TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt Top Horst Seehofer gibt den Tag seines Rücktritts bekannt Top Update Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.175 Anzeige Farmer Gerald und seine Anna! Die Hochzeitsbilder sprechen eine Sprache Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen Anzeige
9.125

Nicht nur Ostereier suchen! Wir haben Tipps für die Feiertage

Noch nichts vor? Wir haben wieder jeeeede Menge Tipps, die Euch schöne Ostern bescheren.

Osterhasenkinderfest bei der Parkeisenbahn

Chemnitz – Der Osterhase persönlich ist bei der Parkeisenbahn (Küchwaldring) zu Gast und überbringt die kleinen Fahrgästen Schokoosterhasen und andere kleine Überraschungen. Neben dem Bahnbetrieb ab 9 Uhr sind auch Draisinen- und Lokführerstandsmitfahrten möglich und es gibt Vorführungen bei der Gartenbahn. Am Samstag fährt die Parkeisenbahn von 13 bis 18 Uhr und an den Feiertagen von 10 bis 12 und 13 bis 18 Uhr. Am Ostersonntag findet um 17.40 Uhr der traditionelle Eierlauf mit Parkbahnmaus "Klaus" statt und um 17.50 Uhr starten die Sandmännchenfahrten.

"Tom rettet den Osterhasen"

Drebach – Auch in der Sternwarte Drebach (Milchstraße) geht es österlich zu. Doch oh Schreck, der Osterhase wurde entführt! So wird Tom gebeten bei der Suche zu helfen, denn sonst kann es ja kein Osterfest geben. Während seiner Suche lernt Tom verschiedene Sternbilder kennen, erfährt was die Milchstraße ist und welche Planeten um die Sonne kreisen. Das Programm "Tom rettet den Osterhasen" beginnt Freitag um 16 Uhr. Karten gibt es für 8/ ermäßigt 6 Euro. Kinder bis 16 Jahre zahlen 4 Euro.

Geführte Radtour durchs Chemnitztal

Burgstädt – Wie wäre es am Feiertag bei einer Radtour das Chemnitztal zu entdecken? Die geführte Tour mit beginnt am Märchenbrunnen in Burgstädt und führt über die Bilz-Route nach Garnsdorf und Auerswalde und zurück über Wittgensdorf nach Burgstädt. Unterwegs verrät Gästeführer Joachim Zwintzscher Spannendes zur Chemnitztalbahn, zum neuen Radweg und zur Geschichte der Mühle Auerswalde. Die Streckenlänge beträgt 35 bis 40 Kilometer. Treffpunkt ist um 10 Uhr. Die Teilnahmegebührt kostet 4 Euro, Kinder fahren kostenlos mit. Eine kurze Rast ist auf dem Hof Landsprosse (Garnsdorf geplant).

Mattheuer-Ausstellung in den Kunstsammlungen

Chemnitz – Anlässlich seines 90. Geburtstags widmen die Kunstsammlungen Chemnitz (Theaterplatz) dem Künstler Wolfgang Mattheuer (1927-2004) eine große Ausstellung mit Druckgrafiken aus der Sammlung Hartmut Koch. Mit einer Auswahl von etwa 70 Werken aus den Jahren 1956-2002 gibt die Ausstellung einen exemplarischen Überblick über sein vielfältiges druckgrafisches Schaffen. Die Kunstsammlungen haben zu Ostern von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Die goldene Gans

Chemnitz – Wer kann das Märchen von der "Goldenen Gans" richtig erzählen? Darüber sind sich die beiden Puppenspieler im Chemnitzer Ostflügel (Zieschestraße) uneins und geraten in einen heftigen Streit. Die beiden überbieten sich an Ideen und zaubern nach Lust und Laune die Grimmsche Märchenwelt auf den Tisch. Wie das Märchen von der "Goldenen Gans" nun richtig über die Bühne geht, erfahrt ihr Freitag um 16 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro/ ermäßigt 4 Euro.

Gondeln auf dem Schlossteich

Chemnitz - Die Gondelsaison auf dem Schlossteich hat wieder begonnen: Insgesamt stehen 15 Tretboote (davon drei Schwäne und ein Flamingo) und 26 Ruderboote für einen erholsamen Nachmittag auf dem Schlossteich zur Verfügung. Und auch das Motorboot "Schlossteichperle" dreht wieder seine Runden. Die Gondelstation (Promenadenstraße) ist ab 10 Uhr geöffnet (Öffnungszeiten witterungsabhängig). Die Mitpreise für zwei Personen/30 Minuten liegen bei 4 Euro (Ruderboot) und 8 Euro (Tretboot). Mit der Schlossteichperle kann man für 3 Euro mitfahren.

