Gewöhnt Euch nicht an die Sonne: Neues Tief bringt wieder Regen und Gewitter!

Top

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

Neu

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

Neu

Explosion tötet acht Kumpel in Kohlemine

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.058
Anzeige
1.069

Das sind meine Tierpark-Pläne für 2016

Chemnitz - Chefin Anja Dube hat viel vor mit dem Chemnitzer Tierpark. Viele Veränderungen stehen bevor und neue Gehege sind für 2016 geplant.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Ähnlich gespannt, wie das Erdmännchen auf dem Foto in die Gegend schaut, wartet die Chemnitzer Tierpark-Chefin Anja Dube (46) auf die Stadtrats-Sitzung im November. Dann entscheidet sich nämlich ihr Etat für 2016. Und die fleißige Macherin an der Pelzmühle hat viel vor.

Herbst-Flanieren mit der Chefin und ihrem Chef, Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos). Nach dem eher durchwachsenen Jahr 2015 - bis Ende August kamen rund 100000 Besucher, 60000 weniger als vergleichsweise 2010 - soll es 2016 wieder aufwärts gehen.

Miko Runkel verrät: „Der Tierpark soll noch mehr ins Stadtbild und -marketing eingebunden werden.“ Dazu gehört auch ein komplett neuer Eingang.

Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).
Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).

Und weitere Gehege: „Das Bärenhaus soll weg, hier wollen wir ein Freigelände für Leoparden bauen.“ Biologin Dube, die bereits als Schülerin Praktikantin im zehn Hektar großen Gelände war, freut sich auf den neuen Schneeziegenbock: „Da hoffen wir nächstes Jahr auf Nachwuchs.“

Gleich um die Ecke wird das neue Damhirsch-Gelände eröffnet, der Wildkatzenring wird fertiggestellt. Die Flamingos haben schon Zuwachs bekommen - zehn neue Vögel gab’s als Geschenk vom Förderverein.

Hinter den Gittern gab’s viele „Personal-Wechsel“. So wurden ein Persischer Leopard, Schnee-Eulen, ein Faultier und ein Klammeraffe abgegeben.

Als Neuzugänge trudelten Papageien, ein Känguru und Manule ein. Teilweise mit weiten Reisen, weiß die Chefin von 31 Mitarbeitern und rund 1000 Bewohnern: „Dieses Jahr ging’s bis nach Russland und Portugal.“

Infos rund um Öffnungszeiten, Patenschaften und den Umgang mit geplanten Futterspenden finden Sie unter: www.tierpark-chemnitz.de

Zu Unrecht angemarkert

Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.
Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.

Kommentar von Ronny Licht

"Man kann im Tierpark Chemnitz vieles schlechtreden, wenn man will. Man kann aber auch konstruktiv kritisieren, ohne die schönen Seiten zu vergessen.

Wer genau hinschaut, sieht, wie sich das Areal Stück für Stück weiterentwickelt. Tierpark-Arbeit ist keine Wochen-Aufgabe - das sind Planungen und Entwicklungen über Jahre hinweg. Sicherlich gab es da auch Versäumnisse in der Vergangenheit - aber kübelweise Spott und Hohn haben die Macher schon mal gar nicht verdient.

Noch dazu, weil dort Menschen arbeiten, die wissen, wovon sie reden - im Gegensatz zu vielen Möchtegern-Experten.

Deswegen sollte auch im Haushalt für 2016 genug Geld zur Verfügung gestellt werden, um die motivierten Pläne der Tierpark-Macher zu unterstützen. Damit die Chemnitzer wieder entdecken, wie schön das Gelände an der Pelzmühle eigentlich ist.

Damit wir auch noch in den nächsten Jahren den knuffigen Erdmännchen beim Buddeln zuschauen können, während ein paar Meter weiter das imposante Seepferdchen schwimmt und nebenan die gefiederte Sonnenralle zwitschert."

Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.

Fotos: Uwe Meinhold

Sekretärin entjungfert Schüler, während seine Mutter im Nebenzimmer ist

Neu

Schädelprellung! Betrunkener Thüringer schlägt Bundespolizisten nieder

Neu

Endlich! Jetzt steht fest, wann das GZSZ-Drama ein Ende findet

Neu

Abholfrist endet bald! Wem gehört dieser riesige Lottogewinn?

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.367
Anzeige

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

Neu

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

Neu

Diese 7 Snacks solltet ihr unbedingt vor dem Sex essen!

Neu

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

Neu

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.436
Anzeige

Potenzielles Mordwerkzeug! Dieses neue Spielzeug kann lebensgefährlich werden

Neu

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.263
Anzeige

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

Neu

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

1.361

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.951
Anzeige

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

2.504

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

12.856

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.505
Anzeige

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

817

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

252

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.955
Anzeige

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

3.047

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

773

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.108
Anzeige

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

813

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

3.651

Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

4.235

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

6.131

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

3.830

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

1.894

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

5.796

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

4.335

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

982

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.405

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

2.571

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

9.432

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

846

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

2.553

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

5.025

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

4.847

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.367

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

818

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

4.880

Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

1.012

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

3.315

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

3.364

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

1.277

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

7.341

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

3.111

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.443

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

6.974

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

3.222