Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

1.747
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

1.533

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

1.776

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.581
Anzeige
1.019

Das sind meine Tierpark-Pläne für 2016

Chemnitz - Chefin Anja Dube hat viel vor mit dem Chemnitzer Tierpark. Viele Veränderungen stehen bevor und neue Gehege sind für 2016 geplant.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Ähnlich gespannt, wie das Erdmännchen auf dem Foto in die Gegend schaut, wartet die Chemnitzer Tierpark-Chefin Anja Dube (46) auf die Stadtrats-Sitzung im November. Dann entscheidet sich nämlich ihr Etat für 2016. Und die fleißige Macherin an der Pelzmühle hat viel vor.

Herbst-Flanieren mit der Chefin und ihrem Chef, Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos). Nach dem eher durchwachsenen Jahr 2015 - bis Ende August kamen rund 100000 Besucher, 60000 weniger als vergleichsweise 2010 - soll es 2016 wieder aufwärts gehen.

Miko Runkel verrät: „Der Tierpark soll noch mehr ins Stadtbild und -marketing eingebunden werden.“ Dazu gehört auch ein komplett neuer Eingang.

Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).
Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).

Und weitere Gehege: „Das Bärenhaus soll weg, hier wollen wir ein Freigelände für Leoparden bauen.“ Biologin Dube, die bereits als Schülerin Praktikantin im zehn Hektar großen Gelände war, freut sich auf den neuen Schneeziegenbock: „Da hoffen wir nächstes Jahr auf Nachwuchs.“

Gleich um die Ecke wird das neue Damhirsch-Gelände eröffnet, der Wildkatzenring wird fertiggestellt. Die Flamingos haben schon Zuwachs bekommen - zehn neue Vögel gab’s als Geschenk vom Förderverein.

Hinter den Gittern gab’s viele „Personal-Wechsel“. So wurden ein Persischer Leopard, Schnee-Eulen, ein Faultier und ein Klammeraffe abgegeben.

Als Neuzugänge trudelten Papageien, ein Känguru und Manule ein. Teilweise mit weiten Reisen, weiß die Chefin von 31 Mitarbeitern und rund 1000 Bewohnern: „Dieses Jahr ging’s bis nach Russland und Portugal.“

Infos rund um Öffnungszeiten, Patenschaften und den Umgang mit geplanten Futterspenden finden Sie unter: www.tierpark-chemnitz.de

Zu Unrecht angemarkert

Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.
Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.

Kommentar von Ronny Licht

"Man kann im Tierpark Chemnitz vieles schlechtreden, wenn man will. Man kann aber auch konstruktiv kritisieren, ohne die schönen Seiten zu vergessen.

Wer genau hinschaut, sieht, wie sich das Areal Stück für Stück weiterentwickelt. Tierpark-Arbeit ist keine Wochen-Aufgabe - das sind Planungen und Entwicklungen über Jahre hinweg. Sicherlich gab es da auch Versäumnisse in der Vergangenheit - aber kübelweise Spott und Hohn haben die Macher schon mal gar nicht verdient.

Noch dazu, weil dort Menschen arbeiten, die wissen, wovon sie reden - im Gegensatz zu vielen Möchtegern-Experten.

Deswegen sollte auch im Haushalt für 2016 genug Geld zur Verfügung gestellt werden, um die motivierten Pläne der Tierpark-Macher zu unterstützen. Damit die Chemnitzer wieder entdecken, wie schön das Gelände an der Pelzmühle eigentlich ist.

Damit wir auch noch in den nächsten Jahren den knuffigen Erdmännchen beim Buddeln zuschauen können, während ein paar Meter weiter das imposante Seepferdchen schwimmt und nebenan die gefiederte Sonnenralle zwitschert."

Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.

Fotos: Uwe Meinhold

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

4.990

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

2.835

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.285
Anzeige

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

5.659

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

8.457

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

3.271

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

6.481

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.136
Anzeige

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.312

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.081

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

3.616

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.243

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

5.672

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

2.980

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

5.275

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.421

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

7.588

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.044

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.171

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

10.095

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.083

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.922

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

4.921

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

7.105

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

7.308

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.506

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.569

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

24.860

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

15.079

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

10.725

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.365

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.510

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.522

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.399

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.801

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.715

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

2.534

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

776

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.195

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.863

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.314

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

9.352