 60 Soldaten einer speziellen Einheit der Armee seien zu Hilfe gerufen worden, berichtete der Rundfunk.

Ärzte des benachbarten Assuta-Krankenhauses liefen zum Unfallort, um Verletzte zu behandeln. "Es ist ein schlimmer Anblick, wie bei einem großen Anschlag", sagte Professor Schuki Schemer, Vorstandsvorsitzender der Klinik.

Die Polizei sperrte den Unfallort in Ramat Hachajal im Norden Tel Avivs weiträumig ab und forderte Schaulustige auf, sich zu entfernen. 

UPDATE 6.9.2016 11:02 Uhr: In den Trümmern sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Es handle sich um Bauarbeiter. Damit steigt die Zahl der Toten auf vier. Drei weitere Personen werden derweil noch vermisst.

Fotos: dpa/Israelische Polizei

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

498

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.384

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.082

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

3.433

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.737

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.333

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.164

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.539

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.247

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.570

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.045

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

6.469

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.370

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

796

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.342

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.194

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.502

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.492

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.165

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.432

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.557

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.651
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.117

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.554

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.421

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.428

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

12.486

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.178

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.908

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

31.894

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.309

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.402

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.321

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

828

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.319

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.220

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.678

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.303

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.800

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

948