Weil Flüchtlingsheim-Security Hilfe verweigert? Hochschwangere Frau verliert ihr Baby Top
Jenny Frankhauser bricht ihr Schweigen! Das sagt sie zum Liebes-Aus mit Hakan Top
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 5.327 Anzeige
Tod nach "Erkältungsbad": Mutter der kleinen Emma (†3) steht vor Gericht Neu
Ab 1. August wollen alle zu Höffner! Das ist der Grund... Anzeige
9.864

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

Zufälle gibt es: Das immer wieder thematisierte #Schweiger-Wasser kommt zeitgleich mit der Promotion seines neuen Films.
Es geht um nichts mehr als Leitungswasser!
Es geht um nichts mehr als Leitungswasser!

Hamburg - Skandal-Wasser ohne Ende! Es gibt Geschichten, die tropfen einfach wochenlang vor sich hin. Jetzt hat Til Schweiger (53) einen Promi-Koch in die Wasserschlacht gezogen. Wer reicht hier wem das Wasser?

Steffen Henssler (44) verkauft nämlich noch teureres Wasser als Schweiger in seinem Restaurant, zitiert Neu-Wirt und Regisseur Til Schweiger die Bild-Zeitung auf Facebook.

Wasser? Gefiltert? Gerührt? Was ist da los?

Vergangene Woche brachte eine Gegendarstellung die Wasser-Welt durcheinander. Nicht versteckt und unauffällig im Blatt, sondern groß und gut sichtbar oben links auf der Titelseite hatte die "Hamburger Morgenpost" am Mittwoch eine Gegendarstellung abgedruckt. Til Schweiger schenke eine simple Hamburger Spezialität aus: nämlich das örtliche Leitungswasser (TAG24 berichtete).

Weiterhin schrieb die "Mopo", der Schauspieler verkaufe "für 4,20 Euro pro Liter das teuerste Leitungswasser". Das wollte Til Schweiger nicht stehen lassen - er erwirkte die Gegendarstellung...

Jetzt fand Bild aber heraus: Es geht teurer! Der beliebte Henssler schließlich verlange 80 Cent mehr!

Wer reicht hier wem das Wasser? Links: Til Schweiger (53) - rechts: Steffen Henssler (44).
Wer reicht hier wem das Wasser? Links: Til Schweiger (53) - rechts: Steffen Henssler (44).

Til Schweiger schreibt dazu auf Facebook (um nicht missverstanden zu werden, kürzen wir Tils Beitrag nicht): "Das geilste an dem BILD-Artikel ist, dass die Hamburger Mopo ganz genau weiß, dass es genauso ist! Die Hamburger Mopo WEISS, dass bei Stefan Hensler, der ein toller Gastronom ist (vielleicht nicht der, der Neukollegen, wie mir, in die Presche springt- egal, kann ich wunderbar mit leben), das Wasser 2 Euro mehr kostet als bei mir( Skandal? Keine Spur!?), sie weiß, dass er- aber auch ich -Miete und Mitarbeiter bezahlen müssen und dass es ganz viele Restaurants gibt, in denen das Wasser noch viel teurer ist (hat schon jemand mal ne Flasche Wasser in einem Restaurant in Berlin bestellt, oder in London- jetzt sagt bitte nicht Hamburg ist Provinz- wir sind ne' Weltstadt!- Top ten in New York Times!!!Yeahhhh!!!???)."

Weiter schreibt Til: "Die Wahrheit ist, der Mopo geht es nicht darum neutral zu berichten, sondern es geht ihr darum zu manipulieren. Es geht ihr darum Meinung zu schüren! Es gibt eine Bewegung in Deutschland, die hat ein Wort dafür erfunden! Ich nehme es nicht in den Mund, weil es viele Journalisten in Deutschkand gibt, die wirklich ihren Job machen: informieren und aufklärern! Die Mopo- oder fairerweise gesagt- ihre Chefredaktion, die ja letztendlich entscheidet was gedruckt wird und was nicht-gehört nicht dazu! Mehr hab ich dazu nicht zu sagen! R.I.P MOPO!?"

Die Gegendarstellung der Hamburger Morgenpost zum Wasser-Gate fiel einigermaßen hämisch aus.
Die Gegendarstellung der Hamburger Morgenpost zum Wasser-Gate fiel einigermaßen hämisch aus.

Jetzt kommt raus: Es ist nämlich Steffen Henssler (TV-Koch), der im eigenen Sushi-Laden "Henssler & Henssler“ genau fünf Euro fürs Wasser einnimmt!

Das sind schließlich 80 Cent mehr, als Til Schweiger in seinem "Barefood Deli" berappt. Dieses Pracht-Wasser geht auch gefiltert über die Theke - so macht es die Belegschaft bei Schweiger ja auch.

Henssler hatte es in der letzten Zeit schon schwer genug: Bei seiner Aufzeichnung zu "Grill den Henssler" (VOX) hat er sich nicht nur selbst geschnitten, auch Hanka Rackwitz landete unterm Herd und verletzte sich (TAG24 berichtete).

