Wie kommen diese Löwen aufs Tempelhofer Feld?

Berlin - Ungewöhnliche Anblicke sind auf dem Tempelhofer Feld keine Seltenheit. Wenn es sich dabei dann aber plötzlich um Löwen und echte Leoparden handelt, dann wirft dies Fragen auf.

Bilder wie diese gibt es auf dem Instagram-Account von Tempela National Park zu sehen.
Bilder wie diese gibt es auf dem Instagram-Account von Tempela National Park zu sehen.

"Tempela" heißt der Nationalpark, den der Künstler Malte Jensen mitten in Berlin, auf dem Tempelhofer Feld errichtet hat.

Aber keine Sorge: Sowohl Skateboarden als ausgedehnte Trinkabende auf Picknick-Decken sind auch weiterhin drin. Denn der Nationalpark ist nur mit der Hilfe von Photoshop entstanden.

Malte Jensen ist ein bekannter Kreativer, der neben privaten Projekten wie "Tempela" unter anderem für die Agentur Jung von Matt, oder die Sparkasse arbeitet.

Dennoch bleiben eindrucksvolle Bilder die zeigen, wie eine Berliner Savanne aussehen könnte, wenn es sie wirklich gäbe. Inklusive ausgedachter Historie zum Berliner Nationalpark (auf Englisch).

Mehr zum Thema Berlin Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0