Endlich wissen wir, welches Geschlecht das süße Eisbären-Baby hat

Berlin - Gut versteckt bei Mama Tonja in einer Höhle im Tierpark Berlin verbringt das kleine Eisbär-Baby seine ersten Lebenswochen. Jetzt gab der Tierpark endlich bekannt, welches Geschlecht der kleine Bär hat!

8,5 Kilo und zuckersüß: Die kleine Eisbärin im Tierpark
8,5 Kilo und zuckersüß: Die kleine Eisbärin im Tierpark  © Steffen Freiling/Berliner Tierpark/dpa

Bei Tieren ist es ja oft gar nicht so einfach, das Geschlecht zu erkennen. Bei kleinen Eisbären ist das nicht anders. Doch nun hat der Tierpark endlich herausgefunden: Der Traditions-Zoo im Osten hat eine neue Bewohnerin! Denn Eisbärin Tonja hat ein Mädchen bekommen.

Stolze 8,5 Kilogramm wiegt die Kleine inzwischen und hat auch schon ihren ersten Arztbesuch hinter sich gebracht.

Und allem Anschein nach geht es dem weißen Fellknäuel gut, zwei Tierärzte und eine Pflegerin wagten sich zur Untersuchung des Jungtieres in den Eisbärenstall.

Besucher des Berliner Tierparks können das süße Eisbär-Baby leider noch nicht selbst sehen, denn es muss noch eine Weile in seiner Höhle bleiben.

So klein war die Eisbärin noch vor ein paar Wochen
So klein war die Eisbärin noch vor ein paar Wochen  © ---/Tierpark Berlin/dpa

Mehr zum Thema Berlin Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0