Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

Top

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

Neu

Wegen diesem Fehler waren plötzlich all ihre Fotos auf dem IPhone weg

Neu

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.356
Anzeige
11.699

Tillich: Der Islam gehört nicht zu Sachsen!

Dresden - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich über PEGIDA - In einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt" erklärte er seine Meinung zu den Demonstrationen und ihren Bewegründen.
Stanislaw Tillich (CDU) beim Besuch der Großen Moschee in Abu Dhabi.
Stanislaw Tillich (CDU) beim Besuch der Großen Moschee in Abu Dhabi.

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich erklärte in einem Interview mit welt.de seine Sicht auf Pegida und den Islam in Sachsen.

Dabei widerspricht er Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie hatte vor einigen Tagen gesagt, dass der Islam zu Deutschland gehöre.

Tillich ist für Sachsen anderer Meinung: "Ich teile diese Auffassung nicht. Muslime sind in Deutschland willkommen und können ihre Religion ausüben. Das bedeutet aber nicht, dass der Islam zu Sachsen gehört."

Darüber hinaus fordert er von den muslimischen Verbänden ein klares Bekenntnis zu "unserem Wertekanon":

"Die Menschen haben Angst vor dem Islam, weil Terrorakte im Namen des Islams verübt werden. Die muslimischen Verbände könnten den Menschen diese Ängste nehmen, wenn sie klar formulieren, dass es sich um einen Missbrauch ihrer Religion handelt."

Das kritisiert Eric Hattke, Sprecher von "Dresden für alle": "Gerade die Muslime in Dresden haben sich deutlich gegen jede Form der Radikalisierung geäußert. Die Behauptung, der Islam gehöre nicht zu Sachsen, ist nicht nur ein falsches politisches Signal, sondern ein Affront gegenüber deer hier lebenden Muslime."

Allerdings stellte Tillich in dem Interview auch klar, dass es wegen der Demografie-Probleme künftig mehr Einwanderung geben müsse.

Die Bluecard für ausländische Fachkräfte verlangt für einen Zuwanderer mehr als 45.000 Euro Jahresgehalt. Das sei im Osten nicht realistisch und müsse deshalb gesenkt werden.

Als Orientierungswert nannte er 25.000 Euro. Dies sei in Ostdeutschland das Mindestgehalt eines Facharbeiters.

Tillich machte erneut deutlich, dass er auf einen Dialog mit den PEGIDA-Anhänger setzt und diesen auch fortsetzen will.

Bereits am vergangenen Mittwoch hatte es im Internationalen Congress Center (ICC) in Dresden eine Dialogrunde gegeben, bei dem Tillich und andere Mitglieder der Staatsregierung mit den Bürgern ins Gespräch gekommen war.

Fotos: dpa

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

Neu

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

Neu

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

Neu

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Neu

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.235

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

3.254

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.342
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.809

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.480

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

3.989

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.581
Anzeige

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

5.500

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.523

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.752
Anzeige

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

670

Von dieser Katze bekommt man Albträume

3.581

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.251
Anzeige

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.174

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

19.719

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.573
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

3.164

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

7.133
Update

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.555
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

8.704

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.959

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.341

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.658

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

10.458

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.845

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.421

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.599

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.970

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

17.998

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.329

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

8.267

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.844

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

477

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

7.173

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.003

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

756

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

24.493

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.796

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

302

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.844

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.803

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.898

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.613

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.470

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.583

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.459

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.502

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.179

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.885

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.446