Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

3.335

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

2.814

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

8.698

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.160

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
96

Unsere Sonnabend-Tipps für Chemnitz und Umgebung

Chemnitz - Das erste Adventwochenende steht an - wir haben uns umgesehen und viele Tipps von weihnachtlich bis romantisch zusammengetragen!

Hier kommt ihr in Weihnachtsstimmung ...

Von Jörg Schulz

Chemnitz und Umgebung - Über die Weihnachtsmärkte zieht der erste Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Bergmänner laufen im Fackelschein durch die Straßen, und Handwerker bezaubern uns mit ihrer Volkskunst. Daneben versüßen aber auch viele weitere Veranstaltungen die Vorweihnachtszeit:

Bergparaden im Erzgebirge

Es geht durch die Chemnitzer Innenstadt, wenn die Bergparade am Vortag des 1. Advents die Weihnachtszeit im Erzgebirge einläutet.
Es geht durch die Chemnitzer Innenstadt, wenn die Bergparade am Vortag des 1. Advents die Weihnachtszeit im Erzgebirge einläutet.

Erzgebirge - Eindrucksvoll marschieren die Bergmänner zur Weihnachtszeit durch die Straßen der Region.

Ursprünglich dienten die Bergaufzüge und -paraden dazu, dem Landesherrn bzw. seinem Gefolge bei besonderen Anlässen oder dem Besuch hoher Gäste zu huldigen.


Heute sind sie der Höhepunkt der erzgebirgischen Weihnachtsmärkte.

„Glück auf! Glück auf! Der Steiger kommt“, hallt es am Sonnabend wieder durch die Straßen:

● 14 Uhr: Bergparade Chemnitz ab Theaterplatz
● 17 Uhr: Bergaufzug in Zwönitz
● 17 Uhr: Bergparade in Oelsnitz

Roger Willemsen im Alten Gasometer

Mit Schauspielerin Annette Schiedeck und Hörfunk-Moderator Jens-Uwe Krause kommt Roger Willemsen zum Lesen.
Mit Schauspielerin Annette Schiedeck und Hörfunk-Moderator Jens-Uwe Krause kommt Roger Willemsen zum Lesen.

Zwickau - Ein Jahr lang besuchte Roger Willemsen an jedem einzelnen Sitzungstag den Deutschen Bundestag und verfolgte von der Tribüne aus das Geschehen.

Dabei protokollierte er nicht nur die großen Debatten und Feierstunden, sondern auch die kleinen Szenen an Nebenschauplätzen, emotionale Situationen der Rührung, der Freude, des Schreckens und des Protests.

Momente, die dem Klischee eines Parlaments widersprechen und normalerweise keine Öffentlichkeit finden.

Was Roger Willemsen beobachtete, findet sich in seiner szenischen Lesung „Das Hohe Haus“ wieder.

Diese präsentiert er gemeinsam mit der Schauspielerin Annette Schiedeck und dem Hörfunk-Moderator Jens-Uwe Krause am Samstag ab 20 Uhr im Alten Gasometer Zwickau (Kleine Biergasse 3).

Abendkasse: 26 Euro.

Märchen werden lebendig

Ach wie gut, dass ich's weiß, 30 Märchen auf einen Streich.
Ach wie gut, dass ich's weiß, 30 Märchen auf einen Streich.

Eibenstock - In Eibenstock wird's märchenhaft!

Am 29. November, ab 11 Uhr, könnt ihr über den bunten Weihnachtsmarkt bummeln.

Höhepunkt ist am 29. November, 14 Uhr, der große Märchenumzug.

Mehr als 250 Darsteller auf Pferdewagen und Fahrzeugen in zauberhaften Kostümen lassen über 30 Märchen lebendig werden und ziehen mit dem Weihnachtsmann durch den Ort.

"Türmen" oder einfach mal übers Eis laufen

Rathaus- und Turmführung mit dem Türmer
Ein Rundgang durch das historische Doppelrathaus ist zum einen ein faszinierender Ausflug in die Jahrhunderte der Stadt- und Rathausgeschichte.
Der hohe Turm bietet die ideale Aussichtsplattform über den Markt und die Dächer der Stadt. Besonders beliebt sind die Rathaus- und Turmführungen mit dem Türmer oder der Türmerin.
Die jahrhundertealte Tradition reicht bis ins Jahr 1498 zurück. Unterhaltsam und informativ führen Sie der Türmer im historischen Gewand oder unsere Gästeführer durch das Rathaus.
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr / Judith- und Lukretia Portal (Eingang Standesamt)
Preis: 7,00 EUR / 5,00 Euro
Eissportzentrum Chemnitz: öfftl. Eislaufen
Wann: 29.11.2014 - 15.30 Uhr - 18.30 Uhr
Wo: Eisschnelllaufbahn

Adventsführungen im Lichterschein

Wenn es aus der Rochlitzer Schlossküche nach Glühwein duftet, ist Zeit für die Adventsführungen.
Wenn es aus der Rochlitzer Schlossküche nach Glühwein duftet, ist Zeit für die Adventsführungen.

