Rhythmische Klänge, shoppen nur für Mädels und Kultur pur: Euer Samstag in München

München - Ein Flohmarkt speziell für das weibliche Geschlecht, die ganze Welt der Oper und abfeiern auf kolumbianisch: Das könnt Ihr am Samstag in München erleben.

Mädelsflohmarkt München

"Von Mädels für Mädels" lautet das Motto am Samstag in der Villa Flora (Hansastraße 44). Nur Damen und Mädel dürfen ihre Schätze anbieten. Hier könnt Ihr gemütlich flanieren, feilschen, trinken und stöbern. Ab 17 Uhr geht's los. Eintritt kostet 3 Euro.

© Screenshot/Facebook

Operngala im Herkulessaal

MünchenKlang begeht das neue Jahr mit einer Operngala, bestückt mit Orchester-Ouvertüren, bekannten Opernchören und mitreißenden Arien. Die musikalische Reise beginnt in Italien, der Wiege der Oper. Neben Werken aus G. Verdis "Don Carlos", "Rigoletto" und "Aida" werden Auszüge aus G. Puccinis "La Bohème" zu hören sein.

Mit der Ouvertüre aus R. Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg“ und dem Opernchor "Wach auf, es nahet gen den Tag" sowie dem "Mondchor" aus O. Nicolais "Die lustigen Weiber von Windsor" kommen auch Fans der deutschsprachigen Oper auf ihre Kosten.

Abgerundet wird die Operngala durch die französische Oper mit Auszügen aus Ch. Gounods "Faust", J. Offenbachs "Hoffmanns Erzählungen" sowie G. Bizets "Carmen". MünchenKlang wird auch mit weiteren Werken aus der italienischen Oper begeistern.

Der Chor und das Orchester von MünchenKlang werden solistisch von Selene Zanetti (Sopran) sowie Emilio Ruggerio (Tenor) unterstützt. Als Moderator führt Maximilian Maier (Bayerischer Rundfunk) durch den Abend.

© DPA

La Noche Colombiana in der Isarpost

Munich de Noche beginnt das Jahr 2019 mit "La Noche Colombiana" in der Isarpost. Ein verrückter Abend mit DJs, Folklore Shows, Aguardiente und natürlich jeder Menge Rumba steht Euch bevor.

Aus Cali - der Hauptstadt des Salsas - kommt DJ Mauro nach München. Unterstützt wird er von DJ Deli. Im Gepäck der beiden DJs befindet sich die komplette Musikvielfalt Kolumbiens von Salsa, Reggaeton, Cumbia bis Champeta und Vallenato.

Ab 22 Uhr ist Einlass. Eintritt kostet 10 Euro und das Nationalgetränk Kolumbiens, Aguardiente, gibt's zum Special Preis.

© DPA

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0