"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU
5.241

Tiefgarage stürzt zusammen: Mindestens zwei Tote

Beim Einsturz einer Tiefgarage am Montag in Tel Aviv gab es Tote. 
Mehr als 20 Personen wurden bei dem Einsturz verletzt, zwei starben.
Mehr als 20 Personen wurden bei dem Einsturz verletzt, zwei starben.

Tel Aviv - Beim Einsturz einer im Bau befindlichen Tiefgarage in Tel Aviv sind mindestens zwei Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden.

Zwei Menschen wurden lebend aus den Trümmern gerettet, drei weitere Verschüttete wurden zunächst noch vermisst, wie ein Sprecher der Rettungskräfte am Montag sagte.

Widersprüchliche Angaben gab es zur Ursache für das Unglück. Israelische Medien berichteten zunächst, ein Kran sei auf das Gebäude gefallen und habe den Einsturz verursacht. Eine Polizeisprecherin dementierte dies jedoch später. 

Ein Sprecher der Feuerwehr sagte dem israelischen Fernsehsender Channel 10: "Erst ist ein Teil des Gebäudes eingestürzt, dann der Kran, und dann das weitere Gebäude."

Die Ursache des Unglücks ist noch nicht bekannt.
Die Ursache des Unglücks ist noch nicht bekannt.

Bei dem Einsturz des unterirdischen Parkhauses seien Bauarbeiter eingeschlossen worden, meldete der Rundfunk. Eine Augenzeugin sagte dem Sender, sie habe einen lauten Knall gehört. "Es fühlte sich an wie ein Erdbeben."

Zahlreiche Rettungskräfte suchten nach Überlebenden. Es wurde befürchtet, dass der Bau weiter in sich zusammensackt. Diese Sorge erschwerte die Arbeiten. 60 Soldaten einer speziellen Einheit der Armee seien zu Hilfe gerufen worden, berichtete der Rundfunk.

Ärzte des benachbarten Assuta-Krankenhauses liefen zum Unfallort, um Verletzte zu behandeln. "Es ist ein schlimmer Anblick, wie bei einem großen Anschlag", sagte Professor Schuki Schemer, Vorstandsvorsitzender der Klinik.

Die Polizei sperrte den Unfallort in Ramat Hachajal im Norden Tel Avivs weiträumig ab und forderte Schaulustige auf, sich zu entfernen. 

UPDATE 6.9.2016 11:02 Uhr: In den Trümmern sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Es handle sich um Bauarbeiter. Damit steigt die Zahl der Toten auf vier. Drei weitere Personen werden derweil noch vermisst.

Fotos: dpa/Israelische Polizei

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.856
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.778
Anzeige

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.544
Anzeige

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.081

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.779

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

420

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

833

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.771

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.124

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.857

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.774

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.278

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.195

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.084

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.642

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.585

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.056

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.225

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.552

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.116

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.286

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.137

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.672

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.683

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

6.948

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.312

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.778

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.669

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.399
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.379

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.434

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.069

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.216

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.426

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.291

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.322