Ein echter Wasser-Skandal also, der zeitlich zufälligerweise einhergeht mit der Promotion des neuen Films "Conni & Co 2", der in den Kinos anlief.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Einsatz der anderen Art: Polizei rettet Rehbock aus Swimming Pool Neu
In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.533 Anzeige
Nächste Hitzewelle: Ab wann wird für meinen Hund der Asphalt zu heiß? Neu
Kaffee zwischen Zuhältern und Bordellen: Sie gibt Prostituierten Hoffnung Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.874 Anzeige
Honda rammt Motorrad frontal: Biker stirbt noch auf der Straße Neu
Mutter lässt Kleinkind (1) kurz unbeaufsichtigt, dann stürzt es fünf Meter in die Tiefe! Neu
"Sommerhaus der Stars": Darum will sich Jasmin Herren in den Schlamm schmeißen Neu
Pochers schwangere Freundin Amira mit dickem Klunker am Finger! Neu
"Arsch wie ein Brauereipferd": Das fordert Influencerin Jana Heinisch von ihren Fans Neu
Mann wird wegen Diebstahls festgenommen und stirbt nur Stunden später Neu
In drei Monaten nur Jungs geboren! Haben Eltern in diesen Dörfern ihre weiblichen Babys getötet? Neu
Hot! Welche frühere Porno-Darstellerin präsentiert sich hier so sexy? Neu
Dieser Ort wird in Deutschland am häufigsten vom Blitz getroffen Neu
Blondine versaut sich weißes Outfit mit Rotwein, was ihre Freundin dann auf Klo macht, ist unglaublich Neu
Erkennst Du diese Bikini-Badenixe auf den ersten Blick? Neu
Dafür bekommt Gotthilf Fischer die Goldene Schallplatte Neu
Warum hacken alle auf Bayerns Neuer rum? Kovac fordert Fairness für Keeper Neu
Tragischer Unfalll auf der A5: Pferd büxt aus und wird von Autos erfasst Neu
Jenny Elvers und Co: Auch Promis trösten Jenny Frankhauser nach Trennung Neu
Nach 28 Jahren Beton: Diese Bärin spürt zum ersten Mal Naturboden unter sich Neu
Schon wieder Aus und Vorbei! Nico Schwanz und Lets-Dance-Tänzerin sind getrennt 1.490
Kriegswaffe aktiv: Plötzlich entzündet sich eine Phosphorgranate mitten in Stadt! 1.966
Vergewaltigungs-Vorwurf gegen Ronaldo: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 850
Nach Psycho-Klinik: Martin Kesici lässt die Liebes-Bombe platzen 1.900
Markus Söder nennt Bedingungen der CSU für CO2-Preis in Deutschland 55
Frau vor Zug in Voerde gestoßen und getötet: "Sehr heimtückische Tat" 752 Update
Es wird heiß, aber diese Hitze-Tipps retten Euch 740
Mann war seit 10 Jahren spurlos verschwunden: Unfassbar, wo man seine Leiche jetzt fand 34.869
Polizei bittet dringend um Hilfe: Wo ist Simone L. (55)? 211
Halb Mensch, halb Tier? Fischer filmt merkwürdige Gestalt am Flussufer 5.373
Saarlouis: Jugendliche Migranten randalieren auf "Emmes", der OB schreibt einen Brandbrief! 8.312 Update
Eurofighter-Unglück: Ursache für Absturz weiter unklar 82
Mutter und Tochter in München vermisst: Freund berichtet von angespanntem Familien-Verhältnis 3.401
Stahlkugel-Gewitter: Ex-Mitarbeiter schießt mit Zwille auf Tanke und Familienauto 1.192
Soll Aufdeckerin der Zulagenaffäre nun in Ruhestand versetzt werden? 1.829
Blinde und hilflose Oma getötet, Mutter mit Messer schwer verletzt: Was erwartet Enkelin? 1.413
Bayern-Star David Alaba im Tausch für Leroy Sané? Wechsel-Posse immer verrückter 1.942
"In aller Freundschaft": Tram erfasst Radler, Gaffer behindert Einsatz 9.709
Überflutungen und Flugverspätungen: New York versinkt in Unwetter 6.145
Emotionen pur bei "Sieben Töchter": Jetzt packt die Tochter von Nino De Angelo aus 1.282
Bachelor Andrej und seine Jenny machen Ernst: Jetzt lernten sich ihre Eltern kennen 3.326
"20 Plus": Ex-GNTM-Kandidatin Enisa Bukvic rechnet mit Heidis Show ab 1.167
Großer Gehalts-Check: In diesem Bundesland gibt´s das meiste Cash! 1.561
Nie mehr "Let's Dance" mit Motsi Mabuse? Instagram-Post lässt Fans zittern 799
Der "Hype" geht weiter: Felix Lobrecht bringt neues Comedy-Programm raus 862
Lukebakio, Nelson oder Kamano: Wer löst Herthas rechtes Offensiv-Problem? 1.197