Tierisches Weihnachtsgeschenk? Nicht mit diesem Tierheim!

Damit Hund, Katze und Co. nicht unter dem Weihnachtsbaum landen, vermittelt das Tierheim Delitzsch vor Weihnachten keine Tiere mehr. (Symbolbild)
Damit Hund, Katze und Co. nicht unter dem Weihnachtsbaum landen, vermittelt das Tierheim Delitzsch vor Weihnachten keine Tiere mehr. (Symbolbild)  © DPA

Delitzsch - Seit Jahren betonen Tierschützer vor den Feiertagen gebetsmühlenartig, dass Tiere nicht unter den Weihnachtsbaum gehören. Das Tierheim Delitzsch macht ernst

Das Tierheim vermittelt zwischen dem 17. Dezember und dem 1. Januar 2018 keine seiner Fellnasen.

"Jedes Tier ist ein lebendes und fühlendes Wesen. Aus diesem Grund wollen wir kein Tier als Geschenk vermitteln, welches mit Schleife unter dem Weihnachtsbaum landet", heißt es auf der Facebook-Seite.

Die Delitzscher Tierschützer wollen so unnötiges Tierleid verhindern. Viele Fellnasen landen nach Weihnachten in den Tierheimen oder werden einfach ausgesetzt.

Wer sich dennoch schon lange einen vierbeinigen Freund wünscht, für den hat das Tierheim Delitzsch einen besseren Vorschlag.

"Wenn ihr auf der Suche nach einem tierischen Freund fürs Leben seid und zwischen den Feiertagen Zeit habt, könnt ihr gerne bei uns im Tierheim vorbeischauen. Wir stellen Euch unsere Schützlinge persönlich vor und beantworten all Eure Fragen", so der Verein. "Bei Interesse an einem Tier, könnt ihr während dieser Tage Eure Lieblinge gerne besuchen und Zeit mit ihnen verbringen."

Auf diese Weise werden Mensch und Tier glücklich.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0