Rochlitz - Die weihnachtlich beleuchteten Gemäuer von Schloss Rochlitz können bei den „Adventsführungen im Lichterschein“ erkundet werden.

Wann?
Am 29. November (und 5., 6., 12., 13. und 19. Dezember), jeweils um 18 Uhr, gibt es Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Teilnahmegebühr: 7,50 Euro, Kinder 5 Euro (Anmeldung unter Telefon 03737/49 23 14)

Ihr wollt das Erzgebirge festlich beleuchtet sehen?

Stimmungsvoll beleuchtet präsentieren sich die Miniaturen im Klein-Erzgebirge bei den „Glanzlichtern“.
Stimmungsvoll beleuchtet präsentieren sich die Miniaturen im Klein-Erzgebirge bei den „Glanzlichtern“.

Oederan - Dann nehmt doch die Miniaturform und schaut bei den „Glanzlichtern“ im Klein-Erzgebirge in Oederan vorbei.

An den Adventswochenenden ist der Miniaturpark sonnabends und sonntags ab 14 Uhr geöffnet.

Neben den Häuschen und Figuren laden eine Weihnachtswerkstatt, der Weihnachtsmann und ein Märchenkino ein.

Für den Eintritt gibt es eine Plakette (2 Euro, Kinder 1 Euro, unter acht Jahren frei), die zu allen Veranstaltungstagen gültig ist.

Filmspaß für Kinder

10. „Filmharmonic Night“ für Kids und die ganze Familie
10. „Filmharmonic Night“ für Kids und die ganze Familie

Zwickau - Zum zehnten Jubiläum der „Filmharmonic Night“ feiert in diesem Jahr mit „Moviehits für Kids“ eine Kindervariante der beliebten Veranstaltung ihre Premiere.

Passend zur Musik zeigt eine Leinwand die dazugehörigen Filme. „Moviehits für Kids“ soll Kindern Lust darauf machen, sich näher mit Musik zu beschäftigen.

Sie sollen sich für klassische Musik begeistern und neugierig zuhören. Und auch für ihre Eltern und Großeltern ist die Veranstaltung etwas Besonderes.

Denn nicht nur moderne Filme wie Shrek oder Madagascar bestimmen das Programm, sondern auch Klassiker wie Lassie oder die Olsenbande.

Karten ab 19,55 Euro (ermäßigt 9,95 Euro) gibt es u. a. im Treffpunkt der Morgenpost.

„Suzy Q Records“ im Nikola Tesla

+++ Im Nikola Tesla (Zietenstraße 2a) feiert am SONNABEND das Chemnitzer Underground-Rockabilly-Label „Suzy Q Records“ sein 15-jähriges Jubiläum.

Live gratulieren Reverend Elvis [&] The Undead Syncopators, Retarded Rats und The Diletones.

Übriges tun auch die DJs BeBop Bärbel, Flatty Killjoy und Texas Bitch.

Los geht’s um 20 Uhr. +++

Märchen- und Mangafiguren als Stabpuppen im Theater

Die Stiefschwestern Clorinda (Franziska Krötenheerdt, r.) und Tisbe (Tiina Penttinen) mit Diener Dandini (Andreas Kindschuh) in „La Cenerentola“.
Die Stiefschwestern Clorinda (Franziska Krötenheerdt, r.) und Tisbe (Tiina Penttinen) mit Diener Dandini (Andreas Kindschuh) in „La Cenerentola“.

Chemnitz - Neue Märcheninszenierungen an Theater und Oper Chemnitz.

Ab sofort sorgen hier „Brüderchen und Schwesterchen“ sowie „Aschenputtel“ für weihnachtlichen Märchenzauber.

Brüderchen und Schwesterchen“, die Grimm’sche Geschichte, kommt sensibel ins Heute. Für die Premiere am 29. November gibt’s mit Glück Restkarten.

Karten: 6 Euro, Kinder 4 Euro.

Aschenputtel heißt in Italien „Cenerentola“ - ebenso wie die Opernfassung von Gioacchino Rossini (1792-1868).
Premiere ist ebenfalls am 29. November, 19.30 Uhr, im Opernhaus.

Karten: ab 18 Euro.

Fotos: Peter Zschage, PR, Patzig, DPA, imago

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

1.707

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

3.755

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.246

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

5.674

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

975

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.151

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.421

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

5.311

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.518

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.389

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

276

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.661

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

7.526

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

189

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

2.719

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

3.822

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

7.344

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.217

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.552

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.188

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

2.953

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.956

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

266

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

13.108

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.343

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

6.683

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.804

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.535
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.176

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.590
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.358

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

6.357

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.216

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

11.630

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.336

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

913

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

9.850

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.415

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.665

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

14.001

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

211

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

21.101

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

24.702