Vor zwei Wochen spurlos verschwunden: Polizei sucht vermisste Frau Neu Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 43.451 Anzeige Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.765 Anzeige
9.854

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

Zufälle gibt es: Das immer wieder thematisierte #Schweiger-Wasser kommt zeitgleich mit der Promotion seines neuen Films.
Es geht um nichts mehr als Leitungswasser!
Es geht um nichts mehr als Leitungswasser!

Hamburg - Skandal-Wasser ohne Ende! Es gibt Geschichten, die tropfen einfach wochenlang vor sich hin. Jetzt hat Til Schweiger (53) einen Promi-Koch in die Wasserschlacht gezogen. Wer reicht hier wem das Wasser?

Steffen Henssler (44) verkauft nämlich noch teureres Wasser als Schweiger in seinem Restaurant, zitiert Neu-Wirt und Regisseur Til Schweiger die Bild-Zeitung auf Facebook.

Wasser? Gefiltert? Gerührt? Was ist da los?

Vergangene Woche brachte eine Gegendarstellung die Wasser-Welt durcheinander. Nicht versteckt und unauffällig im Blatt, sondern groß und gut sichtbar oben links auf der Titelseite hatte die "Hamburger Morgenpost" am Mittwoch eine Gegendarstellung abgedruckt. Til Schweiger schenke eine simple Hamburger Spezialität aus: nämlich das örtliche Leitungswasser (TAG24 berichtete).

Weiterhin schrieb die "Mopo", der Schauspieler verkaufe "für 4,20 Euro pro Liter das teuerste Leitungswasser". Das wollte Til Schweiger nicht stehen lassen - er erwirkte die Gegendarstellung...

Jetzt fand Bild aber heraus: Es geht teurer! Der beliebte Henssler schließlich verlange 80 Cent mehr!

Wer reicht hier wem das Wasser? Links: Til Schweiger (53) - rechts: Steffen Henssler (44).
Wer reicht hier wem das Wasser? Links: Til Schweiger (53) - rechts: Steffen Henssler (44).

Til Schweiger schreibt dazu auf Facebook (um nicht missverstanden zu werden, kürzen wir Tils Beitrag nicht): "Das geilste an dem BILD-Artikel ist, dass die Hamburger Mopo ganz genau weiß, dass es genauso ist! Die Hamburger Mopo WEISS, dass bei Stefan Hensler, der ein toller Gastronom ist (vielleicht nicht der, der Neukollegen, wie mir, in die Presche springt- egal, kann ich wunderbar mit leben), das Wasser 2 Euro mehr kostet als bei mir( Skandal? Keine Spur!?), sie weiß, dass er- aber auch ich -Miete und Mitarbeiter bezahlen müssen und dass es ganz viele Restaurants gibt, in denen das Wasser noch viel teurer ist (hat schon jemand mal ne Flasche Wasser in einem Restaurant in Berlin bestellt, oder in London- jetzt sagt bitte nicht Hamburg ist Provinz- wir sind ne' Weltstadt!- Top ten in New York Times!!!Yeahhhh!!!???)."

Weiter schreibt Til: "Die Wahrheit ist, der Mopo geht es nicht darum neutral zu berichten, sondern es geht ihr darum zu manipulieren. Es geht ihr darum Meinung zu schüren! Es gibt eine Bewegung in Deutschland, die hat ein Wort dafür erfunden! Ich nehme es nicht in den Mund, weil es viele Journalisten in Deutschkand gibt, die wirklich ihren Job machen: informieren und aufklärern! Die Mopo- oder fairerweise gesagt- ihre Chefredaktion, die ja letztendlich entscheidet was gedruckt wird und was nicht-gehört nicht dazu! Mehr hab ich dazu nicht zu sagen! R.I.P MOPO!?"