Die ganze Welt an einem Tag erleben …

Lichtenstein - … das kann man in der Miniwelt Lichtenstein (Chemnitzer Straße 43). Hier präsentieren sich unter anderem das Opernhaus von Sydney, die Freiheitsstatue oder der Eiffelturm im Miniaturformat in harmonischem Miteinander. Die Miniwelt ist zu Ostern täglich ab 9 bis 18 Uhr geöffnet. von 11 bis 15.30 Uhr ist auch "Meister Lampe" da und unternimmt Führung durch den Park. Der Eintritt kostet: 12 Euro, Kinder 8 Euro.

Ei, wer sitzt denn da im Gras?

Leipzig - ... Ist das nicht der Osterhas? Im Wildpark (Haupteingang Koburger Straße) erzählt beim Oster-Spaziergang am Karfreitag (ab 11 Uhr) Förster Ralf Herrmann Spannendes über das Tierleben im Auwald und lässt die Besucher an Schaufütterungen teilnehmen. Teilnehmerbeitrag: 3/Kinder 2 Euro. Anmeldung unter Telefon 0341/26496004. Und wer ganz leise' ist, kann vielleicht auch kleine Wildschweine beim Spielen beobachten...

Osterleckerlis für Zootiere

Hoyerswerda - Am Karfreitag lädt der Zoo zur traditionellen Osterführung durch den österlich dekorierten Tierpark ein. Nicht nur die Kinder werden überrascht, auch die Zootiere erhalten einige besondere Osterleckerlis. Die zwei Führungen starten jeweils 10 und 14 Uhr. Eintritt: 7/Kinder 5/Familien 14 Euro. Treff: vor der Tropenhalle.

Österliche Wachstechnik

Kamenz - Im Museum der Westlausitz (Pulsnitzer Straße 16) können am Freitag von 14 bis 17 Uhr in „letzter Minute“ Ostereier verziert werden. Familie Zobel zeigt die Kunst der Wachstechnik und verkauft ebenso ihre fertigen Werke. Ausgeblasene Hühnereier können gegen einen kleinen Obulus erworben werden. Eintritt: 5/erm. 2,50 Euro (inkl. Museumseintritt).

Dino-Eiersuche mit Bodo

Bautzen - Im Saurierpark Kleinwelka (Saurierpark 1) lädt Bodo, das Park-Maskottchen, zur großen Suche nach dem goldenen Dino-Ei ein, bei der tolle Preise zu gewinnen sind. Zahlreiche Überraschungen - wie Eierlauf, Eierweitwurf und sogar ein Fotoshooting - hält der Park an allen vier Oster-Wochenendtagen bereit. Geöffnet: 9 bis 18 Uhr. Eintritt: 13/Kinder (3-14 J.) 8/Familien 35 Euro.

Osterbasteln bei Karl May

Radebeul - Kinder, die gern noch ein Ostergeschenk basteln wollen, sind am Samstag im Karl-May-Museum richtig. Von 10 bis 17 Uhr können Häschen, Küken oder Lämmchen aus Wellkarton gestaltet werden. Natürlich dürfen auch die Ausstellungen, das Tipi oder die Goldwaschanlage besucht werden. Eintritt: 3 (Kinder von 4 bis 16 J.)/Erwachsene 9/erm. 7 Euro plus kleiner Obulus fürs Bastelmaterial.

Bunte Ostereierei in Tharandt

Tharandt - Auf dem Naturmarkt Tharandter Wald (Pienner Straße 1) versteckt der Osterhase schon am Samstag Ostereier. Ab 10.30 Uhr kann jedes Besucherkind eines der 50 bunten Eier suchen. Außerdem bietet der Markt wie immer Kuh- und Ziegenkäsespezialitäten, Eier, Champignons, Backwaren, Wildspezialitäten, Honig, Marmeladen, Gemüse, Öle und Forellen an. Eintritt: frei.

Häslein in der Hauptstraße

Dresden - Auf der Hauptstraße sind am Samstag (14 bis 17 Uhr) alle Kinder eingeladen, bei lustigen Oster-Spielen ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. An den sechs Stationen, wie Oster-Kegeln oder „Hase an der Leine“, gibt es ein Klebe-Ei auf die Spiel-Karte. Am Ende wartet auf jedes sportliche Kind eine Überraschung! Eintritt: frei.

Osterwasser-Tradition

Langebrück - Alte Bräuche wie das Osterfeuer am Samstagabend (im Landschaftsschutzgebiet selbstverständlich als kleines Feuerchen) oder das Osterwasserholen leben auf der Hofewiese (Gänsefuß 55) auf. Tatsächlich will Ariane Zastrow am Ostersonntag um 5.30 Uhr mit verschwiegenen Damen zu einer Quelle wandern, um Osterwasser zu schöpfen. Punkt 14 Uhr können die Kinder dann am Sonntag Ostereier suchen oder am Ostermontag am Kinder-Osterreiten teilnehmen. Öffnungszeiten: Karfreitag bis Ostermontag von 10 bis 19 Uhr. Eintritt: frei.

