Bei diesen Ergebnissen erreicht das DFB-Team das Achtelfinale Top Zwei Prostituierte nach Sex erwürgt, weil er sie sterben sehen wollte Top Politikerin glaubt: Burkinis fördern Teilnahme am Schwimmunterricht Top 50-jähriger Segler in der Ostsee vermisst Top
4.516

Tobi Schlegl hört auf und beginnt eine Ausbildung

Berlin - Der TV-Moderator Tobias Schlegl (38) will künftig vor allem als Notfallsanitäter arbeiten. "Ich stand 21 Jahre lang vor der Kamera".
Nun ist für Tobias Schlegl (38) Schluss im Showbusiness - er will Notfallsanitäter werden.
Nun ist für Tobias Schlegl (38) Schluss im Showbusiness - er will Notfallsanitäter werden.

Berlin - Der TV-Moderator Tobias Schlegl (38) will künftig vor allem als Notfallsanitäter arbeiten.

"Ich stand 21 Jahre lang vor der Kamera.(...) Ich sagte mir: Das kann nicht alles sein. Deshalb will ich nun hauptberuflich Notfallsanitäter beim Deutschen Roten Kreuz werden", sagte Schlegl in einem "Stern"-Interview.

Nach eigenen Worten hat er seinen Vertrag als Sanitäter bereits unterschrieben.

Auf Twitter schrieb der 38-Jährige am Donnerstag zu einem Foto des Interviews: "Ich mach dann ma' was Anderes! (Untertitel: Auf der Suche nach 'n bisschen mehr Sinn)."

Das ZDF bestätigte Schlegls Abschied vom Sender. Am 29. Juli und 30. September werde er die Sendung "Aspekte" zum letzten Mal moderieren, sagte eine Sprecherin.

Ein Comeback in Teilzeit schloss Schlegl im "Stern" nicht aus.

Vom Musiksender Viva über eine ProSieben-Show und das Satire-Magazin "extra 3" bis zur Kultursendung "Aspekte" im ZDF: Schlegl (38) hat eine bewegte TV-Karriere zurückgelegt.
Vom Musiksender Viva über eine ProSieben-Show und das Satire-Magazin "extra 3" bis zur Kultursendung "Aspekte" im ZDF: Schlegl (38) hat eine bewegte TV-Karriere zurückgelegt.

Er halte sich "eine Minitüre" auf, sagte er: "So wie andere putzen gehen oder Zeitungen austragen, werde ich ab und zu noch einen Beitrag fürs Fernsehen machen."

Das ZDF wollte sich zu einer möglichen weiteren Zusammenarbeit mit dem Moderator nicht äußern.

Als Auszubildender bekomme er in den ersten drei Jahren ein Gehalt von 700 bis 800 Euro brutto, sagte Schlegl. Danach liege der Verdienst bei etwa 2500 Euro brutto.

"Zeigt wieder, dass viele gesellschaftlich relevante Jobs ziemlich unangemessen bezahlt werden. Wenn man einigen Fernsehmoderatoren die Hälfte des Gehalts wegnehmen würde, hätten die immer noch deutlich mehr als viele Menschen, die sich sozial engagieren", sagte der gebürtige Kölner.

Mit seiner Bewerbung für den Job als Sanitäter habe er sich unter 200 Kandidaten auf fünf Stellen durchgesetzt, unter anderem in Sport- und Wissenstests und einem Gespräch.

Schlegl begründete seine Umschulung damit, sich mehr für andere einsetzen zu wollen. "Ich habe mir immer häufiger die Frage gestellt: Was will ich im Leben wirklich?

Bildungsfernsehen zu machen ist ja schön und gut, aber es gibt dann doch noch Dinge, die wichtiger sind." Stress mit den Kollegen habe er nicht gehabt.

Die Redaktion von ZDF-"Aspekte" würdigte Schlegls Entschluss. "Eine Entscheidung, die uns traurig stimmt, aber unseren vollen Respekt hat. Große Anerkennung, lieber Tobi!", hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Sendung.

Schlegl kann auf eine vielfältige Fernsehkarriere zurückblicken. Seine ersten Schritte als TV-Moderator machte er in den 90er Jahren beim Musiksender Viva, 2002 bekam er auf ProSieben eine eigene Personality-Show.

Von 2007 bis 2011 moderierte er das NDR-Satiremagazin "extra 3", bevor er 2012 zur ZDF-Kultursendung "Aspekte" wechselte.

