Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

Top

Polizei "nahezu sicher": Gefundene Wasserleiche ist Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

Neu
2.878

10 Tipps für das erste Adventswochenende

Dresden - 10 tolle Tipps für euer erstes Adventswochenende.

Dresden - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt - denn am Sonntag beginnt ganz offiziell die Adventszeit. Also bummeln Sie doch am Wochenende gemütlich über einen der vielen gerade geöffneten Weihnachtsmärkte in der Region, nutzen die Zeit zum Plätzchenbacken oder zum Besuch einer dieser Veranstaltungen:

Romantisches Markttreiben

Weesenstein - Immer zum 1. Advent lädt Schloss Weesenstein traditionell zum romantischen Markttreiben. In den Höfen des illuminiertes Schlosses bieten Händler und Kunsthandwerker ihre Kostbarkeiten und Köstlichkeiten feil. Mehr Märchenschloss geht nicht! Samstag und Sonntag jeweils 14 Uhr bis 19 Uhr . Eintritt: 2 Euro, Kinder (4 bis 16 Jahre) ein Euro.

Asiatisches Weihnachten

Dresden - Zu feinen Weihnachtsbasteleien im asiatischen Ambiente lädt Samstag Künstlerin Yini Tao (36). Im Chinesischen Pavillon am Weißen Hirsch, Bautzner Landstraße 17a, können Kinder und Erwachsene von 15 Uhr bis 18 Uhr Fächer und Lampions bemalen, chinesische Glückwunschkarten basteln oder Scherenschnitte herstellen.

Lichterglanz und Budenzauber

Radebeul - „Lichterglanz und Budenzauber“ heißt es am Wochenende auf dem alten Dorfanger Altkötzschenbroda. Künstler Christopher Simpson hat eigens für den heimeligen Markt einen Lichterpfad gestaltet. Die Buden sind Samstag 12 bis 21 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr offen.

Historischer Markt mit Ausblick

Königstein - Der Markt mit dem schönsten Blick: Von der Festung Königstein aus können Sie ins romantische Elbtal schauen. Der Titel: „Königstein - ein Wintermärchen“ ist Programm. Von 11 bis 19 Uhr werden hier Samstag und Sonntag historische Buden, leckere Speisen und viel Programm für Gäste geboten.

Weihnachten im Erzgebirge

Zuschendorf - Im Landschloss Zuschendorf beginnt Samstag die Weihnachtsausstellung. Bis 13. Dezember, täglich 10 bis 17 Uhr, wird gezeigt, was zur Weihnacht im Erzgebirge gehört. Einen kleinen Handwerkerweihnachtsmarkt gibt es hier dann am 2. Adventswochenende.

Schloss zum Genießen

Proschwitz - Kunsthandwerk, Geschenke, Köstlichkeiten und Proschwitzer Weine, Sekte und Destillate: Das sind die bewährten Zutaten, mit denen auf Schloss Proschwitz und im dazugehörigen Schlosspark am Wochenende die Weihnachtszeit eingeläutet wird. Samstag von 10 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Eintritt:5 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

Winterland Stadthalle

Chemnitz – Alle Jahre wieder … verwandelt sich die Stadthalle Chemnitz am ersten Adventswochenende in ein Weihnachtsland. Bei den 37. Tagen der Erzgebirgischen Folklore gibt es auch diesmal wieder (an beiden Tagen 10 bis 18.30 Uhr) traditionelles Kunsthandwerk, modernen Weihnachtsschmuck, Musik und eine Wichtelwerkstatt. Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2 Euro (bis 6 Jahre frei).

Spaß auf dem Eis

Freiberg – Wie wäre es denn mal mit Eislaufen, wo früher die Wettiner Fürsten residierten? Der Hof von Schloss Freudenstein in Freiberg sorgt derzeit mit einer riesigen Fläche für Schlittschuhspaß. Dazu gibt es weihnachtliche Leckereien. Kinder können sich bei ihren ersten Runden auf dem Eis von (menschlichen) Pinguinen unterstützen lassen. Beginn jeweils 10, 12.30, 15, 17.30 und 20 Uhr. Preis für zwei Stunden Eislaufen: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Rennen mit der Zeit

Chemnitz – Beeilung! Nur noch bis Sonntag zeigt die „Neue Sächsische Galerie“ im Tietz die Ausstellung „Die Zeit drängt“. Acht Künstler erkunden dabei unsere Abhängigkeit von der Uhr. Geöffnet ist 11 bis 17 Uhr. Sonntag um 13 Uhr wird bei der Abschlussperformance „Auf großer Fahrt in Chemnitz“ ein fünf Meter großes Papierschiff gefaltet und zu Wasser gelassen. Eintritt: 3 Euro (bis 18 Jahre frei).

Hitchcock in Annaberg

Annaberg-Buchholz – Im Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg gibt’s Sonntag, 19 Uhr, Krimispaß à la Alfred Hitchcock. Bei der Premiere von „Die 39 Stufen“ dreht sich alles um einen mysteriösen Ort in Schottland und einen zwielichtigen Typ mit verstümmeltem, kleinen Finger … Eintritt: ab 11 Euro.

Fotos: Marko Förster(2), Thomas Türpe (3), Carla Arnold, Maik Börner, PR, PR/Dirk Rückschloß/BUR Werbeagentur, Peter Zschage

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

Neu

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.465
Anzeige

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

Neu

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.270
Anzeige

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

Neu

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.518
Anzeige

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

Neu

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

Neu

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

1.403

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.521
Anzeige

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

3.096

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

5.547

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

1.972

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.038

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

6.989

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.412

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.256

Boote treiben brennend auf der Spree

2.190

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

5.226

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.305

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.077

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.268

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

4.963

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.229

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.235

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.358

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.380

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.311

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.187

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.908

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.074

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

678

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.100

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.838
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.649

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.056
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

933

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.222

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.003

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

19.998

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.145

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.342

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.825

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

8.296

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.615

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.570

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

341

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.782

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.929

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

10.460

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.832

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.192