Klatsche für Merkel +++ AfD Dritter +++ SPD will Regierung verlassen

Top

Opposition! Warum will die SPD jetzt nicht mehr regieren?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.154
Anzeige

Regiert uns künftig eine Jamaika-Koalition?

Top
6.889

Tillich und Seehofer wollen Grenzen

Dresden -In Sachen Flüchtlingspolitik demonstrieren Sachsen und Bayern Geschlossenheit. Beide Regierungschefs fordern weniger Flüchtlinge und eine Zuzugsbegrenzung.
Stanislaw Tillich (56, CDU) und Horst Seehofer (66, CSU, re.) auf dem Landesparteitag der CDU.
Stanislaw Tillich (56, CDU) und Horst Seehofer (66, CSU, re.) auf dem Landesparteitag der CDU.

Dresden - In Sachen Flüchtlingspolitik demonstrieren Sachsen und Bayern Geschlossenheit. Beide Regierungs-Chefs fordern weniger Flüchtlinge und eine Zuzugsbegrenzung.

Der Applaus für Horst Seehofer ist ein bisschen länger. Und er spricht beim Parteitag der sächsischen CDU auch ein bisschen länger als sein "Freund Stanislaw".

Doch mit dem, was der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident zur Flüchtlingskrise sagt, rennt er bei Stanislaw Tillichs Union offene Türen ein.

Die Krise sei nur zu meistern, "wenn es uns gelingt, die Zahl der Flüchtlinge zu reduzieren und die Zahl der Flüchtlinge zu begrenzen. Ansonsten werden wir scheitern, gnadenlos scheitern." Tosender Applaus.

"Wir sprechen das aus", meint Seehofer. "Der Stanislaw und ich, wir nehmen das für uns in Anspruch." Das Allerschlimmste sei, Menschen Hoffnungen zu machen, die man nicht erfüllen könne.

Die Sachsen-CDU fordert eine Obergrenze für Flüchtlinge her.
Die Sachsen-CDU fordert eine Obergrenze für Flüchtlinge her.

Es soll zeigen: Sachsen und Bayern stehen in der Krise zusammen, Seite an Seite. Vielleicht auch gegen Berlin, gegen andere in der Union?

Deutschland könne die Krise nicht allein bewältigen. Das habe auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, CDU) immer schon gesagt, betont Tillich. "Zur Verantwortung gehört aber auch zu sagen, dass die Grenzen des Machbaren erreicht sind."

"Wir haben uns die Flüchtlingskrise nicht ausgesucht. Nein, sie hat sich uns ausgesucht", sagt Tillich. Und nun müsse man sehen, wie man damit fertig wird.

Dazu brauche es Regeln, auch bei der Integration. Sie müsse innerhalb der Strukturen der Gesellschaft geschehen. In Sachsen solle es nicht geben, was er in westdeutschen Großstädten sieht.

"Ich will keine Parallelgesellschaften. Ich will keine Ghettobildung. Ich will keine rechtsfreien Räume."

Integrieren könne man aber eben nicht alle. Deshalb dürften Armut, Naturkatastrophen oder die allgemeine Perspektivlosigkeit anderswo hierzulande kein Asylgrund sein, heißt es in einem 10-Punkte-Plan zum Thema Asyl.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) lehnte Flüchtlingsobergrenzen bisher genauso wie Landesgrenzsicherungen ab.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) lehnte Flüchtlingsobergrenzen bisher genauso wie Landesgrenzsicherungen ab.

Um diese Flüchtlinge fernzuhalten, sollen die EU-Außengrenzen sicherer gemacht werden. Solange sie das nicht sind, halten Tillich und Seehofer auch schärfere Kontrollen an den deutschen Grenzen für nötig.

"Integration, Humanität, Begrenzung" - das müsse die Botschaft der Unionspolitik sein, sagt Seehofer. "Nur wenn uns die Integration gelingt, werden wir soziale Spannungen in unserer Gesellschaft verhindern", sagt er.

"Es gibt keine Gesellschaft, die die unbegrenzte Aufnahme von Flüchtlingen bewältigen kann. Auch die reichsten Länder können das nicht."

Dass er das schon lange sagt und die Stimmung im Lichte der Entwicklung auch bei seinen politischen Gegnern nun dreht, sei für ihn als Bayern völlig normal, sagt Seehofer.

"Wenn wir einen Vorschlag machen - und ich noch dazu -, dann kommt zunächst Entrüstung, bundesweite Entrüstung. Dann vergeht eine gewisse Schamfrist. Dann kommt die Ernüchterung. Dann vergeht wieder eine gewisse Schamfrist. Und dann kommt die Zustimmung. Das ist ein Naturgesetz." Nochmal tosender Applaus.

Söder: Unkontrollierte Zuwanderung mit allen Mitteln beenden

Markus Söder (48, CSU)
Markus Söder (48, CSU)

Berlin - Die Terroranschläge von Paris müssen aus Sicht der bayerischen CSU zu einer schärferen Kontrolle der nach Deutschland und Europa kommenden Flüchtlinge führen.

"Der Kontinent muss sich besser schützen vor Feinden, die vor nichts zurückschrecken", sagte der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) der "Welt am Sonntag".

"Die Zeit unkontrollierter Zuwanderung und illegaler Einwanderung kann so nicht weitergehen. Paris ändert alles."

Es könne nicht sein, dass die Behörden nicht wüssten, wer nach Deutschland kommt und was die Menschen hier machen. "Diesen Zustand müssen wir mit allen Mitteln beenden. Nicht jeder Flüchtling ist ein IS-Terrorist. Aber zu glauben, dass sich kein einziger Bürgerkrieger unter den Flüchtlingen befindet, ist naiv." Frankreich zeige: "In Fragen der Sicherheit dürfen wir keine Kompromisse mehr machen."

