Unsere Tipps für ein aufregendes Wochenende

Sachsen - Zu Lande oder zu Wasser: An diesem Wochenende habt Ihr in puncto aktive Freizeitgestaltung - wieder einmal - die Qual der Wahl.

Ob Ihr historisches Handwerk bestaunt, lieber zum Hafenfest geht, vielleicht sogar beides oder noch viel mehr erleben wollt - wir haben für Euch jedenfalls wieder sechs tolle Tipps herausgesucht, was Ihr in Chemnitz und der Umgebung unternehmen können. Lehnt Euch zurück und genießt die freien Tage bei bestem Sommerwetter.

Schweben bei Dirty Dancing

"Dirty Dancing" läuft am Samstag bei den Chemnitzer Filmnächten auf dem Theaterplatz.

Chemnitz - Ab 21.15 Uhr kann beim Schauen des Kultstreifens kräftig mitgeschmachtet werden. Anschließend steigt die Dirty-Dancing-Party mit heißen Rhythmen von DJ Falko-Rock im Hotel „Chemnitzer Hof“. Das passende Kostüm sollte dabei nicht fehlen. Eintritt: ab 6 Euro.

Altes Handwerk erleben

Rochlitz - Bei den historischen Handwerkertagen Samstag und Sonntag (jeweils ab 10 Uhr) auf Schloss Rochlitz lassen sich nicht nur Mägde in der Küche über die Schulter schauen. Man kann beim Schmieden, Schildbau, der Herstellung von Pfeilen sowie bei mittelalterlichen Holz-, Näh- und Lederarbeiten zusehen. Eintritt: 5/ 2,50 Euro.

Feucht feiern an der Pöhl

An der Talsperre Pöhl wird am Samstag Hafenfest gefeiert.

Pöhl - Ab 14 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Spektakel mit maritimen Leckerbissen, einstündigen Schiffsrundfahrten und jeder Menge Spaß und Action für Kids. Für musikalische Unterhaltung sorgen „Soundexpress“ und die Musiker der Band „Fathers Best“. Eintritt: frei.

In Einsiedel sind die Badenudeln los

Wasserratten und Badenixen sind am Sonntag im Freibad Einsiedel (Berbisdorfer Straße 51) an der richtigen Stelle.

Chemnitz - Beim Badfest stehen Kopf- und Weitsprungwettkämpfe, Schwimmmattenrennen und eine Poolnudel-Rallye auf dem Programm. Los geht's ab 13 Uhr. Tageskarte: 3,50/ 2 Euro.

Zeitreise ins Jahr 1850

Chemnitz - Eine kurzweilige Zeitreise durch die Schönherrfarbik (Schönherrstraße 8) gibt es am Sonntag (14 Uhr) bei einer Gästeführung. Die Teilnehmer werden in die Zeit um 1850 entführt. Sie erfahren dabei jede Menge Geschichten aus dem Leben des Begründers des Sächsischen Webstuhlbaus, Louis F. Schönherrs. Preis: 8 Euro.

Schönste Ziege von Steinbach gesucht

Steinbach - Richtig bockig wird‘s Sonntag in Steinbach (Raststätte „Am Wildbach“). Ab 13 Uhr wird dort die schönste Ziege gekürt. Weitere Höhepunkte sind das legendäre Ziegenrennen. Für Speis und Trank ist mit Ziegeneis und Ziegenknackern ebenfalls bestens gesorgt.

Drahtseilakt auf der Festung

Königstein - Im Rahmen des Outdoor-Wochenendes auf der Festung Königstein gibt es am Samstagabend die Multi-Visionsshow „ÜberLeben“. Ab 20 Uhr ist Einlass auf dem Paradeplatz, Eintritt 31,90 Euro. Außerdem wird um 13 Uhr Extremkletterer Heinz Zak über dem Abgrund balancieren.

Sommer im Palais

Dresden - Der frisch gestartete „Palais Sommer“ hat jede Menge kulturelle Highlights zu bieten. So gibt es im Japanischen Palais am Samstag ab 12 Uhr die Malereiausstellung „Das Wahre, Schöne und Gute“. Am Abend folgt dann um 20.30 Uhr ein Klavierabend und am Sonntag ab 11 Uhr ist Familien-Yoga. Der Palais Sommer geht noch bis zum 23. August. Der Eintritt ist frei.

Picknick im Kloster

Nossen - Es ist eine der schönsten Arten zu essen. Von 11 bis 14 Uhr ist am Samstag Picknick im Klosterpark Altzella. Dafür steht eine große Wiese zur Verfügung. Jeder kann seine Leckereien selbst mitbringen und vor Ort wird dann gemeinsam geschlemmt. Die Galiani Gypsi Band sorgt für gemütliche Musik. Eintritt: 5 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Oldtimer-Treffen

Stolpen - Mitten auf dem Marktplatz in Stolpen sind am Samstag ab 7 Uhr jede Menge Oldtimer zu bestaunen. Gegen 11 Uhr startet dann eine Ausfahrt durch die Sächsische Schweiz. Am Nachmittag treffen die Oldtimer wieder auf dem Stolpener Marktplatz ein und können besichtigt werden. Eintritt frei!

BBQ in der Saloppe

Dresden - Wer am Samstag Lust auf Chillen und Grillen hat, ist in der Saloppe genau richtig. Ab 19 Uhr heißt es „Botanik BBQ Ballroom“ - Dabei wird Barbecue Master Kai Kochan Spezialitäten, Fleisch und Gemüse auf den Grill hauen. Für gute Musik auf den Ohren sorgt ein DJ. Bis 21 Uhr ist der Eintritt frei, danach kostet es 7 Euro.

Romantische Hofnacht

Pirna - Zur 9. Hofnacht öffnen sich am Samstag wieder die zauberhafte Hinterhöfe in der Pirnaer Altstadt. Insgesamt 25 Locations stehen offen, für eine romantische Atmosphäre sorgen Fackeln, Kerzen und hausgemachte Live-Musik. Dazu gibt es überall leckere Getränke, wie ein Bier oder ein Gläschen Wein. Der Eintritt ist frei!

Fotos: Uwe Meinhold, Ellen Liebner, Matthias Lippmann, PR, Peter Zschage, Christof Heyden, Marko Förster, Matthias Hultsch, Heintje Ittmann, PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0