Zu sexy? Cindy Crawfords Tochter (15) erregt mit Selfie das Netz

Kaia Gerbers (15) Selfie im Bademantel (rechts) geht einigen Internet-Usern zu weit.
Kaia Gerbers (15) Selfie im Bademantel (rechts) geht einigen Internet-Usern zu weit.

Netz - Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, heißt es in einem bekannten Sprichwort. Das gilt auch für Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber, denn genau wie ihre Model-Mama verfügt die Teenagerin über ein wunderschönes und interessantes Gesicht und einen tollen Körper. Doch mit ihrem neuesten Instagram-Foto geht sie laut einigen Usern zu weit.

Vor dem Badezimmerspiegel nimmt die 15-Jährige ein Selfie mit ihrem Smartphone auf, bekleidet nur mit einem weißen Bademantel, der gerade mal bis zu den Brüsten reicht.

Viel zu sexy, wenn es nach einigen Kommentaren geht. "Omg, mach dich locker, du bist noch ein Kind", "Du bist viel zu jung dafür", meinen die Kritiker. Andere finden das Bild gar nicht so schlimm, fordern, den Ball wegen dem bisschen nackte Haut flach zu halten.

Und was sagt die prominente Model-Familie dazu?

Kaia Gerber (15) selbst betitelt das Bild nur mit dem knappen Hinweis: "Uniform", während ihre Mutter Cindy (51) und ihr Vater Rande Gerber (55), die beide schon reichlich Foto- und Laufstegerfahrung sammeln konnten, sich sicherlich darüber freuen, dass der Nachwuchs ebenfalls Gefallen am Model-Business findet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0