Fotos: imago, Soeren Stache/dpa

Vorsicht: Wenn Ihr diese Pflanze berührt, kann das schlimme Folgen haben! Top Schaffner lockt Kinder zu sich nach Hause und missbraucht sie Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 15.015 Anzeige Vermummte überfallen Roma-Lager mit Messern und Baseball-Schlägern: Ein Toter Neu "Wir haben es sowas von gespürt": So bedankt sich Helene Fischer bei ihren Fans Neu
Feuerwehr macht Horror-Fund: Toter liegt in brennendem Wohnwagen Neu Schrecklicher Verdacht: Wollte ein 23-Jähriger seine Familie töten? Neu Nach tödlichen Raubüberfall: So sehr leidet die Juweliers-Witwe (79) Neu Explosion in Wuppertal: War es ein Mordversuch? Neu Guido Maria Kretschmer und sein Frank: Hochzeitstermin steht endlich! Neu Mord an Schlossherrin: Lebenslang für 18-Jährigen Neu Iranische Fans stören Ronaldos Schlaf mit Gesängen Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.969 Anzeige Krieg der Chauffier-Dienste: Taxi-Fahrer gehen gegen Minicars auf die Barrikaden Neu Fall Sophia L.: Polizei kennt jetzt offenbar den Tatort Neu Kinder spielen mit Waffen, das geht schief Neu Nach Todesunglück am Kamelgehege: Zweijähriger ertrank im Wassergraben Neu In Hauswand gekracht: Identität des verbrannten Autofahrers weiter unklar Neu Flüchtling rastet aus und überschüttet Hausverwalter mit heißem Fett Neu Es gibt mehrere Verletzte! Feuer in Flüchtlingsunterkunft 3.979 Update Lewandowski gegen Real-Star: Bayern-Bosse lehnten Tausch ab 1.782 Ein Toter und mehrere teils Schwerverletzte nach Bus-Unglück 472 Feuerteufel am Werk? Mutter und Baby entkommen knapp Flammenhölle 1.405 Radfahrer bekommt kein Schmerzensgeld, obwohl er Kind ausgewichen ist 1.479 Mann stellt Laster übers Wochenende auf Parkplatz und erlebt böse Überraschung 5.390 Krasse Worte: Das ließ sich die Bachelor-Kandidatin von ihrem Ex gefallen! 1.688 Haarschnitt missglückt: Friseur Messer in Bauch gerammt 1.709 Erfolgsserie geht weiter: Drehstart für "Dark" 441 Porno-Darstellerin erklärt, warum sie keine Prostituierte ist 6.052 Hunderte Türken im Norden feiern Erdogan - Polizei muss eingreifen 485 RTL-Sommerhaus der Stars: Diese acht Promi-Paare sind dabei 3.325 Für die Ewigkeit: Melanie Müller trifft Onkelz-Bassist Stephan Weidner 3.444 Toni Kroos trifft und versaut Tipper Mega-Gewinn 11.637 In Wohnung eines Toten: Polizei findet Bomben und Handgranaten 2.438 Schwulenhass, Anfeindungen: Teenie-Tod an Schule tritt Sturm los 5.795 Achtjährige will Geld für Disneyland verdienen, da ruft diese Frau die Polizei 4.436 Schluss mit dem Anschreiben: Bahn macht bewerben einfacher 1.664 Diese Stadt will's wissen: Motzen per App kommt gut an! 186 Nerven liegen blank bei Sara Kulka: Stress um Tochter Annabell 3.062 Nach Bahnhofs-Explosion: Verurteilter Totschläger wegen versuchten Mordes angeklagt 1.274 ARD-Moderator sieht toten Fußballer im Stadion 9.514 Zurück in Bielefeld: Isabell Horn zeigt Ella ihre Heimat 1.282 Suche nach Bonnerin (39): Auto der Vermissten in Berlin gefunden 1.230 Explosion zerstörte Haus: Gasleitung beschädigt 289 Update Matthias Schweighöfer: Wagt er den Schritt nach Hollywood? 784 Katze brutal erschlagen: Fahndung mit Belohnung 3.009 Freund musste zusehen! Gleitschirmfliegerin stürzt mitten in Baum 5.130 Typ betrügt Freundin mit Cousine und ist selbst schuld, dass er auffliegt 5.059 Oettinger fordert von CSU mehr Zeit für Merkel 846 Verzweifelte Suche! Fußballmannschaft in Höhle eingeschlossen 3.689 Erdogan-Anhänger feiern Wiederwahl 1.637