Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

NEU

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
25.620

Tillich: PEGIDA hat sich entlarvt!

Dresden - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) hat die ausländerfeindliche PEGIDA-Bewegung scharf kritisiert: "Die Bewegung, die sich öffentlich friedlich gibt, hat sich jetzt entlarvt“, sagte Tillich der „Welt".
Sachsens MP Stanislaw Tillich (56, CDU).
Sachsens MP Stanislaw Tillich (56, CDU).

Dresden - Am Montagabend geht die islamkritische und fremdenfeindliche Bewegung PEGIDA wieder auf die Straße. Start der Kundgebung ist um 18.30 Uhr auf dem Neumarkt, danach zieht der Marsch durch die Innenstadt (Twitter-Ticker siehe unten).

Der Gegenprotest von GEPIDA formiert sich unter dem Motto "Dresden ist gut, Mensch" ab 18 Uhr auf dem Theaterplatz. Deren Demoroute führt u.a. über Terrassenufer, Ostra-Allee und Postplatz wieder zurück vor die Semperoper.

Die City-Händler wollen an diesem Abend erstmals die Aktion "Dresden geht aus" gegen ihre allmontäglichen Umsatzeinbußen starten (MOPO24 berichtete). Daran beteiligen sich u.a. die Altmarkt-Galerie, C[&]A oder auch das Restaurant Alte Meister

Bereits am Montagmorgen hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) PEGIDA scharf kritisiert: „PEGIDA ist nicht nur ausländerfeindlich, sondern ruft jetzt auch zu Gewalt gegen andere auf. Die Bewegung, die sich öffentlich friedlich gibt, hat sich jetzt entlarvt“, sagte Tillich der „Welt“.

Die Werbung der neuen Montagsaktion "Dresden geht aus".
Die Werbung der neuen Montagsaktion "Dresden geht aus".

Er räumte mit Blick auf die PEGIDA-Demos, die linksextreme Szene in Leipzig und die jüngsten rechtsextremen Ausschreitungen zudem ein, dass Sachsen ein Problem mit Extremismus habe. Darauf müsse hart reagiert werden.

Zudem sprach er von einer gewissen Blauäugigkeit der Politik: „Wir sind in den vergangenen Monaten zu idealistisch an die Flüchtlingskrise herangegangen“, so Tillich mit Blick auf die massenhaften Übergriffe in Köln.

Und weiter: „Wir haben von hervorragend ausgebildeten Flüchtlingen gesprochen, die unser Land weiterbringen werden. Wir haben allen Flüchtlingen unterstellt, sie würden nach ihren Leidenswegen so froh sein, hier in Frieden leben zu dürfen, dass sie niemandem etwas Böses antun. Köln hat uns ein Menschenbild gezeigt, das wir bisher ignoriert haben.“

Hier twittert MOPO24 über die Ereignisse am Montagabend in Dresden

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert, imago

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.618

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

10.877

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

6.771

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

5.965

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

6.755

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.568

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.500

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.441

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.646
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

197

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.300

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.693

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.673

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.988

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.942

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.975

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.717

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.825

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

507

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

508

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.045

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.844

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.868

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.246

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.135

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.768

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.047

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.810
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.809

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.692

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.121

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

639

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.192

Trauer um Astronaut John Glenn

1.564

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.060

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.332

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.614

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.259

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.380

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

10.190

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.328

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.777