Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

NEU

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

NEU

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

NEU

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

NEU
6.044

Tillich trifft sich mit Asylbewerbern in Freital

Freital - Nach tagelangen Anti-Asyl-Protesten hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich das Asylheim in Freital besucht.
Ein Anwohner kam vorbei und unterhielt sich mit den Flüchtlingen.
Ein Anwohner kam vorbei und unterhielt sich mit den Flüchtlingen.

Freital - Nach tagelangen Protesten und teils gewaltsamen Auseinandersetzungen hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) eine Asylbewerberunterkunft in Freital bei Dresden besucht.

Er sei gekommen, um sich ein Bild zu machen, sagte er bei seiner Ankunft am Donnerstagnachmittag. Er verwies auf den "enormen Zustrom" an Flüchtlingen, der auch anderenorts in Deutschland und Europa eine große Herausforderung sei.

Täglich seien 140 neue Asylbewerber in Sachsen unterzubringen, und die Zahl werde wohl noch weiter ansteigen.

"Völlig inakzeptabel sind aber Drohungen, Hetze und Gewalt gegen Bürgermeister und Landräte, die sich engagieren, für eine menschenwürdige Unterkunft zu sorgen", sagte Tillich.

Hier würden "Recht und Gesetz ihre volle Anwendung finden". Bei seinem Besuch in dem früheren Hotel traf sich der Ministerpräsident auch mit Flüchtlingen.

Polizei auf der Straße vor dem Asylheim.
Polizei auf der Straße vor dem Asylheim.

Während des Besuches hatten sich etwa 50 Asyl-Gegner vor dem Hotel aufgestellt, um zu protestieren. Die Polizei war vor Ort und sperrte die Straße ab.

Die Opposition hatte der Staatsregierung und insbesondere Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) vorgeworfen, durch Nichtanwesenheit in Freital ihre Aufgaben zu vernachlässigen.

Wobei Ulbig derzeit bei der Innenministerkonferenz in Mainz ist. Ein Thema dort: die Flüchtlingspolitik.

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Henning Homann (36), sieht in den Geschehnissen in Freital nur die Spitze des Eisbergs: "Es ist beschämend, dass Menschen, die hier Zuflucht vor Krieg und Gewalt suchen, Angst vor Gewalt haben müssen", erklärte er mit Bezug auf die insgesamt steigende Zahl der Straftaten gegen Asylunterkünfte in Sachsen.

Am Donnerstag war die Unterkunft in Freital nach Angaben der Landesdirektion Sachsen mit 279 Flüchtlingen, die sich noch im Stadium der Erstaufnahme befinden, nahezu voll belegt.

Außerdem hat der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge dort weitere 100 Asylbewerber untergebracht.

Das Hotel ist nur eine von sechs Außenstellen der sächsischen Erstaufnahmeeinrichtung in Chemnitz. Insgesamt leben dort fast 3000 Flüchtlinge.

Stanislaw Tillich (CDU) unterhält sich mit Flüchtlingen in der Asylbewerberunterkunft Freital.
Stanislaw Tillich (CDU) unterhält sich mit Flüchtlingen in der Asylbewerberunterkunft Freital.

Fotos: dpa, Andrzej Rydzick

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

NEU

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

2.328

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.727
Anzeige

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

3.687

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

4.598

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.067
Anzeige

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

4.965

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

2.349

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.816
Anzeige

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.099

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.036

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

4.387

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

741

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

3.947

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

3.775

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.740

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.659

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.143

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.179

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.364

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

9.598

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.504

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.324

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.140

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.888

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.626

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

519

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.482

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

6.068

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.582

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.172

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.893

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.842

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.534

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

6.214

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.402

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.751

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

730

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.519

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.697

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

11.523

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.981

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.801