Die besten 10 Tipps für Ostermontag

Sachsen - Es ist Montag - Ostermontag. Die meisten von Euch haben frei. Und wir haben die passenden Tipps, denn es ist überall im Freistaat allerhand los.

Erlebnisse im SteinReich

Hohnstein - Die Erlebniswelt SteinReich in Hohnstein öffnete Ostern ihre Pforten. Da gibt's jede Menge zu erleben! Zum Beispiel auf der großen OstereierEI. Kinder können unter anderem Osternester suchen, die persönlich von den Zwergen versteckt werden. Die Große OstereierEI, Montag, von 10 bis 18 Uhr, www.steinreich-sachsen.de

Burgfest

Leisnig - Auf der Burg Mildenstein gibt’s Osterlämmer zum Anfassen, Osterbrot, Terrassenplätze zum Entspannen... Am Ostermontag geht’s ums Thema Essen beim Exkurs „Rund ums Ei“. Geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 6/erm. 3; Familienkarte 14 Euro.

Ostern im Zoo

Dresden - Ein Programm für die ganze Familie! Zauberei und Gaukelei gibt's um 11, 14:30 Uhr und 16 Uhr. Ein Osterhasendorf ist aufgebaut. Dem Kükenschlupf kannst Du zuschauen, Osterrätsel lösen und natürlich sind auch diesmal die freilaufenden Osterhasen im Zoo unterwegs und verteilen Süßigkeiten an die Kinder. Zoo Dresden - Infos: www.zoo-dresden.de

Bahnsinn

Thermalbad Wiesenbad - Das Modellbahnland Erzgebirge auch am Ostermontag von 10 bis 17 Uhr geöffnet und hat eine Mitmachaktion vorbereitet - Überraschung! Eintritt: 9,50/erm. 5/4; Familienkarte: 23 Euro.

Flugtauglich?

Dresden - Zu AIRlebnistouren lädt der Flughafen auch am Montag noch einmal um 15.30 Uhr ein. Die Teilnahme sichert man sich per Reservierung unter Tel.: 0351/88 13 360. Gebühr: 15/Kinder bis 14 Jahre 10 Euro.

Offene Festung

Königstein - Eine große Ostereiersuche mit Schließkapitän Clemens findet auf der Festung Königstein statt. Der Clou: Nur am Ostermontag werden Räume geöffnet, die sonst verschlossen bleiben. Geöffnet von 9 bis 17 Uhr, Eintritt: 8/erm. 6, Familien 21 Euro plus Führungsgebühren.

Frühlingsfest - Schwein & Hase

Görlitz - Am Ostermontag wird im Görlitzer Naturschutz-Tierpark die Tibetschwein-Anlage eröffnet. Beim Frühlingsfest kommt um 10 und 15 Uhr auch der Osterhase vorbei! Geöffnet: 9 bis 18 Uhr. Einritt: 5,90/erm. 3,90/Familie ab 10,90 Euro.

Lenz nach Noten

Dresden - In der Ausstellung „Ostern im Jägerhof“ (10 bis 18 Uhr geöffnet) erklingen am Montag um 16 Uhr Frühlingslieder. „Olaf Frenzels hellgrünes Gewölbe“ treibt die Kunst am Ei auf die Spitze. Eintritt: 5/erm. 4 Euro; unter 17 Jahren frei.

Poetischer Rundgang

Chemnitz - „Mit Poesie und Osterei“ – geht es am Montag mit Gästeführerin Grit Linke durch Chemnitz (Treff: jeweils 14 Uhr an der Treppe am Theaterplatz, Anmeldung unter Telefon 0176/23 40 27 24). Teilnahmegebühr: 8 Euro.

Osterschau

Gelenau - Die Schau geht weiter... Rund ums Thema „Ei“ dreht sich die Sonderschau im Sammlungsdepot Pohl-Ströher in Gelenau (Emil-Werner-Weg 96). Hier könnt Ihr auch verschiedene Techniken zum Verzieren von Eiern bestaunen. Geöffnet Montag 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 5/erm. 4 Euro, Kinder unter sechs Jahre frei.

Fotos: Jens Trenkler, imago, Michael Weimer, Carla Arnold, Tierpark Görlitz, Uwe Meinhold, Sven Gleisberg, Petra Hornig, Daniel Förster, PR/Wiebke Glöckner, Martin Jehnichen, Archiv Barockschloss


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0