Schönes Ohr: Dieser Hund hat einen besonderen Begleiter

Rochester (USA) - Eine Pitbull-Terrier-Hündin aus dem US-Bundesstaat New York geht auf Instagram wegen ihres Fells viral.

Die Hündin trägt ein Abbild ihrer selbst auf ihrem Ohr.
Die Hündin trägt ein Abbild ihrer selbst auf ihrem Ohr.  © Screenshot/Instagram/selfie_pup

Ein schwarz/weißer Hund in Amerika entzückt gerade das Netz. Das Besondere an dem Weibchen ist die Maserung des Fells auf dem linken Ohr.

Der eigentlich schneeweiße Hund hat nämlich an Kopf und Rücken eine Stelle, die schwarz ist. Auf dem Ohr findet sich ein Übergang zum normalen weiß.

Doch der Übergang ist so gepunktet, dass sich ein Hund erkennen lässt!

So sieht es die ganze Zeit danach aus, als ob die Hündin einen anderen Hund spazieren trägt.

Das Herrchen, Zach Johnson aus Rochester, schreibt auf dem Instagram-Account @selfie_pup, dass ihm die Musterung erst auffiel, als er beim Futterkauf darauf angesprochen wurde.

Fußgänger sollen ihn auch öfter ansprechen und fragen, ober das Ohr so gefärbt hätte. Doch er beteuert, dass es alles original sei. Das Fell wuchs eigenständig auf diese Weise.

Zu breakingnews.ie sagte Frauchen Cassidy Johnson, dass es die Hündin sehr mag, Fotos von sich und ihrer besonderen Begleitung schießen zu lassen.

"Sie ist so ein Model, wenn es ums Fotografieren geht. Jedes Mal, wenn ich mein Handy herausziehe, liebt sie es, für mich verschiedene Posen einzunehmen", so die Frau. Man kann sich also auf weitere Bilder auf Instagram freuen.

Die Fotos des besonderen Tieres

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0