Söder forderte erneute eine Begrenzung des Zuzugs nach Deutschland. Auf die Frage, welche Zahl Deutschland jährlich verkraften könne, antwortete er:

"Eine Million ist viel zu viel. Vorstellbar ist allenfalls eine geordnete Zuwanderung von 200.000 bis 300.000 Menschen. Mehr können wir nicht sinnvoll integrieren."

Söder stellte sich hinter Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und seinen umstrittenen Vergleich der Flüchtlingssituation mit einer Lawine. "Seine Grundaussage stimmt und trifft die Stimmung vieler Bürger."

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet warnte die CSU davor, die Anschläge von Paris für die Asyldebatte zu instrumentalisieren. "Die Tat in Paris ausgerechnet mit dem Asylschutz für diese IS-Opfer und der Zuwanderungsdebatte in Verbindung zu bringen, ist unverantwortlich", sagte er der "Rheinischen Post" (Montag).

Fotos: Holm Helis, dpa, twitter

Woher kamen eigentlich die vielen AfD-Wähler?

Top

Schock: Polizei stoppt dieses blutverschmierte Auto

Top

Volksentscheid: Mehrheit für Offenhaltung von Tegel?

210
Update

Schweres Unwetter über Oktoberfest! Blitz schlägt in Festzelt ein

6.878

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

92.475
Anzeige

Flaschenzüge auf Polizei: Anti-AfD-Demo eskaliert

9.308
Update

Eigene Tochter getötet? Maddies Vater macht sich sehr verdächtig!

34.579

TAG24 sucht genau Dich!

61.937
Anzeige

Bundestagswahl im Live-Ticker: So wählt Berlin!

649
Live

Frisch verliebt! Darum hat Denise Temlitz ihren Freund so lange geheim gehalten

4.426

Frau düst mit fast drei Promille durch Kreisverkehr

1.721

Mann (28) bei Streit in Asylbewerber-Heim zu Tode geprügelt

4.173

Horror-Verlobte obdachlos: So viel Pech hatte sie seit dem Betrug

4.103

Wahlpanne! Erststimme fehlt auf Stimmzetteln

7.389

Nackter Wahnsinn: Verkehrsstau am FKK-Strand

5.577

Frau verwechselt Gas mit Bremse und der Ehemann sitzt im Weg: Krankenhaus!

1.103

Riesen-Betrug beim Oktoberfest! So schummeln die Wirte bei der Biermenge

6.201

Horror! Ärzte finden DAS im Auge eines Jungen

11.081

An der "Wahlurne": Oliver Pocher wählt die AfD

28.912

Müssen unsere Kastanien wegen dieser Larve sterben?

329

Irre! Wegen fünf Wählern sitzen hier sechs Wahlhelfer rum...

15.383

Horrorcrash! Anhänger löst sich und klemmt Rentner ein

1.820

Babyleiche in Müllsack entdeckt: Mordkommission ermittelt

2.049

Aus Protest: Honecker-Pfarrer verweigert "GEZ"

3.913

Artikel "Gebraucht": Berliner versteigert Martin Schulz' Wasserglas

855

Neuer Job: Jenny Elvers fast nackt vor der Kamera

2.980

Frau bei Passkontrolle festgehalten: Securitys trauen bei diesem Ausweis ihren Augen nicht

22.376

Paar hat Sex bei Domino's: Jetzt droht ihnen Knast!

2.592

Mann sperrt Frau stundenlang in der Küche ein

2.062

Feuer auf Passagierschiff ausgebrochen! Großeinsatz auf der Elbe

9.371

Ein Friseurbesuch rettete dieser Frau das Leben

12.287

Hier muss die Feuerwehr einen Mann aus einem Fluss retten

1.193

Wegen Burkaverbot im Auto: Zentralrat der Muslime ist empört

3.706

Hackedicht! Rollerfahrer kippt an der Ampel vor den Augen der Polizei um

1.530

Wahlbeteiligung in Hessen deutlich höher als 2013

160

Junge tötet seine Chefin, weil sie Sex mit ihm will

21.337

Frau auf Toilette verprügelt und vergewaltigt

14.120

Fallschirmspringer macht bei Landung fatalen Fehler

1.798

Diese Stadträtin muss wegen einer AfD-Demo vor Gericht

3.893

Kripo ermittelt! Bauarbeiter stirbt auf A3

4.939

Auf dem Heimweg: Mann drückt Frau gegen Baum und versucht sie zu vergewaltigen

4.833

So hoch ist die Wahlbeteiligung bisher in Berlin

1.407

Nachbar will Haustür öffnen und entdeckt totes Kind an Klinke

8.337

"Leck mich am A****!" Frau (28) streckt Polizisten nackten Po entgegen

5.856

Es passiert wirklich! Russen-Angriff auf die Bundestagswahl im Internet

10.139

So viele Menschen sind in NRW bisher wählen gegangen

522

So wenige Thüringer sind bisher zur Wahl gegangen

1.314

Versehentlich Frau beim Fessel-Sex-Spiel erdrosselt: Sagt ihr Mann wirklich die Wahrheit?

2.602

Droht Micaela Schäfer wegen diesem Foto der Knast?

28.364

Er rammte mehrere Autos: Teenager fährt auf Drogen mit Opas Auto

1.279

Streit eskaliert: Mann wird mit Scherben das Gesicht zerschnitten

2.424

Bundestagswahl 2017: So viele Sachsen haben bisher gewählt

23.616
Update

Sie haben ihn! Polizei schnappt Serien-Bankräuber auf der Flucht

2.142

Video: Mann randaliert vor Laden, doch das endet böse für ihn

5.371

Polizistin bei Verfolgungsjagd schwer verletzt

3.559