Die Gegendarstellung der Hamburger Morgenpost zum Wasser-Gate fiel einigermaßen hämisch aus.
Die Gegendarstellung der Hamburger Morgenpost zum Wasser-Gate fiel einigermaßen hämisch aus.

Jetzt kommt raus: Es ist nämlich Steffen Henssler (TV-Koch), der im eigenen Sushi-Laden "Henssler & Henssler“ genau fünf Euro fürs Wasser einnimmt!

Das sind schließlich 80 Cent mehr, als Til Schweiger in seinem "Barefood Deli" berappt. Dieses Pracht-Wasser geht auch gefiltert über die Theke - so macht es die Belegschaft bei Schweiger ja auch.

Henssler hatte es in der letzten Zeit schon schwer genug: Bei seiner Aufzeichnung zu "Grill den Henssler" (VOX) hat er sich nicht nur selbst geschnitten, auch Hanka Rackwitz landete unterm Herd und verletzte sich (TAG24 berichtete).

Ein echter Wasser-Skandal also, der zeitlich zufälligerweise einhergeht mit der Promotion des neuen Films "Conni & Co 2", der in den Kinos anlief.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit Neu Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski Neu
Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden Neu Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.561 Anzeige VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt Neu Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft +++ Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.242 Anzeige Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig Neu Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt Neu Noch mehr Verbindungen! Flixbus-Imperium soll auf der Schiene weiter wachsen Neu
Brokdorf Abschalten: Robert Habeck fordert früheres Aus für Atomkraftwerk Neu Angebliche Hundeattacke: Daran ist das Baby wirklich gestorben Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 4.648 Anzeige Vertrag verlängert! Holtby geht mit dem HSV in die 2. Bundesliga Neu SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! Neu Islamisten, Reichsbürger & Co.: Diese Extremisten sind im Norden besonders stark Neu Seit Dienstag vermisst: Wo ist Noah? Neu Beim Freigang mit JVA-Begleitung: Häftling nutzt Toilettengang bei Eltern zur Flucht Neu Daimler in der Kritik: Haben Diesel-Autos illegale Abschaltsysteme? Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.045 Anzeige Lässt ihn die Ehe-Krise kalt? Nach Tränen-Ausbruch seiner Frau zeigt sich Pascal Kappés gut gelaunt Neu Bibi Heinicke verrät das Geschlecht ihres Babys: Es wird ein... Neu "Asoziale Tat": 27-Jähriger gesteht Angriff auf Obdachlosen Neu Junge jahrelang missbraucht: Verurteilter Soldat geht in Revision Neu Versucht Unbekannter, Schulkinder mit Panini-Bildern in sein Auto zu locken? Neu Unwetter erreichen Sachsen: Bereits massiver Regenfall und Überflutungen Neu Um Zusammenstöße mit Gegnern zu verhindern: 2000 Polizisten bewachen AfD-Demo Neu Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen Neu 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! 446 Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus 376 Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete 3.157 Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! 3.127 Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! 1.179 Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa 59 "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen 3.149 Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! 56 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht 105 Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr 2.447 Schreckliche Tat: Mann (37) soll Ehefrau mit Beil getötet haben 134 Wenn Ihr dieses Popcorn esst, könntet Ihr Sehstörungen bekommen 735 Gefahr von Terror-Anschlägen hoch: Immer mehr Islamisten werden beobachtet! 633 Schutzengel an Bord! Autofahrer überlebt Horror-Crash mit Lkw wie durch ein Wunder 2.272 Paar muss für verpassten Flug zahlen, obwohl Zug zu spät kam 977 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.244 Jungen jahrelang missbraucht und gefilmt: Ex-Kita-Leiter angeklagt 2.079 Ihr glaubt nicht, welchen Song Sarah Lombardi hier singt! 1.977 Nach tragischem Badeunfall eines Vierjährigen: So starb der Junge 697 Das sind die meistgenutzten Passwörter: Leider sind viele davon großer Murks 1.314 Wurde eine 14-Jährige in der Schule vergewaltigt? 5.933