Das waren Jens Büchners letzte Worte an Ehefrau Daniela Top Noch immer nicht komplett unter Kontrolle! Brand in Kalifornien fordert 77 Tote Top So emotional nimmt P Diddy Abschied von der Mutter seiner Kinder Top Mordfall Johanna (8): Wird der Täter endlich verurteilt? Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.614 Anzeige
2.155

Tiffert: Ich bin raus aus dem Tief

Aue - Für Christian Tiffert ist es der Einstieg ins neue Jahr. Bei den Kickers war er gelbgesperrt. Gegen die „U23“ des VfB Stuttgart ist er wieder dabei - und er ist fit.
Christian Tiffert beim Training.
Christian Tiffert beim Training.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Für Christian Tiffert ist es der Einstieg ins neue Jahr. Bei den Kickers war er gelbgesperrt. Gegen die „U23“ des VfB Stuttgart ist er wieder dabei - und er ist fit.

„Ja, ich fühle mich wieder gut“, sagt der 33-Jährige. „Im Trainingslager hatte ich einen kleinen Hänger, war in einem Loch.

Aber das war nicht überraschend, ich hatte im Sommer keine Vorbereitung, daher auch nicht die Substanz. Doch jetzt bin ich wieder da“, erzählt er.

Um konditionell zurück auf das nötige Level zu kommen, ist Tiffert in der Vorwoche auch nicht mit zu den Kickers gefahren, hat lieber in Aue trainiert: „Das war besser für mich.“

Ziffert im Gespräch mit Aue-Trainer Pavel Dotchev.
Ziffert im Gespräch mit Aue-Trainer Pavel Dotchev.

Die Partie hat er sich trotzdem angeschaut. Was hat er für sich aus dem 1:1 gezogen, wie beurteilt er die Leistung der Jungs? „Das mache ich nicht“, sagt Tiffert: „Ich war nicht dabei, deshalb verbietet sich ein Kommentar meinerseits. Ich finde aber, dass wir mit dem Punkt zum Start gut leben können.“

Jetzt geht es für ihn und das Team gegen den VfB II. Von 2000 bis 2006 hat Tiffert bei den bei den Schwaben 139 Bundesliga-Spiele bestritten.

Ist die Partie daher was Besonderes für ihn? „Nicht unbedingt. Auch wenn es gegen die Profis gehen würde: Das ist ein Spiel wie jedes andere. Ich konzentriere mich auf Aue und das heißt, ich will gewinnen. Da ist es mir ehrlich gesagt egal, wie der Gegner heißt.“

Dass es kein leichtes Unterfangen wird, weiß er. „Wir dürfen uns nicht von der Tabelle blenden lassen. Das ist eine Ausbildungsmannschaft, da kann jeder Fußball spielen.Wir werden die Partie voll konzentriert angehen.“

Für Tiffert wird es wichtig sein, dass die Mannschaft die Balance findet aus spielerischen Mitteln und Kampf: „Wir können beides. Das haben wir bewiesen.“

136 Mal spielte Tiffert für den VfB Stuttgart (vorn, gegen den damaligen Dortmunder Dede).
136 Mal spielte Tiffert für den VfB Stuttgart (vorn, gegen den damaligen Dortmunder Dede).

Fotos: Picture Point/S. Sonntag (2), imago

Horror-Crash von Pilotin Flörsch (17): Wie konnte das passieren? Top Nach Geiselnahme in Köln: Mädchen (14) liegt noch immer im Krankenhaus Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.256 Anzeige Etliche verwahrloste Hunde auf Grundstück gefunden Neu Werbeverbot für Tabak: Hält das die Jugend vom Rauchen ab? Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.635 Anzeige Skrupellos: Pkw-Fahrer fährt Junge (12) auf Schulweg an und düst davon Neu So witzig amüsiert sich das Netz über Trumps Finnland-Lob Neu
Trauer um Mustafa und Tugce: Wenn Zivilcourage das eigene Leben kostet Neu ESC-Sänger Michael Schulte will seiner Heimat treu bleiben Neu Dreist! Baum vom Nachbargrab aus Ärger abgesägt Neu
Schleuser weichen auf neue Route aus: Bundespolizei sagt ihnen den Kampf an Neu Dramatische Szenen bei GZSZ: Marens letzte Bitte an Alex Neu Weil sie heimlich rauchte? Frau stürzt aus Krankenhaus-Fenster Neu Heftiger Preisaufschlag bei Kartoffeln: 50 Prozent teurer! Neu Meterhohe Sturmwellen reißen Balkone auf Urlaubsinsel ab Neu Autofahrer erfasst in der Dunkelheit zwei Fußgänger: Beide sterben Neu Schnee auf dem Brocken: Wird am Dienstag Leipzig eingeschneit? Neu Wird Yvonne Catterfeld von ihren "The Voice"-Kollegen ausgegrenzt? Neu Diebe klauen Hund "Basi" aus Tierheim und setzten ihn dann einfach wieder aus 479 27-Jähriger soll seinen Stiefvater mit Beil erschlagen haben 103 Massenkarambolage auf der A9: Zwei Schwerstverletzte! 1.530 40 Mädchen sexuell missbraucht: Wie lange muss der Schwimmlehrer hinter Gitter? 1.161 Batterieproduktion für Autos: Kann Deutschland konkurrenzfähig werden? 394 Rentnerin wird vermisst: Wo sie sich befindet, lässt sogar die Polizei schmunzeln 1.933 Hat ein 37-Jähriger seine hochschwangere Frau ermordet? 1.417 Steinmeier on Tour: In diesem Land war seit 20 Jahren kein Bundespräsident mehr 756 Flagge zeigen! Berlin startet neue Kampagne für Opfer rechter Gewalt 58 AfD-Chef Gauland sicher: Künftige CDU-Spitze keine Bedrohung 380 Mord-Anklage gegen Ku'damm-Raser! Prozess-Auftakt nach tödlichem Autorennen 341 Ups, so entsteht die Würfel-Kacke von Wombats 581 Geheimes Treffen im Hotel: Spice Girl verrät bizarres Penis-Geheimnis 1.279 Maddie McCann: Eltern treffen Ermittler-Team und bekommen neue Hoffnung 1.085 Brutal, düster, spannend: Stieg Larssons "Verschwörung" mit Claire Foy startet im Kino! 366 Bleibt entdecktes U-Boot-Wrack mit 44 Seeleuten auf dem Meeresboden liegen? 1.190 Wegen Feinstaub: Umweltschützer fordert Filter für Räuchermänner 7.326 Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! 1.033 Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen 185 Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm 13.151 Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga 60 Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 4.582 Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 2.819 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 6.315 Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" 10.268 Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 14.752 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 1.591 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.944 Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 222 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 5.654