Offiziell: VfB verliert hochkarätiges Eigengewächs für Millionen-Ablöse

Stuttgart - Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist der Transfer durch: Innenverteidiger Timo Baumgartl (23) wechselt von Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart zum holländischen Vizemeister PSV Eindhoven.

Ex-Bayern-Profi Mark van Bommel ist Cheftrainer bei der PSV Eindhoven.
Ex-Bayern-Profi Mark van Bommel ist Cheftrainer bei der PSV Eindhoven.  © DPA

Das teilten die Schwaben am Donnerstag mit. Baumgartl unterschreibt bei der PSV einen 5-Jahres-Vertrag bis 2024.

Laut "Bild"-Informationen überweist Eindhoven 12 Millionen Euro für den Innenverteidiger.

Baumgartl, der im Juni mit der U21-Nationalmannschaft Vize-Europameister wurde, wird künftig von Ex-Bayern-Profi Mark van Bommel trainiert.

Der 23-jährige gebürtige Böblinger ist ein echtes VfB-Eigengewächs. Er spielte von 2011 bis 2014 bei den Junioren, bevor er sich über die zweite Mannschaft bei den Profis der Stuttgarter etablierte.

Insgesamt bestritt er 113 Partien für die 1. Mannschaft des VfB und erzielte zwei Tore.

Baumgartl hat mit Eindhoven die Chance, in der kommenden Saison in der Champions League anzutreten. In der Qualifikation zur europäischen Königsklasse trifft die PSV auf den Schweizer Vizemeister FC Basel.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat wird in der Mitteilung zitiert: "Timo ist ein perfektes Beispiel dafür, wie gut der Sprung vom Nachwuchs- in den Profibereich beim VfB gelingen kann. Timo hat es sich mit seinen für den VfB erbrachten Leistungen verdient, dass wir mit ihm offen und respektvoll über seinen Wechselwunsch und seinen weiteren Karriereweg sprechen."

Er ergänzte: "Wir haben seinem Wunsch entsprochen, zur PSV Eindhoven zu wechseln, danken ihm herzlich für seinen jahrelangen Einsatz für den VfB und wünschen ihm alles Gute für seine persönliche und sportliche Zukunft."

Innenverteidiger Timo Baumgartl (23) wechselt vom VfB Stuttgart zur PSV Eindhoven.
Innenverteidiger Timo Baumgartl (23) wechselt vom VfB Stuttgart zur PSV Eindhoven.  © DPA

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0