Skandal beim BAMF! Mitarbeiterin soll über 1200 Mal ohne Grundlage Asyl bewilligt haben Top Polizei fahndet mit diesem Video: Brutaler Angriff auf 17-Jährige Top Mindestens 50 Verletzte bei Zugunglück im Hauptbahnhof Top Ende bei GZSZ? Verlässt Ulrike Frank die RTL-Serie? Neu
107

Wie die Rentiere nach Hessen kamen

Ein Rudel Rentiere lebt im Tierpark Sababurg im Norden von Hessen. Dazu gehört eine traurige Geschichte, die sich vor über 400 Jahren ereignete.
Ein Rentier reibt im Tierpark Sababurg sein Geweih an einem Baumstamm.
Ein Rentier reibt im Tierpark Sababurg sein Geweih an einem Baumstamm.

Hofgeismar/Kassel - Man weiß nicht, wie sie wirklich hieß und wie sie starb. Doch heute sitzt Suvi-Sárá-Ainá-Ann auf einer Bank im nordhessischen Tierpark Sababurg.

In der Hand hält die Statue der skandinavischen Ureinwohnerin ein Geweih eines der Tiere, mit denen sie vor 430 Jahren nach Hessen kam: Rentiere. Ein zahmes Rudel lebt bis heute in dem Wildpark nördlich von Kassel und ist eine beliebte Attraktion.

Wenn Uwe Kunze ruft, kommen Biejje, Åajva, Sirkka und die anderen fünf Rentiere. Besonders schnell sind sie, wenn der Rentier-Mann des Tierparks Essen dabei hat. Erst hört man die Glocken an den Hälsen, dann treten sie aus dem Wald und begutachten Besucher mit weit aufgerissenen Knopfaugen. Scheu sind die Rentiere nicht: Jede geöffnete Tasche wird auf Essbares untersucht. Abgesehen haben es die Tiere auf Moose und Flechten, die ihnen Kunze bringt. Für das Rudel ist das eine wichtig Nahrungsquelle im Winter.

Kunze ist kein Angestellter des Tierparks. Er ist ein erfahrener Rentierhalter und Abenteurer, der abwechselnd in Nordschweden und Nordhessen lebt. Der 65-Jährige hat ein Lappland-Lager im Tierpark Sababurg aufgebaut. Mit seiner Frau bietet Kunze dort Einblicke in das Leben der Tiere, Lappland-Nachmittage und Schulungen zum Rentierführer an. Auch für Schlittentouren setzt er die Rentiere ein.

Die Bronzefigur "Wilde Lappenfrau" ist im Tierpark Sababurg bei Hofgeismar zu sehen.
Die Bronzefigur "Wilde Lappenfrau" ist im Tierpark Sababurg bei Hofgeismar zu sehen.

Kunzes Leidenschaft gilt der Kultur der Samen, einem Volk, das über Teile von Finnland, Schweden und Russland verstreut ist. Zu diesem indigenen Volk habe auch die junge Frau gehört, die vor 430 Jahren mit den ersten Rentieren nach Nordhessen kam, erzählt Kunze.

Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel hatte von den Tieren gehört. Für sein Wildgehege am Fuß der Sababurg kaufte er ein Rudel von Herzog Karl von Schweden. Damit die Tiere die Reise überleben, wurde eine junge Samin als Begleiterin zwangsverpflichtet oder vielleicht sogar entführt. "Das war kein Einzelfall, es gibt etliche Berichte von zwangseingezogenen Sami-Familien", sagt Kunze. Die Frau musste mit den Rentieren die lange Reise antreten.

Zu Fuß und per Schiff seien sie in Bremen angekommen und dann über die Weser nach Nordhessen gelangt. Die Ankunft der "fremden Rehe" und der "wilden Lappenfrau" sei damals eine Sensation gewesen. Doch die ersten Tiere starben schnell und bald war das komplette Rudel tot. Allein, weit von zu Hause entfernt, sei auch die Lage der Samin verzweifelt gewesen. Sie sei ihren Rentieren gefolgt, erzählt man sich. "Das Mädchen hat sich hier oben wahrscheinlich das Leben genommen", sagt Kunze und blickt in die dichten Wälder an der Sababurg.

Uwe Kunze bezeichnet sich selbst als "Rentier-Mann".
Uwe Kunze bezeichnet sich selbst als "Rentier-Mann".

Dass es sich um mehr als eine traurige Geschichte handelt, bestätigt Harald Kühlborn, Sprecher des Landkreises Kassel: "Die Ereignisse sind belegt."

Auch bei den Ureinwohnern Lapplands ist das Schicksal der Samin bekannt. Die Samen glauben, dass die Seele der Verschleppten keine Ruhe finden konnte, weil ihr Name in Vergessenheit geraten war.

