Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
Top
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
Neu
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
Neu
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
Neu
2.582

Wir sind dann bald weg! Jede dritte Art in Sachsen gefährdet

Sachsen - Schätzungsweise 36.000 bis 40.000 Arten leben in Sachsen. Doch wie lange noch? Ein Drittel, also über 12.000 der heimischen Arten, stehen auf der Roten Liste, gelten als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht.

Von Antje Meier

Sachsen - Schätzungsweise 36.000 bis 40.000 Arten leben in Sachsen. Doch wie lange noch? Ein Drittel, also über 12.000 der heimischen Arten, stehen auf der Roten Liste, gelten als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht. Schuld ist meist der Mensch! Dank intensiver Landwirtschaft, falscher Waldbewirtschaftung und Verschmutzung der Gewässer nehmen wir unseren Tieren und Pflanzen ihre Lebensgrundlage. Wird Sachsen so bald zur Artenwüste? Diese Tier- und Pflanzenarten sind bedroht:

Feldhamster

Der Feldhamster ist in Sachsen – so wie in ganz Europa – massiv vom Aussterben bedroht. Einzig bei Delitzsch und Zittau sind noch größere Populationen der niedlichen Nager anzutreffen. Schuld daran ist die intensive Landwirtschaft, die dem putzigen Nager Nahrung und Lebensraum nimmt. Und so könnten auch nur die Landwirte selbst Retter in der Not sein, indem sie Getreidestreifen stehen lassen. Das freut nicht nur den Feldhamster ...

Wolf

Über Jahrhunderte hinweg wurde der Wolf vom Menschen gejagt. Der letzte deutsche Wolf wurde 1845 bei Trebendorf getötet. Erst mit der Wiedervereinigung 1990 wurde der Wolf auch in Deutschland unter Schutz gestellt. 1996 kehrten dann die ersten Wölfe nach Sachsen zurück. Inzwischen leben wieder zehn Wolfsrudel auf sächsischem Gebiet. Doch die Gefahr für Isegrim ist damit längst nicht gebannt.

Steinkauz

Es steht dramatisch um den Steinkauz! Von ehemals 60 bis 80 Brutpaaren sind wohl nur noch weniger als zehn Brutpaare in Sachsen übrig geblieben. Grund für das Verschwinden ist die Zerstörung seines Lebensraumes. So werden immer mehr Obstgärten und Streuobstwiesen dem Erdboden gleich gemacht und seine Nistplätze wie alte Kopfweiden gefällt. Weiteres Problem: Der Steinkauz ist standorttreu, zieht also nicht weiter.

Birkhuhn

Auch das scheue Birkhuhn hat es in Sachsen nicht leicht. Ehemals vom Tiefland bis zu den Mittelgebirgen verbreitet, finden sich nur noch 40 bis 60 Tiere in den Kammlagen des Erzgebirges und in der Muskauer Heide. Der Hühnervogel ist in seiner Lebensweise vor allem durch die intensive forst- und landwirtschaftliche Nutzung sowie die Zerschneidung von Waldgebieten gefährdet.

Flussperlmuschel

Wegen ihrer Fähigkeit, Perlen zu bilden, gehört die Flussperlmuschel zu den bekanntesten wirbellosen Tieren. Die letzten sächsischen Perlmuschelgewässer liegen im Vogtland. Rund Tausend Altmuscheln gibt es noch. Um den Bestand zu erhöhen, wurden Schutzgebiete eingerichtet, die Gewässerqualität verbessert und Jungmuscheln ausgewildert.

Weiß-Tanne

Die Weiß-Tanne ist die einzige heimische Tanne überhaupt. Einst bestanden unsere Wälder zu einem Drittel aus ihr. Doch bis zur Wende gab es nur noch etwa 2000 Bäume in Sachsen. Grund für den starken Rückgang waren Immissionsbelastungen, der gestiegene Holzbedarf und der überwiegende Anbau von Monokulturen. Doch wir können hoffen! Allein bis 2010 wurden 5,6 Millionen Jungtannen gepflanzt - und der Waldumbau geht weiter.

Rapunzel-Glockenblume

Glockenblumen stehen zahlreich auf unseren Wiesen. Doch die Rapunzel-Glockenblume wird man kaum noch finden. Denn sie ist selten wie nie. So rechnen langfristige Trendprognosen mit einem Schwund von mehr als 90 Prozent. Positiv: Im Rest von Deutschland gilt die Art derzeit noch in ihrem Vorkommen als ungefährdet.

Diese Arten haben sich erholt

Fischotter- und Wasseramsel vermehren sich wieder in Sachsen.
Fischotter- und Wasseramsel vermehren sich wieder in Sachsen.

Tausende Arten in Sachsen kämpfen um ihr Überleben. Und dieser Kampf ist nicht aussichtslos, wie positive Beispiele auf der Weißen Liste des Umweltministeriums zeigen.

Zu den genesenden Arten zählt zum Beispiel der Fischotter. Um 1900 vom Sächsischen Fischerei-Verein gezielt ausgerottet, war der Schwimmmeister in Sachsen so gut wie ausgestorben. Seitdem er 1962 unter Schutz gestellt wurde, erholt sich die Population allmählich wieder. Eine Herabstufung von „vom Aussterben bedroht“ auf „stark gefährdet“ wird dadurch möglich.

Ebenfalls auf dem Weg der Besserung ist die kaum bekannte Wasseramsel. Anfang der 1980er Jahre gerade noch mit etwa 200 Brutpaaren vertreten, brüten jetzt wieder 600 bis 900 Paare an sächsischen Gewässern. Angebrachte Nisthilfen an Brücken, Ufermauern und Mühlen ersetzen ihre verloren gegangenen Nistplätze.

Für die Kleine Hufeisennase war die Abschaffung von DDT als Insektizid in der Land- und Forstwirtschaft lebensrettend. So kann der Bestand seit den 1990er-Jahren wieder aufatmen. Mit über 1000 Alttieren leben etwa 40 Prozent des deutschen Bestandes in Sachsen

Fotos: imago

Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
Neu
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
Neu
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
Neu
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.016
Anzeige
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
Neu
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleveren Trick
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.869
Anzeige
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
Neu
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
Neu
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
Neu
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
Neu
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
1.381
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
251
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
973
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
1.020
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
1.173
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.254
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
611
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
605
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
2.386
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
1.471
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
1.393
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
2.485
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
1.776
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
454
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
814
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
72
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
931
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
687
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
621
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
1.558
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
796
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
4.756
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
8.156
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
472
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
1.105
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
1.655
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
11.124
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.182
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.496
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
7.346
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.124
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
1.717
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
6.675
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.213
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.073
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
3.083
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
761
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
1.293
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
757
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.555
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
1.538
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
1.222
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
10.034