Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos Top Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen Top Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival Top Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.743 Anzeige
2.618

Tillich ruft zum Sternmarsch gegen Intoleranz auf!

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig haben zur Teilnahme am Sternmarsch gegen Pegida aufgerufen.
Stanislaw Tillich (r.) und Martin Dulig unterstützen die Sternmärsche gegen Intoleranz.
Stanislaw Tillich (r.) und Martin Dulig unterstützen die Sternmärsche gegen Intoleranz.

DRESDEN - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und sein Stellvertreter Martin Dulig (SPD) haben zur Teilnahme am Dresdner Sternmarsch gegen Intoleranz aufgerufen.

Der Marsch unter dem Motto „Dresden für alle - Für ein weltoffenes Dresden“ ist am Montag geplant. „Sachsen ist ein weltoffenes Land“, sagte Tillich am Sonntag in Dresden.

Beide Politiker warben, „friedlich für eine Kultur des Miteinanders und des gegenseitigen Respekts einzustehen“ und für einen Dialog „von allen Seiten und nach allen Seiten“.

Die Sorgen und Ängste vieler Menschen müssten ernst genommen werden.

Hier Tillich im Wortlaut:

„Sachsen ist ein weltoffenes Land. Wir Sachsen sind uns unserer humanitären Verpflichtung bewusst für all die Menschen, die aus politischen oder religiösen Gründen verfolgt werden oder von Gewalt bedroht sind. Offenheit und Bereitschaft zum Dialog von allen Seiten und nach allen Seiten müssen die Richtschnur unseres Handelns sein.

Stanislaw Tillich sagt: "Sachsen ist ein weltoffenes Land."
Stanislaw Tillich sagt: "Sachsen ist ein weltoffenes Land."

Der Dialog ist wichtig, um überhaupt zu erfahren, wie es den Menschen geht, die in ihrer Not zu uns kommen, um sie kennenzulernen, mit ihrer Geschichte, ihren Fähigkeiten und Talenten, die sie mitbringen. Wenn jeder von uns nur einen Schritt auf diesem Weg tut, dann ist viel gewonnen ...

Wir wissen, dass die Kommunen und ihre Bürger durch die wachsende Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern stärker gefordert werden. Das betrifft die Frage der Unterbringung ebenso wie Integrationsbemühungen. Die Staatsregierung lässt hierbei niemanden alleine. Wir setzen uns dafür ein, dass diejenigen, die bleiben dürfen, eine Perspektive in ihrer neuen Heimat haben.

Eine Willkommenskultur kann aber nur dann bestehen, wenn die Grundwerte des Gastlandes auch respektiert werden und die Bürger die Integration als Aufgabe der gesamten Gesellschaft und jeder und jedes Einzelnen begreifen“, so Tillich.

Martin Dulig rief gemeinsam mit Stanislaw Tillich zum Sternmarsch gegen Intoleranz auf.
Martin Dulig rief gemeinsam mit Stanislaw Tillich zum Sternmarsch gegen Intoleranz auf.

Martin Dulig ergänzt: „Viele Menschen empfinden Sorgen und Ängste - die müssen wir Politiker ernst nehmen, und wir nehmen sie ernst. Ich sehe die Gefahr, dass die Sorgen vieler von wenigen ausgenutzt und politisch instrumentalisiert werden.

Dem können wir nur mit unserer eindeutigen Haltung begegnen: Hier in Sachsen ist kein Platz für Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Zum Demonstrationsrecht gehört auch die Verantwortung, genau darüber nachzudenken, bei wem man sich einreiht und wofür man mitläuft.“

Seit Wochen demonstriert das Bündnis „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA) montags in Dresden für eine Verschärfung des Asylrechts.

Zuletzt hatten mehr als 7 500 Menschen teilgenommen.

Für diesen Montag haben unter anderem die Kirchen, das Islamische Zentrum, die Jüdische Gemeinde, der Ausländerrat, das Bündnis Dresden Nazifrei und die Technische Universität zu einem Sternlauf gegen Intoleranz und für eine weltoffene Stadt aufgerufen.

Gegen einen der Organisatoren des Sternmarsches gibt es Drohungen im Internet. Der TU-Student habe die Polizei eingeschaltet, teilte die Uni am Sonntag mit.

Fotos: Holm Helis, dpa

Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben Neu Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.775 Anzeige Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf Neu Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug Neu DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf Neu Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.570 Anzeige SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" Neu Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück Neu Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern Neu
"Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen Neu Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! Neu
Hinter diesem Bild steckt eine herzzerreißende Geschichte Neu Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben Neu Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei Neu Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift Neu Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi Neu Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt Neu Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert 1.659 Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh 2.631 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 20.039 Anzeige 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden 4.843 Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" 1.609 Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum 3.316 Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 104 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 2.028 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 7.518 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 1.139 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 3.801 Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen 923 Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! 2.415 Mann räumt beim Eurojackpot fast 2,2 Millionen Euro ab 14.876 Mit Mega-Ausschnitt vor der Kamera: Wer zieht denn hier fast blank? 2.260 Mann schaut WM: Frau spielt mit anderen Bällen 3.970 So überwand Anna-Maria das schreckliche Absturz-Drama 1.376 "Wahnsinnig langweilig": Tatort-Kommissar packt über Dreharbeiten aus 973 Mehr Geld in der Kasse: Diese Polizisten freuen sich über HSV-Abstieg 365 Trucker fuhr Sophias Leiche 1800 Kilometer durch Europa 66.751 Deutscher Tourist (56) tot auf Hotelzimmer am Ballermann gefunden 2.100 Nach gescheiterter Abschiebung: So teuer wird die Großrazzia in der Asylunterkunft 2.340 Rettungsgassen bei Baustellen unmöglich: Was dann? 278 Nach Nazi-Skandal um Halskette: Shakira zieht Konsequenzen 3.670 Grüne mit Anti-Erdogan-Video sorgen für Aufregung vor Türkei-Wahl 964 Mit dem Roller: Dieser Typ will in 80 Tagen um die Welt 730 Frau schrottet Ferrari nur wenige Minuten nach Anmietung 8.975 Er kann's nicht lassen: Dieter Bohlen meldet sich mit "Tagesschau" zurück! 6.954 Krass! Immer mehr Firmen legen sich Shitstorm-Versicherung zu 367 Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Melanie Müller mit "Onkelz"-Tattoo 6.701 Livestream mit Fans: Weichen Philipp und Pam bewusst Beziehungsfragen aus? 878