HSV-Torschütze Timo Letschert: Vom Skandal-Profi zum rosa-roten Helden 887
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben Neu
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.250 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 590 Update
887

HSV-Torschütze Timo Letschert: Vom Skandal-Profi zum rosa-roten Helden

HSV-Letschert feiert seine Tor-Premiere

Mit seinem ersten Tor für den Hamburger SV rettete Joker Timo Letschert seiner Mannschaft einen Punkt bei Holstein Kiel.

Von Robert Stoll

Kiel/Hamburg - Er war viel umjubelte Held! Timo Letschert sorgte mit seinem Last-Minute-Treffer zum 1:1-Ausgleich des Hamburger SV bei Holstein Kiel für einen hart erkämpften Punkt.

Timo Letschert jubelt nach seinem ersten Tor für den HSV.
Timo Letschert jubelt nach seinem ersten Tor für den HSV.

Die Erleichterung stand dabei nicht nur ihm ins Gesicht geschrieben. Der Plan von HSV-Trainer Hecking und seinem Team ging voll auf.

Letschert wurde in der 74. Minute überraschend für Kapitän Rick van Drongelen eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Hamburger noch mit 0:1 hinten.

"Mit meiner Einwechslung haben wir taktisch nochmal auf eine Dreierkette umgestellt. Unser Co-Trainer Dirk Bremser hat mir vor der Einwechslung noch gesagt, dass ich ins Eins-gegen-Eins gehen und nach Möglichkeit ein Tor schießen soll", erklärte der 26-Jährige nach der Partie. Für den Niederländer war es im fünften Spiel sein erster Treffer für seinen neuen Verein.

"Das ist so geil, dass es so passiert ist. Ich gönne es ihm", gestand auch Teamkollege und Landsmann van Drongelen.

Als alles schon auf eine erneute Niederlage gegen Angstgegner Holstein Kiel hindeutete, schlug die Stunde des Jokers. "Der Ball flog im hohen Bogen zu mir. Niemand hat etwas gemacht, so dass ich einfach versucht habe, den Ball irgendwie zu berühren. Manchmal braucht man auch etwas Glück.", beschrieb Letschert die Situation, die zum Ausgleich führte.

Sein Premieren-Treffer kommt dem Niederländer allerdings teuer zu stehen. "Ich glaube, ich muss jetzt in die Mannschaftskasse zahlen. Ich weiß nicht wie viel, aber ich mache das gerne", erklärte Letschert, der mit seinem Auftritt Werbung in eigener Sache macht.

Ausraster in der Halbzeit bringt ihn in Verruf

Der Joker zog aus dem Getümmel einfach mal ab und erzielte den späten Ausgleich für den HSV.
Der Joker zog aus dem Getümmel einfach mal ab und erzielte den späten Ausgleich für den HSV.

Seit seinem Kurz-Comeback vor einigen Wochen beim 2:2-Remis bei Jahn Regensburg kommt der Innenverteidiger regelmäßig zum Einsatz. Gegen Greuther Fürth und Arminia Bielefeld sogar über 90 Minuten.

Das Tor war Balsam auf seine Seele. Denn hinter dem 26-Jährigen lag eine Zeit zum Vergessen. Mit großen Hoffnungen wurde die niederländische Abwehrkante vom italienischen Erstligisten US Sassuolo geholt. Doch Anfang August zog sich der 26-Jährige einen Teilabriss des Außenbandes im Knie, eine wochenlange Pause folgte.

Zudem konnte er seinen Ruf als Skandal-Profi, den er sich in der Leihstation beim FC Utrecht zuzog, nicht widerlegen. In der vergangenen Saison soll er bei einem Ligaspiel gegen ADO Den Haag (0:5) in der Halbzeit ausgerastet sein. Dabei soll er Mitspieler und Trainer Dick Advocaat beleidigt haben.

"Wir haben sehr schlecht gespielt und lagen mit 0:3 hinten, deswegen bin ich extrem sauer in die Kabine marschiert und dann etwas zu weit gegangen. Manchmal ist es besser nichts zu sagen und dann am nächsten Tag über die Probleme zu sprechen, aber ich spiele Fußball immer mit Leidenschaft", erklärte Letschert bei HSV-Live.

Einen Tag später habe er gewusst, dass er zu weit gegangen sei und einen Fehler begangen habe. Der Verein suspendierte Letschert aber für kurze Zeit, nach einer öffentliche Entschuldigung holte er ihn zurück ins Team. "Ich habe mich entschuldigt und aus dieser Situation gelernt."

Beim Hamburger SV fiel Timo Letschert bisher mit gesunder Energie auf, und nun auch mit einem Treffer.

Fotos: imago images/Eibner

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.304 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 2.901
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 3.753
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.436 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 1.067
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 1.677
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.505 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 5.778
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 2.508
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 510
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 846
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 3.035
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 9.107
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.008
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.170
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.394
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.681
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.036
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 476
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 694
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 4.020
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.041
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 4.904
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.256 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.013
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.074
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.684
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.073
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.153
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 2.026
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.281
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 29.992
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.147
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.809
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 15.307
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 513
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.387
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.112
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 8.820
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 186
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 1.956
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.235
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 379
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.188
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 1.999
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.443
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 8.577
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.805
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.708