Diesen Beruf hätten sich Til Schweigers Kinder für ihn gewünscht

Hamburg - Schwere Zeiten für Til Schweiger (55): Nach dem riesigen Erfolg seines deutschen Kino-Streifens "Honig im Kopf" (2014) floppte die englischsprachige Version der Tragikomödie in den USA trotz Star-Besetzung (TAG24 berichtete).

Til Schweiger mit seinen Töchtern Luna (links) und Lilli bei der Filmpremiere von "Honig im Kopf".
Til Schweiger mit seinen Töchtern Luna (links) und Lilli bei der Filmpremiere von "Honig im Kopf".  © DPA

Und auch der Hamburger Tatort, in dem Schweiger die Rolle des Kriminalhauptkommissars Nikolas "Nick“ Tschiller" spielt, will viele deutsche Krimi-Fans noch nicht so recht überzeugen (TAG24 berichtete).

Doch egal was passiert, Til Schweigers Kinder bleiben immer noch seine größten Fans: Seine Töchter posten in den sozialen Netzwerken regelmäßig Auftritte ihres Vaters, feuern ihn und seine Projekte liebevoll an.

Dabei wäre es Til Schweigers Kindern lange Zeit lieber gewesen, wenn ihr Vater Lehrer statt Schauspieler geworden wäre. "Sie haben gesagt: Als Lehrer hättest du viel mehr Zeit für uns. Du hättest oft Ferien, wärst jeden Tag zu Hause und nicht wochenlang im Ausland", sagte Schweiger in einem Interview für den Hamburg-Teil der "Zeit" am Donnerstag.

Auf den Einwand, dass es dann keinen Wohnsitz in Malibu am Meer gegeben hätte, hätten sie geantwortet: "Ist uns doch egal, Hauptsache, wir haben dich!"

Und auch Schweiger selbst hätte sich gut ein Leben als Lehrer vorstellen können. Sein bester Freund arbeite als Grundschullehrer. "Den besuche ich ab und zu, sitze im Unterricht und sehe, wie die Kinder an ihm kleben und wie er sich mit Freude Neues für seinen Lehrplan überlegt. Das wäre auch etwas für mich gewesen", verrät der 55-Jährige.

Schweiger, Sohn eines Lehrerpaares, betonte: "Ich wäre mit großer Lust in den Unterricht gegangen." Er glaube, er hätte auch als Lehrer "ein sehr zufriedenes Leben".

Jacqueline Bisset, Emily Mortimer, Matt Dillon, Nick Nolte (von links): Trotz Star-Besetzung floppte der Til Schweigers Film "Head full of Honey" in den US-Kinos.
Jacqueline Bisset, Emily Mortimer, Matt Dillon, Nick Nolte (von links): Trotz Star-Besetzung floppte der Til Schweigers Film "Head full of Honey" in den US-Kinos.  © DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0