Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

TOP

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

NEU

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

NEU

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.391

Diese Tiere suchen ein liebevolles Zuhause

Dresden/Chemnitz - In Dresden veranstaltet das Tierheim am Samstag erstmals einen Vermittlungstag. Auf Mopo24 könnt ihr euch die armen Tiere ansehen, die ein neues Zuhause suchen.
Tierheim-Chef Hanns-Hendrik Kluge (59) lädt am Samstag in Dresden zum ersten Vermittlungswochenende.
Tierheim-Chef Hanns-Hendrik Kluge (59) lädt am Samstag in Dresden zum ersten Vermittlungswochenende.

Von Dirk Hein

Dresden - Das neue Jahr hat gerade begonnen - Zeit einen der guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Wer Hund, Katze, Schlange oder Taube ein neues zu Hause bieten will: Im Dresdner Tierheim findet am Wochenende das erste Vermittlungswochenende statt.

Samstag und Sonntag ist dann jeweils von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Regulär ist das Tierheim sonst nur unter der Woche offen.

Lediglich einmal im Quartal werden auch am Wochenende Tiere vermittelt. „Die Regelung hat sich bewährt. Der Aufwand ist enorm und öfter nicht zu stemmen“, sagt Tierheim-Chef Hanns-Hendrik Kluge (59).

Die Nachweihnachtszeit sieht Kluge übrigens entspannt. „Das Tiere als ungewünschtes Weihnachtsgeschenk einfach abgegeben werden, kommt fast nie vor.“

Der Vermittlungsbedarf ist dennoch weiterhin hoch. Etwa 50 Hunde und 80 Katzen warten auf neue Herrchen oder Frauchen.

Kater Jack

Der erste Eindruck trügt: Jack (7) ist keineswegs immer sooooo scheu.

Der Kater liebt vor allem seinen Freigang.

Jack wurde bereits einmal als Stubentiger vermittelt - rebellierte dort aber vehement.

Kurios: Sein Tierheim-Asyl teilt sich Jack übrigens mit vier schwarzen Katzen.

Letztes Jahr waren teilweise über 30 kohlrabenschwarze Samtpfoten im Tierheim untergebracht.

Die zwei Pfautauben

Diese zwei prachtvollen Pfautauben warten aktuell im Tierheim auf ein besseres zu Hause.

Sie sind etwa sechs Monate alt.

Die Tiere wurden dem vorherigen Züchter weggenommen.

Er hatte die Tauben in einer Wohnung gehalten.

Labrador-Mischling Cuno

Labrador-Mischling „Cuno“ (etwa 7) wurde von seinen einstigen Besitzern an einem Weg hinter dem Tierheim angebunden - und verlassen.

Das Tier war schwer übergewichtig, hat bereits acht Kilo verloren.

Cuno braucht regelmäßig ein Schmerzmittel - und im Idealfall Physiotherapie.

Mischlingshündin Mona

Die Tierpfleger Stefan Nürk (49) und Katrin Arzt gehen mit Mischlingshündin „Mona“ spazieren.

Die neunjährige Hunde-Dame wartet seit fast einem halben Jahr auf ein neues zu Hause.

Der Findling mag sportliche Menschen - aber keine Artgenossen.

Traurig: Monas einstige Besitzer suchten per Ebay-Anzeige nach dem Hund.

Als das Tierheim helfen wollte, war die Anzeige bereits wieder gelöscht.

Schäferhund-Mischling Whisky

Schäferhund-Mischling „Whisky“ ist seit Ende Dezember im Tierheim.

Der achtjährige Rüde musste seinem vorherigen Besitzer weggenommen werden.

Das Tier kam klapperdürr ins Heim, wird aktuell liebevoll aufgepäppelt.

Und so sieht es im Chemnitzer Tierheim aus

Liebevoll spielt Ramona Leistner (51) vom "Tiere in Not e.V." mit Mieze Rosalie. Im Vordergrund schaut "Mimi" neugierig.
Liebevoll spielt Ramona Leistner (51) vom "Tiere in Not e.V." mit Mieze Rosalie. Im Vordergrund schaut "Mimi" neugierig.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Wenn die glanzvollen Feiertage vorbei sind, der Alltag in den Wohnzimmern einkehrt, steht auch für so manches Haustier die Zukunft auf dem Spiel.

Eben noch das putzige Weihnachtsgeschenk, kann aus Hase, Meerschwein und Hund ganz plötzlich der lästige Vierbeiner werden - Endstation Tierheim.

Tierheim-Chef Jens von Lienen (56) kennt es nur zu gut: „Zuerst kommen Kleintiere wie Meerschweinchen oder Hasen zurück. Ein paar Wochen später merken viele Leute, dass Hunde und Katzen auch eine Menge Arbeit und Verantwortung bedeuten. Gerade wenn junge Hunde ins so genannte Flegel- Alter kommen, wird es oftmals anstrengend.“

Auch für dieses Frühjahr rechnet man daher mit einem Anstieg bei abgegebenen Hunden von etwa 15 Prozent.

Tierheim-Chef Jens von Lienen (56) und Hündin "Amy" (4) warten gespannt, wieviele Weihnachts-Tiere diesmal abgegeben werden.
Tierheim-Chef Jens von Lienen (56) und Hündin "Amy" (4) warten gespannt, wieviele Weihnachts-Tiere diesmal abgegeben werden.

Der Tierheim- Chef wirbt um mehr Geduld: „Wer sich einen Hund oder eine Katze zulegt, sollte bedenken, dass die Tiere um die 15 Jahre alt werden können.“

Auch beim „Tiere in Not e.V.“ im Heckert-Gebiet ist man gespannt, was in diesen Tagen an Neulingen abgegeben wird.

Objektleiterin Ute Weiß (52): „Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. Zum Glück haben wir viele Spender, so können wir den Mehrbedarf gut ausgleichen.“

Wie im Chemnitzer Tierheim hat man auch in Röhrsdorf mit einem Vermittlungs-Stopp rund um die Feiertage versucht, das spontane vierbeinige Schnäppchen unterm Weihnachtsbaum zu verhindern.

Pflegerin Nicole Braun (27): „Mehr konnten wir nicht machen. Den Zoohandlungen ist das aber egal - die wollen nur verkaufen. Dort müsste man viel mehr aufklären.“

Fotos: Andreas Weihs, Sven Gleisberg, Uwe Meinhold

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

NEU

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

1.756

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

5.519

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

2.642

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

637

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

7.742

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

1.476

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

1.494

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

1.886

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

3.409

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

3.253

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

5.672

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.466

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.622

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

2.467

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.380
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

567

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

1.933

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

7.806

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

887

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.258

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.051

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

13.728

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

18.741

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

6.852

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.033

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.109

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.711

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.004

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.774

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

8.864

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

10.634

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.300

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.925

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.372

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

3.124

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.965

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

9.451

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

14.506

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

6.689

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.147