Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
794
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
4.606
2.132

Sachsen will konsequent gegen Rechtsextreme vorgehen

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.

Er wolle entschieden dagegen vorgehen - unter anderem soll die politische Bildung gestärkt werden.

„Es ist ein jämmerliches und abstoßendes Verhalten, wenn Flüchtlinge attackiert, Unterkünfte angezündet und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung missbraucht werden“, sagte Tillich bei der Sondersitzung des Landtags mit Blick auf die jüngsten ausländerfeindlichen Vorkommnisse.

Zu vielen sei Rechtsradikalismus vorgelebt worden oder sie hätten sich durch dumpfe Parolen verführen lassen. Zuviele würden auf dem Sofa damit sympathisieren.

Gleichzeitig verwahre er sich dagegen, dass Sachsen insgesamt durch eine radikale Minderheit in Misskredit gerate.

„Es ist falsch, Sachsen vorzuwerfen, wir hätten nichts gegen Rechtsextremismus getan“, so Tillich. Die Wirklichkeit zeige aber, dass der Kampf gegen das Extreme und Radikale noch verstärkt werden müsse.

Tillich kündigte unter anderem eine bessere Unterstützung von Initiativen für Weltoffenheit und mehr politische Bildung in den Lehrplänen der Schulen an: „Unser Ziel ist, dass aus starken Schülern starke Demokraten und weltoffene Sachsen werden.“

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).

Andere Schwerpunkte setzte einmal mehr CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (53). Es gebe ein Problem mit Rechtsextremismus im Freistaat.

Doch Sachsen brauche bei der Aufarbeitung der fremdenfeindlichen Vorfälle keine Belehrungen von außen. „Wir wissen selbst, was zu tun ist, und wir handeln.“

Von Verharmlosung könne keine Rede sein. Doch bestimmte politische Strömungen würden das Problem instrumentalisieren, um die erfolgreiche Politik der CDU zu diskreditieren. Gleichzeitig lobte er den CSU-Kurs. Die Flüchtlingsströme müssten eingedämmt werden, notfalls auch mit nationalen Lösungen.

Linke-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (52) sah „geistige Brandstifter“ für Fremdenfeindlichkeit auch in den Reihen der CDU.

„Ich nenne das politisches Zündeln und andere zündeln dann tatsächlich wie in Bautzen“, sagte er mit Blick auf Äußerungen von CDU-Abgeordneten.

Er kritisierte vor allem Tillichs Umgang mit Attacken gegen Flüchtlinge: „Nur reagieren, wenn es gar nicht mehr geht, dann relativieren und mit dem Finger auf andere zeigen und anschließend wieder zur Tagesordnung übergehen.“

Sachsen habe in den vergangenen 25 Jahren zwar viel erreicht, so SPD-Fraktions-Chef Dirk Panter (42). Aber: „Trotzdem läuft etwas falsch in diesem Land.“

Daher sei jetzt entschlossenes Handeln gefragt. Grünen-Fraktions-Chef Volkmar Zschocke (47): „Sachsen braucht dringend einen funktionsfähigen Rechtsstaat und eine neue demokratische Kultur der Zusammenarbeit.“

Er forderte Tillich auf, den selbstbewußt engagierten Bürgern auf Augenhöhe zu begegnen, auch wenn diese die Regierungspolitik kritisierten.

Erste Maßnahmen will das Kabinett am Freitag beschließen.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert

"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
1.279
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
1.268
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
894
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
9.807
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
547
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
3.450
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.448
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.678
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.587
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
1.936
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
370
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.529
Anzeige
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
87
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.815
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.657
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.722
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.057
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.011
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.008
Anzeige
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.012
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.484
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
3.893
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.361
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.101
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
228
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
472
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.417
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.093
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.023
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.612
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
192
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.393
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
574
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
9.367
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.007
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.486
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.037
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
12.326
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
566
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.556
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
243
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
419
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
93
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
435
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
453
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.946
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
31.918
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
800
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.672
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.801