Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.590
Anzeige
2.119

Sachsen will konsequent gegen Rechtsextreme vorgehen

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.

Er wolle entschieden dagegen vorgehen - unter anderem soll die politische Bildung gestärkt werden.

„Es ist ein jämmerliches und abstoßendes Verhalten, wenn Flüchtlinge attackiert, Unterkünfte angezündet und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung missbraucht werden“, sagte Tillich bei der Sondersitzung des Landtags mit Blick auf die jüngsten ausländerfeindlichen Vorkommnisse.

Zu vielen sei Rechtsradikalismus vorgelebt worden oder sie hätten sich durch dumpfe Parolen verführen lassen. Zuviele würden auf dem Sofa damit sympathisieren.

Gleichzeitig verwahre er sich dagegen, dass Sachsen insgesamt durch eine radikale Minderheit in Misskredit gerate.

„Es ist falsch, Sachsen vorzuwerfen, wir hätten nichts gegen Rechtsextremismus getan“, so Tillich. Die Wirklichkeit zeige aber, dass der Kampf gegen das Extreme und Radikale noch verstärkt werden müsse.

Tillich kündigte unter anderem eine bessere Unterstützung von Initiativen für Weltoffenheit und mehr politische Bildung in den Lehrplänen der Schulen an: „Unser Ziel ist, dass aus starken Schülern starke Demokraten und weltoffene Sachsen werden.“

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).

Andere Schwerpunkte setzte einmal mehr CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (53). Es gebe ein Problem mit Rechtsextremismus im Freistaat.

Doch Sachsen brauche bei der Aufarbeitung der fremdenfeindlichen Vorfälle keine Belehrungen von außen. „Wir wissen selbst, was zu tun ist, und wir handeln.“

Von Verharmlosung könne keine Rede sein. Doch bestimmte politische Strömungen würden das Problem instrumentalisieren, um die erfolgreiche Politik der CDU zu diskreditieren. Gleichzeitig lobte er den CSU-Kurs. Die Flüchtlingsströme müssten eingedämmt werden, notfalls auch mit nationalen Lösungen.

Linke-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (52) sah „geistige Brandstifter“ für Fremdenfeindlichkeit auch in den Reihen der CDU.

„Ich nenne das politisches Zündeln und andere zündeln dann tatsächlich wie in Bautzen“, sagte er mit Blick auf Äußerungen von CDU-Abgeordneten.

Er kritisierte vor allem Tillichs Umgang mit Attacken gegen Flüchtlinge: „Nur reagieren, wenn es gar nicht mehr geht, dann relativieren und mit dem Finger auf andere zeigen und anschließend wieder zur Tagesordnung übergehen.“

Sachsen habe in den vergangenen 25 Jahren zwar viel erreicht, so SPD-Fraktions-Chef Dirk Panter (42). Aber: „Trotzdem läuft etwas falsch in diesem Land.“

Daher sei jetzt entschlossenes Handeln gefragt. Grünen-Fraktions-Chef Volkmar Zschocke (47): „Sachsen braucht dringend einen funktionsfähigen Rechtsstaat und eine neue demokratische Kultur der Zusammenarbeit.“

Er forderte Tillich auf, den selbstbewußt engagierten Bürgern auf Augenhöhe zu begegnen, auch wenn diese die Regierungspolitik kritisierten.

Erste Maßnahmen will das Kabinett am Freitag beschließen.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

NEU

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

NEU

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

NEU

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.425
Anzeige

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

3.427

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

1.372

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.021
Anzeige

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

3.586

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

821

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

782

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

2.311

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

1.979

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

1.900

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

3.989

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.110

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

6.008

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

387

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

793

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

7.889
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.058

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

228

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

378

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.500

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

15.216

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.001
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

501

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.711

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

18.291

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

194

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.196

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.759

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.766

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.015

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.030

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.042

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.840

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.669

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.132

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

13.970

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

676

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.173