Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand
Top
Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
Anzeige
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
Top
1.100

Das sind meine Tierpark-Pläne für 2016

Chemnitz - Chefin Anja Dube hat viel vor mit dem Chemnitzer Tierpark. Viele Veränderungen stehen bevor und neue Gehege sind für 2016 geplant.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.
Na, wie wird’s denn 2016? Das Erdmännchen hält unter der Wärmelampe schon mal Ausschau.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Ähnlich gespannt, wie das Erdmännchen auf dem Foto in die Gegend schaut, wartet die Chemnitzer Tierpark-Chefin Anja Dube (46) auf die Stadtrats-Sitzung im November. Dann entscheidet sich nämlich ihr Etat für 2016. Und die fleißige Macherin an der Pelzmühle hat viel vor.

Herbst-Flanieren mit der Chefin und ihrem Chef, Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos). Nach dem eher durchwachsenen Jahr 2015 - bis Ende August kamen rund 100000 Besucher, 60000 weniger als vergleichsweise 2010 - soll es 2016 wieder aufwärts gehen.

Miko Runkel verrät: „Der Tierpark soll noch mehr ins Stadtbild und -marketing eingebunden werden.“ Dazu gehört auch ein komplett neuer Eingang.

Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).
Plauderei im neuen Hirsch-Gehege: Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), MOPO-Redakteur Ronny Licht (38) und Tierpark-Chefin Anja Dube (46, v.l.).

Und weitere Gehege: „Das Bärenhaus soll weg, hier wollen wir ein Freigelände für Leoparden bauen.“ Biologin Dube, die bereits als Schülerin Praktikantin im zehn Hektar großen Gelände war, freut sich auf den neuen Schneeziegenbock: „Da hoffen wir nächstes Jahr auf Nachwuchs.“

Gleich um die Ecke wird das neue Damhirsch-Gelände eröffnet, der Wildkatzenring wird fertiggestellt. Die Flamingos haben schon Zuwachs bekommen - zehn neue Vögel gab’s als Geschenk vom Förderverein.

Hinter den Gittern gab’s viele „Personal-Wechsel“. So wurden ein Persischer Leopard, Schnee-Eulen, ein Faultier und ein Klammeraffe abgegeben.

Als Neuzugänge trudelten Papageien, ein Känguru und Manule ein. Teilweise mit weiten Reisen, weiß die Chefin von 31 Mitarbeitern und rund 1000 Bewohnern: „Dieses Jahr ging’s bis nach Russland und Portugal.“

Infos rund um Öffnungszeiten, Patenschaften und den Umgang mit geplanten Futterspenden finden Sie unter: www.tierpark-chemnitz.de

Zu Unrecht angemarkert

Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.
Hier wohnte früher ein Braunbär - nun soll Leoparden-Freigelände ein entstehen.

Kommentar von Ronny Licht

"Man kann im Tierpark Chemnitz vieles schlechtreden, wenn man will. Man kann aber auch konstruktiv kritisieren, ohne die schönen Seiten zu vergessen.

Wer genau hinschaut, sieht, wie sich das Areal Stück für Stück weiterentwickelt. Tierpark-Arbeit ist keine Wochen-Aufgabe - das sind Planungen und Entwicklungen über Jahre hinweg. Sicherlich gab es da auch Versäumnisse in der Vergangenheit - aber kübelweise Spott und Hohn haben die Macher schon mal gar nicht verdient.

Noch dazu, weil dort Menschen arbeiten, die wissen, wovon sie reden - im Gegensatz zu vielen Möchtegern-Experten.

Deswegen sollte auch im Haushalt für 2016 genug Geld zur Verfügung gestellt werden, um die motivierten Pläne der Tierpark-Macher zu unterstützen. Damit die Chemnitzer wieder entdecken, wie schön das Gelände an der Pelzmühle eigentlich ist.

Damit wir auch noch in den nächsten Jahren den knuffigen Erdmännchen beim Buddeln zuschauen können, während ein paar Meter weiter das imposante Seepferdchen schwimmt und nebenan die gefiederte Sonnenralle zwitschert."

Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Die Zebras Molli und Susi haben prominente Paten, unter anderem Bürgermeister Miko Runkel (54, parteilos).
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Zuwachs bei den Flamingos soll die Fortpflanzung anregen - die Vögel mögen es gesellig.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.
Der Chemnitzer Lippenbär ist einer von noch 20 in Europa lebenden Artgenossen.

Fotos: Uwe Meinhold

Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
Top
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
Top
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
Neu
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
Neu
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
Neu
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.383
Anzeige
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
Neu
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
Neu
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
31.671
Anzeige
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
Neu
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
Neu
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
Neu
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
Neu
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
Neu
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
Neu
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
Neu
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
Neu
Ein Toter nach Schüssen an Schule
Neu
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
Neu
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
Neu
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
Neu
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
Neu
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
Neu
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
Neu
AfD-Vorstandsmitglied konvertiert zum Islam
Neu
Update
Teenager wird Bein amputiert und der Fuß falsch herum angenäht
1.056
Fahndung: Diese Frau hat einen gutgläubigen Mann um 30.000 Euro betrogen
847
Student an Haltestelle brutal überfallen: Dieb muss in Knast
723
"Fat-Shaming": Fotografin macht ungefragt dickes Paar dünn
749
Tragisches Unglück! Sprengsatz verletzt Männer schwer
1.661
Schlag gegen rechtsextreme Zelle: Sollten mit diesen Waffen Ausländer angegriffen werden?
2.460
Kanal-Arbeiter wird von Zug erfasst und stirbt
873
Weltgrößte Süßwaren-Messe startet: Werden Naschereien bald teurer?
428
Drittliga-Profis vor Gericht! Haben sie versucht ein Spiel zu manipulieren?
1.228
Nach Sonnenbrand-Shitstorm: Janni und Peer nehmen es mit Humor
952
Dieser Mega-Star kommt für Deutschland-Show nach Berlin
106
Kinder legen Feuer im Krankenhaus, der Grund ist nicht zu fassen
2.960
Nach Leichenfund in Rathenow: Hat die Polizei eine heiße Spur?
1.433
4 Tote bei Trainingsflug: Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen
4.374
Update
Sie kam vom Wochenende nicht zurück! Kleines Mädchen (3) vom eigenen Vater getötet
36.041
Tote Frau in Wohnung gefunden: 31-jähriger Nachbar wird gesucht
3.199
Frau springt ins Gleisbett und bremst 16 Züge aus!
1.060
Polizei veröffentlicht Video: So nutzen Autofahrer dreist die Rettungsgasse
1.199
Weniger Inhalt, dafür mehr Zucker: Das ist die Mogelpackung des Jahres 2017!
896
Apotheker macht schreckliche Entdeckung: Explosionsgefahr in Apotheke
2.479
Update
SEK-Einsatz im Erzgebirge: Mann bei Groß-Razzia festgenommen
9.600
Ausraster im Dschungel: Camp-Mimose Matthias kann's nicht lassen!
1.300
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers beweist großes Herz
1.528
Mann bunkert mehr als 200 Tabletten in seinem Hintern
911
Youtuberin soll Hotelrechnung über 5,3 Millionen Euro zahlen
4.919
Eintracht-Boss Bobic wünscht sich kostenloses W-Lan in allen Stadien
279
Razzia wegen Bombe! Wollte 25-Jähriger Polizeigebäude in die Luft jagen?
2.181
Update