Deswegen reisten im Jahr 2003 Vertreter des Volkes nach Hessen und gaben der Frau bei einer Zeremonie mit dem Kasseler Landrat den Namen "Suvi-Sárá-Ainá-Ann". Das steht für die vier Staaten, in denen heute Samen leben. Das Ritual sei eine tränenreiche Angelegenheit gewesen, erklärt Kreissprecher Kühlborn. Die Statue der Frau ist bis heute Anlaufpunkt für Mitglieder des Volkes auf Durchreise: "Es kommen immer mal wieder Samen vorbei", sagt Kunze.

Die Rentiere an der Sababurg sind keine Nachfahren des einstigen Rudels. Erst beim dritten Versuch und mit Hilfe von Kunze ist es gelungen, die Tiere in Nordhessen dauerhaft heimisch zu machen. Heute pflanzen sie sich im Tierpark fort. Für den heimischen Garten oder als Werbetier auf Weihnachtsmärkten seien Rentiere aber vollkommen ungeeignet, sagt der 65-Jährige: "Das Rentier bleibt ein Wildtier.»"

Fotos: dpa/Swen Pförtner

Angestellten von Karstadt toben: "Unmoralisches Angebot!" Neu Not-OP! Polizei findet abgestochenen Mann in Wohnung Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.394 Anzeige Schockmoment: Mann gerät unter Straßenbahn Neu So will Nahles die SPD aufpolieren und den Osten zurückerobern Neu Nach Hilferuf des Bürgermeisters: Polizei geht gegen kriminelle Asylbewerber vor Neu Entdeckst Du das Perverse in diesem Bild? Neu
Seit Februar spurlos verschwunden: Wo ist Jennifer Ludwig? Neu So will die Deutsche Bahn Auto und Flugzeug den Rang ablaufen Neu Erzieher beschimpfen Mutter: "Sie sind betrunken!" Wenig später ist sie gelähmt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 6.337 Anzeige Live-Ticker zur Bombenentschärfung in Berlin: Leiter spricht von "Ausnahmesituation" Neu Live Welches sexy Instagram-Sternchen zeigt hier seine Kurven? Neu Polizei schießt 24-jährigen Messer-Angreifer nieder! Neu Update Unfassbar! Mann lässt eigenes Kind (3) immer wieder auf den Boden fallen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.933 Anzeige "Mumu"-Fail bei Germany's next Topmodel: Klaudia leistet sich peinlichen Patzer Neu Wurde Heidi Klum gehackt? Intime Fotos aufgetaucht Neu Lösung für Tretminen: Stille Örtchen für Hunde! 442 Frau kehrt zu Parkplatz zurück und kann nicht glauben, was jemand mit ihrem Auto gemacht hat 2.693 Diese Stadt taucht im Ekel-Ranking weit vorne auf 1.518 Tragischer Unfall! Mann (22) stolpert und wird von Straßenbahn mitgeschleift 1.311 Ist Bachelor-Jessica doch schon längst wieder vergeben? 515 Kater läuft 19 Kilometer zurück zu seiner Familie: Grausam, was ihn dort erwartet 7.031 Horrorunfall: Mädchen (11) stirbt im Freizeitpark 3.056 Suff-Kumpels hetzen Hunde auf Afrikaner und schlagen zu 2.104 Skandal im Pokal: Spielabbruch, nachdem der Trainer Sitzschale an den Kopf kriegt 2.224 Fahrerin schläft ein und schrottet britischen Luxuswagen auf der Autobahn 1.937 Koffer sind gepackt! Anna-Maria lässt ihr Baby zurück 1.087 Na, wer erkennt sie? Die Neue bei "Sturm der Liebe" ist einfach magisch 1.044 Mutter liegt wegen eines Tampons im Sterben! Doch dann geschieht ein Wunder 4.452 Achtung! Diese iPhone-Warnung dürft Ihr heute nicht ignorieren 4.537 Lkw-Crash auf Autobahn: Fahrer stundenlang eingeklemmt 2.322 Sie saßen gerade beim Essen! Mann erschießt zwei Polizisten durch Fensterscheibe 2.017 Kapelle mit Nazi-Symbolen beschmiert 93 Neues Projekt soll Selbstmorde in Gefängnissen verhindern 41 63-Jähriger ersticht Ehefrau auf der Arbeit: Urteil steht an 54 Ex-Freundin und Kind erstochen: Urteil erwartet 63 Erotiksong "Dicke Lippen" katapultiert Youtube-Luder Katja in Pop(p)-Olymp 1.327 Trotz vieler Probleme gibt es hier bald 1400 neue Jobs 64 Diese Sächsin (64) sucht bei Sat.1 einen neuen Mann! 521 Kein Ende im Infinus-Prozess: Jetzt ist der angeklagte Manager krank 774 Nach antisemitischem Angriff: Das wissen wir über den Täter 1.134 Tod der kleinen Johanna: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? 839 Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof wird entschärft: Heute droht Berlin das Mega-Chaos 1.314 Karriere-Ende von beliebter Sport-Stimme? Marco Hagemann macht Schluss 670 Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung 2.549 Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück 3.890 19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt 5.375 Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal 10.334 Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße 3.618 Update