Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

Neu

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.289
Anzeige

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

Neu
2.130

Sachsen will konsequent gegen Rechtsextreme vorgehen

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.
Linken-Chef Rico Gebhardt (52) kritisierte die Sächsische CDU scharf.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat eingeräumt, dass viele - und auch er - das Problem des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt haben.

Er wolle entschieden dagegen vorgehen - unter anderem soll die politische Bildung gestärkt werden.

„Es ist ein jämmerliches und abstoßendes Verhalten, wenn Flüchtlinge attackiert, Unterkünfte angezündet und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung missbraucht werden“, sagte Tillich bei der Sondersitzung des Landtags mit Blick auf die jüngsten ausländerfeindlichen Vorkommnisse.

Zu vielen sei Rechtsradikalismus vorgelebt worden oder sie hätten sich durch dumpfe Parolen verführen lassen. Zuviele würden auf dem Sofa damit sympathisieren.

Gleichzeitig verwahre er sich dagegen, dass Sachsen insgesamt durch eine radikale Minderheit in Misskredit gerate.

„Es ist falsch, Sachsen vorzuwerfen, wir hätten nichts gegen Rechtsextremismus getan“, so Tillich. Die Wirklichkeit zeige aber, dass der Kampf gegen das Extreme und Radikale noch verstärkt werden müsse.

Tillich kündigte unter anderem eine bessere Unterstützung von Initiativen für Weltoffenheit und mehr politische Bildung in den Lehrplänen der Schulen an: „Unser Ziel ist, dass aus starken Schülern starke Demokraten und weltoffene Sachsen werden.“

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55. CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (42, SPD).

Andere Schwerpunkte setzte einmal mehr CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (53). Es gebe ein Problem mit Rechtsextremismus im Freistaat.

Doch Sachsen brauche bei der Aufarbeitung der fremdenfeindlichen Vorfälle keine Belehrungen von außen. „Wir wissen selbst, was zu tun ist, und wir handeln.“

Von Verharmlosung könne keine Rede sein. Doch bestimmte politische Strömungen würden das Problem instrumentalisieren, um die erfolgreiche Politik der CDU zu diskreditieren. Gleichzeitig lobte er den CSU-Kurs. Die Flüchtlingsströme müssten eingedämmt werden, notfalls auch mit nationalen Lösungen.

Linke-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (52) sah „geistige Brandstifter“ für Fremdenfeindlichkeit auch in den Reihen der CDU.

„Ich nenne das politisches Zündeln und andere zündeln dann tatsächlich wie in Bautzen“, sagte er mit Blick auf Äußerungen von CDU-Abgeordneten.

Er kritisierte vor allem Tillichs Umgang mit Attacken gegen Flüchtlinge: „Nur reagieren, wenn es gar nicht mehr geht, dann relativieren und mit dem Finger auf andere zeigen und anschließend wieder zur Tagesordnung übergehen.“

Sachsen habe in den vergangenen 25 Jahren zwar viel erreicht, so SPD-Fraktions-Chef Dirk Panter (42). Aber: „Trotzdem läuft etwas falsch in diesem Land.“

Daher sei jetzt entschlossenes Handeln gefragt. Grünen-Fraktions-Chef Volkmar Zschocke (47): „Sachsen braucht dringend einen funktionsfähigen Rechtsstaat und eine neue demokratische Kultur der Zusammenarbeit.“

Er forderte Tillich auf, den selbstbewußt engagierten Bürgern auf Augenhöhe zu begegnen, auch wenn diese die Regierungspolitik kritisierten.

Erste Maßnahmen will das Kabinett am Freitag beschließen.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

Neu

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.802
Anzeige

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

Neu

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

Neu

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

Neu

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.144
Anzeige

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

Neu

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

Neu

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

Neu

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

Neu

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

Neu

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

Neu

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

Neu

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

721

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

709

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

1.695

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

1.050

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

1.270

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

1.172

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

945

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

1.100

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

3.099

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

1.249

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

2.691

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

2.809

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

559

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

1.654

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

835

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

3.602

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

1.838

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

2.338

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

3.797

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

965

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

1.905

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

1.291

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

6.361

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

2.137

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

1.691

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

1.688

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

5.899

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

26.058

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

3.411

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.323

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

3.034

Nach Trumps Drohungen: Iran testet neue Super-Rakete

1.275

Touristin gefoltert und ermordet: Vier Tage vorher sendet sie mysteriöse Nachricht

19.356

Nach Streit auf der Straße: Mann brutal niedergestochen

2.686

Schock im Tierpark! Leopardin beißt Pfleger ins Gesicht: Not-Op

4.701

Mutter erstickt ihr Baby, weil sie glaubt, es wäre besessen

1.882

Was ist das? Wanderer filmen mysteriöses Licht am Himmel

2.929

Maschine mit hundert Passagieren an Bord zur Landung gezwungen

4.349

Beim Meditieren klickten die Handschellen

642

Nun kommt der Bus-Entführer von Höxter vor Gericht

496