Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

Top

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

Top

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

Top

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

Top
6.287

Dieser sächsische Tierretter braucht dringend Eure Hilfe!

S.O.S.! Der Tierpark Hebelei ist in Not und braucht dringend Hilfe.

Von Hermann Tydecks

Sven Näther (41) bewahrt Nutztiere vorm Aussterben. Die Girgentana-Ziege 
gehört zu den seltensten Arten weltweit.
Sven Näther (41) bewahrt Nutztiere vorm Aussterben. Die Girgentana-Ziege gehört zu den seltensten Arten weltweit.

Dresden - Sven Näther (41) ist der sächsische "Noah": Mit seinem Tierpark Hebelei an der Elbe bei Diera-Zehren rettet er seltene heimische Nutztiere vorm Aussterben. Doch jetzt sendet Näther selbst SOS: Seine "Arche" droht unterzugehen...

Sachsenhuhn und Meißner Widder stehen als "extrem" und "stark gefährdet" auf der Roten Liste. Im Tierpark Hebelei haben sie ein sicheres Zuhause gefunden - genau wie weitere 63 bedrohte Tierarten. Doch die Zukunft des Zoos, der mit Lehrpfaden auch Naturwissen vermittelt, ist in Gefahr: "Der Tierpark pfeift aus dem letzten Loch", bedauert Näther. "Es fehlt an Geld für Arbeitskräfte, Materialien, Futter."

Seiner Handvoll Mitarbeiter zahlt Näther Mindestlohn. Sein eigener Stundensatz liegt weit darunter. Gehege reinigen, Tiere pflegen, Bücher führen: Näther schuftet täglich zwölf Stunden für den Park, nahm sich 2016 nur fünf Tage frei.

Zwar bereut er es nicht, den Tierpark 2009 von der Gemeinde Diera-Zehren, die ihn nicht mehr betreiben wollte, übernommen zu haben. "Allerdings wurde mir damals Unterstützung versprochen. Die vermisse ich. Da muss mehr kommen. Ich würde mich etwa über Hilfe bei Reparaturen freuen."

Gemeinde-Bürgermeisterin Carola Balk (54): "Wir helfen im Rahmen unserer Möglichkeiten, für Probleme haben wir ein offenes Ohr." Die größte Unterstützung kann jeder leisten: mit einem Parkbesuch! Eintritt: 4,50/3 Euro.






Laut roter Liste "stark gefährdet" - im sicheren Tierpark brauchen die beiden 
Meißner Widder die Ohren aber nicht hängen zu lassen.
Laut roter Liste "stark gefährdet" - im sicheren Tierpark brauchen die beiden Meißner Widder die Ohren aber nicht hängen zu lassen.
365 Tage geöffnet. Der Park liegt an der Elbe zwischen Meißen und Riesa.
365 Tage geöffnet. Der Park liegt an der Elbe zwischen Meißen und Riesa.

Fotos: Norbert Neumann

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

3.721

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

3.795

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

1.502

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

3.422

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.371
Anzeige

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

1.720

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.666

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.922
Anzeige

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

4.915

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

3.133

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

8.840

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.274
Anzeige

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

9.961

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.583

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.597
Anzeige

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

510

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

226

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.916
Anzeige

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

4.224

Das ist die heißeste Frau der Welt!

5.514

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.341
Anzeige

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.066

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

33.871

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.116
Anzeige

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.053

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

366

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.119
Anzeige

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.293

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

789

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

4.616

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

1.862

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

332

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

702

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

6.571
Update

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

18.444

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

1.428

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

8.705

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

3.242

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

1.849

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

3.853

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

5.127

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.745

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

2.773

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

1.564

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.640

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

37.606

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

2.079

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

48.792

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

12.049

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

5.473

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.864

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

750

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

915

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.830

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

2.146