Österliche Kletterei

Moritzburg - Der Waldhochseilgarten im Abenteuerpark am Wildgehege (Radeburger Straße 2) hat seine Saison eröffnet und bietet auf acht verschieden schweren Parcours herrliche Höhenerlebnisse an. Besonderes Highlight ist die Trabi-Safari zwischen den Bäumen. Wer es also Ostern eher sportlich mag, der ist im Klettergarten willkommen! Geöffnet: 10 bis 18 Uhr. Preise: Klettern zwischen 9 bis 13 Euro. Gruppen melden sich besser an unter Telefon 035207/28892.

Fotos: Christof Heyden, Uwe Meinhold, Peter Zschage, DPA, Theater Chemnitz/ Dieter Wuschanski, Sven Gleisberg, dpa/Patrick Pleul, Eric Münch, Ove Landgraf, dpa/Christian Charisius, Holm Helis, PR

Nach Tod im S-Bahn-Tunnel: Türkei trauert um Mustafa (17) Top Patient tötet Pfleger in Berlin: Täter auf der Flucht! Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 5.976 Anzeige Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! Neu "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 3.139 Anzeige Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis Neu 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann soll lebenslang hinter Gitter Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.107 Anzeige Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug Neu Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! Neu Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 3.972 Anzeige Schwerer Unfall auf der A3: Baustellenfahrzeug erfasst Biker (17) Neu Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans Neu 42 Menschen sterben nach Feuerhölle in Reisebus Neu Alice Weidel weist alle Vorwürfe wegen schmutzigen Spenden zurück Neu Howard Carpendale (72) überrascht mit Drogengeständnis! Neu
Deswegen liegt ein Bus-Schild im Tattoo-Studio Neu Die Mehrheit der Deutschen ist für Korrekturen bei Hartz-IV Neu Kontakt zur rechtsextremen Szene: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugendorganisation Neu Jetzt gibt's Cash! Hunderte Lehrkräfte lassen sich Überstunden ausbezahlen Neu
Deshalb rührt dieses Video von Elton John gerade das Netz zu Tränen 661 So kreativ geht Stadt gegen Kaugummi-Sünder vor: "Je ekliger, desto sensibler sind Menschen" 285 Knacki mit Mega-Nacken bringt das Netz zum Ausrasten 2.867 "Ich bin froh, dass Du weg bist!" Verlässt Alex GZSZ für immer? 849 Ist er der zweite Roger Cicero (†45)? Daniel Caccia übernimmt Band 219 Schwere Vorwürfe in Leipzig: Katholischer Pfarrer soll Kind missbraucht haben 432 Laster kracht in BMW und blockiert Bundesstraße 975 Verkehrs-Chaos: Lkw verunglückt, A6 derzeit komplett gesperrt 2.284 Mädchen (4) wird beim Spielen von Raubkatze angegriffen und getötet 1.991 Kugelrund! Hier präsentiert Schwesta Ewa ihren Babybauch 1.008 Eine Ära endet: Versandhaus Otto druckt den letzten Katalog 942 Schock für Autofahrer! Plötzlich steht da ein Kamel auf der Autobahn 970 Großbrand an Gymnasium: Dachstuhl zerstört, Decken stürzen ein 1.109 Update Waldbrände immer schlimmer: Schon über 600 Vermisste 589 Fahrerlaubnis ade! Kurierfahrer brettert mit 130 an Polizei vorbei 124 Weihnachtsgeschenke online bestellen: Achtung, darauf müsst Ihr achten! 452 Frachter treiben nach Kollision ineinander verkeilt auf der Nordsee 1.379 Update "Jens liegt im Sterben": Sorge um Mallorca-Auswanderer immer größer 24.676 NPD-Parteitag in Büdingen: Stadt geht auf die Barrikaden 104 Sorge um schwangere Schauspielerin: Amy Schumer im Krankenhaus 913 Jürgen Klopp nimmt heute in Mainz besonderen Preis entgegen 367 Bares für Rares: So kommen die Raritäten wirklich in die Sendung! 14.456 Festnahme bei Autobahn-Kontrolle: Warum wird ein Polizist abgeführt? 3.624 Schulbusse krachen ineinander: Wie konnte es dazu kommen? 1.551 Update Ex-Freundin von P. Diddy tot: Sie hatten drei gemeinsame Kinder 3.309 Falsche Dividendenzahlung? Mediclin fordert vor Gericht 181 Millionen Euro 39 MDR-Moderator Peter Imhoff macht einen auf 50 Shades of Grey 933