Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.405

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.394
15.613

Endlich! Til weiß, warum so viele abschalten...

Hamburg - Die nur 7,59 Millionen Zuschauer des letzten Schweiger-Tatorts waren Anfang Januar geschockt! Und der Schauspieler Til Schweiger (52) kennt nun auch den Grund für die schlechten Quoten.
Schweigers "Tatort" hat zahlreiche blutige Szenen, die "ältere" Zuschauer verstörten.
Schweigers "Tatort" hat zahlreiche blutige Szenen, die "ältere" Zuschauer verstörten.

Hamburg - Die nur 7,59 Millionen Zuschauer des letzten Schweiger-Tatorts waren Anfang Januar geschockt! Und der Schauspieler Til Schweiger (52) kennt nun auch den Grund für die schlechten Quoten.

Die Figur des Nick Tschillers verschreckt von Beginn vor allem über zwei Millionen "Ältere", die aufgrund dieser Action abschalteten, meint Til Schweiger. Der "Tatort" begann mit einer Folterszene, in der Schweigers Kopf unter Wasser gedrückt wurde.

Nun will er bei seinen nächsten TV-"Tatorten" die Zuschauer nicht schon mit den ersten Szenen verstören. Diese Einsicht fällt zufällig zusammen mit dem Kino-Start seines Tatorts "Off Duty" am morgigen Donnerstag.

"Sicherlich werden wir aus den Einschaltquoten eine Lehre ziehen und nicht mehr so spektakulär anfangen. Denn das hat uns jedes Mal zwei Millionen von den älteren Zuschauern gekostet", sagte Schweiger.

Und die jungen Zuschauer? "Bei den jüngeren Zuschauern war das nicht so. Die, die nicht weggeschaltet haben, die sind drangeblieben wie ein Brett. Aber man sollte das Publikum in den ersten Minuten wohl besser nicht schocken." Wie "ein Brett"...?

Projekte über Flüchtlinge

Donnerstag startet in der Tat der Schweiger-Kino-Tatort "Off Duty".
Donnerstag startet in der Tat der Schweiger-Kino-Tatort "Off Duty".

Til Schweiger hielt seine neuen "Tatort"-Folgen nach eigenen Worten für bahnbrechend - und die Kritiker für ahnungslos. Über seine Kritiker schrieb er: "Wenn sie ehrlich wären, würden sie zugeben, dass du (gemeint ist sein Regisseur Christian Alvart, die Red.) was aussergewöhnliches geschaffen hast!! Das kriegen sie aber nicht hin, weil sie schwach und klein sind!"

Wie geht's weiter? "Das nächste Projekt möchte ich erst verkünden, wenn ich genau weiß, dass das mein nächster Film wird. Wir arbeiten an verschiedenen Drehbüchern. Eines davon ist der Film über Flüchtlinge, die Idee ist grandios. Wenn es das Drehbuch auch wird, machen wir das - und mit Sicherheit nicht als 'Keinohrhasen' über Flüchtlinge."

Wird Tschiller auch künftig nicht den typischen "Tatort" liefern? "Den nächsten 'Tatort' werden wir erst im nächsten Jahr drehen. Welche Richtung wir Nick und dem Yalcin geben, wer der nächste Gegenspieler sein wird, ob wir künftig jeweils abgeschlossene Episoden machen - das ist alles noch offen. Möglicherweise wird Alyona Konstantinova, die im Kinofilm die russische Prostituierte Dasha spielt, dabei sein - für den Yalcin.

Für Nick müssen wir noch überlegen." Gute Idee!

Fotos: PR/Ard

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

4.903

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

2.967

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.922
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.055

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.546

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.317
Anzeige

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

5.365

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

6.767

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.655
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

382

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.079

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.233

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.596

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.564

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.771

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.697

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.644

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

259

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.014

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.730

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.467

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.274

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.673

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.743

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.006

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.917

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.798

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.259

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

661

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.083

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.239

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.893

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.599

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.397

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.421

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.652

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.451

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.257

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.976

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.017

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.319

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.492

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.586