FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

NEU

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.335
Anzeige
9.228

Til Schweiger beschimpft Tatort-Kritiker als Trottel

Hamburg - Til Schweiger (52) hält seine neue "Tatort"-Folge nach eigenen Worten für bahnbrechend - und die Kritiker für ahnungslos.
Til Schweiger lobt seinen eigenen Tatort.
Til Schweiger lobt seinen eigenen Tatort.

Hamburg - Til Schweiger (52) hält seine neue "Tatort"-Folge nach eigenen Worten für bahnbrechend - und die Kritiker für ahnungslos.

Der Filmemacher und Kommissar-Darsteller im Hamburger "Tatort" veröffentlichte in der Nacht zum Montag bei Facebook eine Art Verehrerbrief an den Regisseur des TV-Krimis, Christian Alvart.

Darin attestiert Schweiger ihm, mit der am Sonntag ausgestrahlten Folge "ein Stück deutsche Fernsehgeschichte" geschaffen zu haben: "Kompromisslos, atemlos, viril, phantastisch für das schmale Geld.....andere verschwenden das Budget für zwei moppelige Kommissare, die ne Currywurst verspeisen, oder ein Bier vor einem bayrischen Imbiss zocken."

Über die Kritiker schrieb Schweiger: "Wenn sie ehrlich wären, würden sie zugeben, dass du was aussergewöhnliches geschaffen hast!! Das kriegen sie aber nicht hin, weil sie schwach und klein sind!"

Nur 7,69 Millionen Zuschauer wollten den Tatort am Sonntag sehen.
Nur 7,69 Millionen Zuschauer wollten den Tatort am Sonntag sehen.

Er, Schweiger, habe viel mehr Ahnung von Filmkunst als die meisten "Trottel", die darüber schrieben. Bei Facebook erhielt der Post neben mehreren Hundert Likes auch zahlreiche kritische Kommentare.

Ein User meint: "Das ist ja wohl die peinlichste, bodenloseste, dreisteste, haltloseste und schlimmste in Textform gebrachte Selbstbeweihräucherung, welche jemals von einer 'Person' des sog. 'öffentlichen Lebens' vom unverdienten Stapel gelassen wurde. Selten hat Eigenlob dermaßen bestialisch zum Himmel gestunken!"

Übrigens: Weite Teile des Fernsehpublikums konnten sich am Sonntag nicht für den zweiten Teil des Til-Schweiger-"Tatort"-Krimis im Ersten erwärmen.

Nur 7,69 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 19,9 Prozent) interessierten sich ab 20.15 Uhr für den Film "Fegefeuer" mit Schweiger als Hamburger Ermittler Nick Tschiller.

Zeitgleich kam der Auftaktfilm zur neuen Staffel des ZDF-Klassikers "Der Bergdoktor" auf beachtliche 7,04 Millionen Zuschauer (18,2 Prozent)- und das fast ohne Werbeaufwand.

Der umstrittene Facebook-Post von Schweiger.
Der umstrittene Facebook-Post von Schweiger.

Fotos: dpa

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

2.584

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

1.937

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

12.842

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.836
Anzeige

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

404

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

634

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.219
Anzeige

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

4.763

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

2.598

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.350

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.003

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.167

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

12.589

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.883

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.777

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.672

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.479

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.050

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.647

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.007

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.357

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.115

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.009

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

937

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.748

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.750

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

16.896

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.222

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.801

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.611

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.134

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.071

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.855

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.067

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

578

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.893

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

418

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.202

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.395

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

7.089

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.920